pinkeln

3 Bilder

Fast sprachlos ! 2

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 25.06.2014 | 131 mal gelesen

Gotha: Coburger Platz | . Wie oft ich schon an dem Briefkasten auf Gothas „Coburger Platz“ vorüber ging oder Post einwarf, kann ich nicht sagen. Tausende Male waren es sicher. Doch erst heute wurde ich auf das bittende Schild im Schaufenster dahinter aufmerksam, las es und schüttelte den Kopf. Dies nicht, weil mich das Schild ärgerte, sondern, dass es eines solchen Schildes bedarf! Zuerst dachte ich, was das für Schweine sein müssen, die da...

1 Bild

Kein Aprilscherz: Ab 1. April kostet die Toilettenbenutzung 20 Cent mehr 1

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 24.03.2014 | 397 mal gelesen

Saalfeld/Saale: Bürgen- und Behördenhaus | Passendes Kleingeld mitführen Nutzung der öffentliche Toilette am Saalfelder Markt 6 wird teurer Saalfeld. "Wegen ständig steigender Betriebskosten kann die derzeitige Benutzungsgebühr der öffentlichen Toilette im Bürgen- und Behördenhaus, am Markt 6, in Höhe von 0,30 Euro nicht mehr gewährleistet werden", teilte jetzt die Stadtverwaltung mit. Deshalb wird ab dem 1. April 2014 die Gebühr auf 0,50 Euro pro Benutzung...

1 Bild

Wussten Sie eigentlich, dass heute der Welttoilettentag begangen wird? 7

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 19.11.2013 | 481 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Voll daneben! 20

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 24.02.2012 | 299 mal gelesen

Jetzt ist es doch passiert, obwohl ich eindringlich davor gewarnt habe: Vorgeschichte Willibald Blase alias Urinalowski hat da etwas total falsch verstanden. Eine Urinprobe kann man mittels einer flexiblen, wasserdichten Tastatur ja gar nicht versenden.

4 Bilder

Ansichtssache: Eine Unrinprobe online stellen? 17

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 03.02.2012 | 604 mal gelesen

Ärzte "lieben" geradezu Patienten, die mit eigenen Diagnosen - mittels Internet erstellt - in die Praxis kommen. Doch Vorsicht! Denn das World Wide Web birgt allzu viel Scharlatanerie. Ach, das ist alles so traurig! Mir wurde bei der Suche nach Hilfe gegen einen grippalen Infekt ganz frech ein Viren-Scanner angeboten - natürlich Sonderangebot. Meinem Nachbarn - der mit dem Gerstenkorn - empfahl das Netz: Behalten Sie es...

Anzeige
Anzeige
Anzeige