Parodie

3 Bilder

Heinz Erhardt lebt: Hans-Joachim Heist schlüpft in die Rolle des kultigen Wortverdrehers 1

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 12.03.2016 | 178 mal gelesen

Erfurt: Dasdie Brettl | Heinz Erhardt gilt als einer der beliebtesten deutschen Komiker. Seine Gedichte und Lieder sind unsterblich. Hans-Joachim Heist bringt sie jetzt auf die Thüringer Bühnen. Wer Sie als cholerisch schimpfenden Gernot Hassknecht aus der „heute-Show“ im ZDF kennt, könnte Probleme damit haben, Sie sich als Heinz Erhardt vorzustellen. Wie schlüpfen Sie in die deutlich ruhigere Rolle? Es ist eigentlich ganz einfach. Ich...

9 Bilder

Kein Ticket mehr zu haben bei Jürgen von der Lippe im KuK Gera 4

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 16.02.2013 | 327 mal gelesen

Gera: Kultur- und Kongreßzentrum | Gibt es noch Besseres als "Das Beste aus 30 Jahren"? Offensichtlich! Das Erste aus den nächsten 30 Jahren. Jürgen von der Lippe ist wieder unterwegs und präsentiert sein neues Live-Programm "So geht’s" bis Mai 2013 auf Deutschlands Bühnen, am Freitagabend im KuK Gera. Anbei ein paar optische Eindrücke. Weitere Berichte aus dem KuK Gera: http://www.meinanzeiger.de/themen/kultur-und-kongresszentrum.html

12 Bilder

Legefeld bedankte sich zu einem Fest bei den Wirtsleuten Schenk des Landgasthofes für 20 Jahre 8

Petra Seidel
Petra Seidel | Weimar | am 23.10.2011 | 508 mal gelesen

Weimar: Schenks Landgasthof | Kürzlich feierte der Weimarer Ortsteil Legefeld bei fantastischem Kaiserwetter ein schönes Fest. Sein Landgasthof beging 20-jähriges Jubiläum. Wieviel Freude man dabei hatte, zeigt die Bildergalerie. Herzlichen Dank, an alle Beteiligten, die für dieses schöne Fest gesorgt haben! Es gab nicht einen einzigsten freien Platz mehr an diesem Abend. Weder drinnen, noch draußen. Sogar die Nachbarschaft stellte kurzfristig bzw....

1 Bild

Kleines rustikales Gasthoffest in Legefeld 4

Petra Seidel
Petra Seidel | Weimar | am 24.09.2011 | 494 mal gelesen

Weimar: Schenks Landgasthof | Legefeld feiert wieder einmal, wozu es auch einen guten Grund gibt! Der Ort begeht das 20-jährige Bestehen seines Landgasthofes. Ja, es ist richtig, dass es schon 20 Jahre her ist, als Ingelore und Karl Schenk diesen ländlichen Familienbetrieb damals eröffneten. Mit vielen Höhen und Tiefen hat sich das Dasein dieser gemütlichen Lokalität bestens bewährt und sich in das noch ein wenig mit dörflichen Charakter behafteten...

Anzeige
Anzeige
Anzeige