Pädagogik

6 Bilder

Salzmannpreis: Zwei Auszeichnungen nach Erfurt

Axel Heyder
Axel Heyder | Erfurt | am 08.11.2016 | 15 mal gelesen

+ Zum fünften Mal wurde in Thüringen die höchste pädagogische Auszeichnung verliehen: der Salzmannpreis des Freistaates. + Übergeben wurde der Preis von Bildungsministerin Birgit Klaubert an zehn Persönlichkeiten, die sich in der frühkindlichen, schulischen und außerschulischen Bildung sowie im Ehrenamt besonders verdient gemacht haben. Eine der Preisträgerinnen ist Christiane Bernuth, Präsidentin der Deutschen Soccer...

Zweite „Games Night Jena“

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Jena | am 17.05.2016 | 19 mal gelesen

Jena: Ernst-Abbe-Fachhochschule | Studierende am Fachbereich Sozialwesen der Ernst-Abbe-Hochschule haben unter der Leitung von Prof. Dr. Martin Geisler die zweite Jenaer „Games Night“ konzipiert. Im Seminar „Digitale Spiele in der Bildung“ erarbeiteten die Studierenden die Potenziale von digitalen Spielen. Im Sinne der Lebensweltorientierung wird dieses Hobby vieler Kinder und Jugendlicher auch in der Sozialen Arbeit reflektiert. Vorgestellt wird eine...

1 Bild

Endlich - mein erstes Ei-Pad 7

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 25.05.2015 | 51 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Neues ebook: Computerspiele – Überlegungen eines Vaters 5

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Gotha | am 25.09.2014 | 364 mal gelesen

Gotha: Gotha | Computerspiele – über kein anderes Medium wird so kontrovers diskutiert. Da tauchen gleich Begriffe wie gewaltverherrlichende „Killerspiele“, pädagogisch wertvolle Lernspiele in meinem vermeintlich ach so gut informierten Hirn auf. Doch, was weiß ich eigentlich darüber? Müssen Spiele bewahrpädagogisch oder rein als förderndes Gedächtnis- oder Gemeinschaftstraining betrachten werden? Sind nur Spiele gut, die mit anderen...

1 Bild

NAJU-Kindergruppe in Jena sucht Nachwuchs und BetreuerInnen

Cornelia Linse - NAJU (Naturschutzjugend) Jena
Cornelia Linse - NAJU (Naturschutzjugend) Jena | Jena | am 18.05.2013 | 169 mal gelesen

Die NAJU-Kindergruppe gibt es in Jena seit 4 Jahren. Wir machen als kleine und größere Natur-Entdecker zu allen 4 Jahreszeiten das Saaleufer, Wald und Wiese unsicher und entdecken zusammen wilde Schätze und die Schönheit der Erde. Wir basteln, spielen und naschen in und aus der Natur, machen eigene und gemeinsame Entdeckungen und erkunden unsere Mitwelt mit allen Sinnen. Für Kinder: Wenn du auf all diese schönen Dinge...

1 Bild

Erfurter Vorschulprojekt in Gambia feiert 10jähriges Jubiläum und sucht 100 Paten

Jessika Zitzmann
Jessika Zitzmann | Erfurt | am 28.09.2011 | 280 mal gelesen

Wie entsteht der Gedanke eine Vorschule in Mandinaba, einem kleinen Ort im westafrikanischen Gambia, aufzubauen? Und wer setzt solch ein Großprojekt um? Kein großer Verein. Ein kleiner, aber hochmotivierter und engagierter Kern von ehrenamtlichen Mitgliedern hat das geschafft. 2001 gründete sich der Verein in Erfurt und unterstützt seitdem eine Vorschule in dem Dorf Mandinaba, die jährlich von ca. 130 Kindern besucht wird....

1 Bild

Die Pädagogik des Friedrich Fröbel

Lokalredaktion Saalfeld / Rudolstadt / Pößneck
Lokalredaktion Saalfeld / Rudolstadt / Pößneck | Saalfeld | am 20.07.2011 | 324 mal gelesen

Bad Blankenburg: ... | In der Welt des Friedrich Fröbel Bad Blankenburg wirbt mit seinem Ehrenbürger In die Welt des Friedrich Fröbel können sich die Gäste der Stadt Bad Blankenburg begeben. Der Reformpädagoge hat der Welt nicht nur vor 170 Jahren den Kindergarten geschenkt, sondern auch eine Reihe so genannter Spielgaben: einfache Gegenstände wie Kugel, Würfel, Kegel – und eben die Längetäfelchen: fünf Zentimeter lange, zweieinhalb...

2 Bilder

Wie ist das Leben als Erzieherin, Frau Schlichting?

JobProfile Redaktion
JobProfile Redaktion | Erfurt | am 28.12.2010 | 1688 mal gelesen

Leinefelde: Kindertagesstätte Sonnenschein | Von Sibylle Reinhardt / Lieben die Kleinen auch nichts mehr als Spielen: Die Arbeit im Kindergarten ist keine Spielerei. Simone Schlichting betreut die Jüngsten in der DRK-Kindertagesstätte „Sonnenschein" in Leinefelde. Zwölf Ein- bis Zweijährige gehören momentan zur "Mäuschengruppe". Jeder Arbeitstag verlangt Konzentration, Kreativität und pädagogisches Geschick. „Kinder sind etwas Wunderbares", sagt die Erzieherin. Ein...

Anzeige
Anzeige
Anzeige