PLUS Veranstaltung

1 Bild

Eine Enzyklopädie des Zarten | Anne Brannys, Berlin

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 18.12.2015 | 53 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Ein noch warmer Sitzplatz im Bus, ein nasser Hund, eine kleinere Liebe, ein Barbier-Salon in Neukölln, John Malkovich und Paul Valéry, ein Werwolf, ein Pfeilgiftfrosch, Wladimir Tatlin und letztlich ein Zweifel – sie alle sind versammelt in dieser Enzyklopädie, die sich der Annäherung an das kleine, schwer zu greifende Wörtchen „zart“ verschrieben hat. Sie sucht ihren Begriff auch an Orten, an denen er sonst nicht vermutet...

1 Bild

Der Weisheit letzter Schluss | Norbert W. Hinterberger, Berlin

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 18.12.2015 | 36 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Kunstwerke transportieren zumeist auch Erkenntnisse über die Welt und unser Dasein. Sie zeigen einerseits die physischen Elemente von Realität, andererseits die psychologischen Bedingungen von Wahrnehmung und philosophischer Erkenntnis. Norbert W. Hinterberger wird an Hand ausgewählter Exponate im Rahmen der Ausstellung "Der Weisheit letzter Schluss" durch die Räume führen und wesentliche Phänomene humaner Existenz und...

1 Bild

Eine Geschichte von Tausenden - und eine der Flucht.

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 23.11.2015 | 35 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Der syrische Geschichtenerzähler Mhd Hani Al Khodari und der Lautenspieler Noor Bshara erzählen eine Geschichte von Tausenden — und eine der Flucht. Sie berichten von Tamim, dem Medizinstudenten aus Syrien, der nach Deutschland kommen möchte: Als sein Visumantrag von der deutschen Botschaft in Beirut abgelehnt wird, begibt er sich auf eine ungewisse Reise — in der Hoffnung, in Deutschland Arzt werden zu können. Erzähler...

1 Bild

„Er ist wieder da …? - Er war nie weg!“

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 23.11.2015 | 40 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Er sei der jüngste Buchhändler des Landes, hieß es, als er 2007 die Buchhandlung Die Eule eröffnete. Nach sieben Jahren der Selbstständigkeit und obwohl er als Buchhändler nicht nur jung, erfolgreich, kompetent, beliebt und vor allem belesen war, verkaufte er sein Geschäft und strebt nun neuen Herausforderungen entgegen. Rechtzeitig zur Weihnachtszeit entführt Christopher Schnell uns Leserinnen und Leser erneut in das Reich...

Anzeige
Anzeige
Anzeige