Plüschtier

1 Bild

Oma und Opa haben Besuch von Ihrem Enkel ;-)

Heike Meier
Heike Meier | Apolda | am 28.02.2016 | 12 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Neu im Weimarer Atrium: Michael's Spielzeugland

Michael Rott
Michael Rott | Weimar | am 28.10.2013 | 905 mal gelesen

Seit 1991 bereichert „Michaels Spielzeugland“ die Weimarer Geschäftswelt. Nach Monaten von Planung zog nun der Spielzeugladen im Oktober in das Weimarer Atrium. In der Eventetage findet man das Geschäft, dass Kinderherzen höher schlagen lässt. Eröffnet in der Heinrich Heine Straße, war der Spielwarenladen für Groß und Klein für viele Weimarer nicht mehr wegzudenken. Kinder besuchten mit ihren Eltern den Laden, durften...

1 Bild

Neues von Häschen & Bärchen: Frechdachs am Werk! 1

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 06.07.2013 | 119 mal gelesen

Schnappschuss

12 Bilder

Ja, ich gestehe!!! 4

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 20.11.2012 | 157 mal gelesen

Seit ich gestern abend bei Bekannten war, bei denen allerdings der Herr des Hauses durch Abwesenheit glänzte, weiß ich, dass ich mich nun endlich outen kann. Es gibt nämlich noch andere wie mich. Besagter Mann weilt seines aufwendigen Hobbys wegen (eines, das ziemlich viel Mut erfordert, wie ich finde) im Ausland. Und was hat er mitgenommen? Klar, alles, was ein Mann so braucht. Vor allem aber sein Häschen. Nicht, was ihr...

25 Bilder

Ein Hund Namens " Irmchen " 2

Andreas Paasche
Andreas Paasche | Gotha | am 13.11.2012 | 156 mal gelesen

So ein Hund wie " Irmchen " einer ist, muß ein ganz schlimmer sein. Allein von der Einstufung der Hunderassen müßte er wohl hoch gefährlich sein. Doch Irmchen ist so lamm wie fromm und schert sich einen Teufel über die Einstufung der Bürokraten. Am liebsten kuschelt Irmchen mit Lämmchen an kalten Novembertagen auf Frauchen Sofa.

1 Bild

Sid, das Faultier – chaotisch, sympathisch und … handgemacht in Thüringen 11

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Gotha | am 25.06.2012 | 517 mal gelesen

Georgenthal/Thüringer Wald: Spielwarenfabrik Steiner | Wenn ab dem 2. Juli Manfred, Diego, Scrat und Sid in „Ice Age – Voll verschoben“ zu ihrem vierten Leinwandabenteuer aufbrechen, gibt es auch für die Plüschtiermacher von STEINER in Georgenthal ein kleines Déjà-vu. Denn bereits 2006 wurde anlässlich des zweiten Ice-Age-Films für die „20th Century Fox“ ein kuschelweicher „Sid“ in der Thüringer Spielwarenmanufaktur hergestellt. „Mit solchen Aufträgen bedienen wir vor allem...

Anzeige
Anzeige
Anzeige