Postkarten

3 Bilder

Jenaer Philatelisten Ehren Carl Zeiss

Winfried Koksch
Winfried Koksch | Jena | am 22.08.2016 | 31 mal gelesen

Jena: Goethe Galerie | Die Firma Carl Zeiss Jena und zahlreichen Akteuren der Stadt ehren den Firmengründer Carl Zeiss anlässlich seines 200. Geburtstages am 11. September 2016 mit einem Aktionstag in der Stadt Jena. Auch der Verein der Jenaer Philatelisten e.V. beteiligt sich daran. Die Mitglieder des Vereins dokumentieren das Leben und Wirken von Carl Zeiss mit einem kleinen Exponat, welches in einer Sonderausstellung in der Goethegalerie Jena...

1 Bild

Ansichtssache: Analoge Urlaubspoesie 3

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 08.07.2016 | 34 mal gelesen

Sind Ansichtskarten aus dem Urlaub out, outer, am outesten? Dieser Autor ist anderer Meinung. Ich gehöre offenbar zur aussterbenden Spezies der Urlauber, die noch Ansichtskarten an Freunde und Verwandte in die Heimat schicken. Viel zu knallige Farben, die Retrokleidung der Menschen, arg eckige Autos - die steinalten Kartenmotive gewähren vieler Orten einen Blick in die Vergangenheit. Offenbar ist der Postkartenmarkt...

2 Bilder

Historische Postkarten fürs Kreisarchiv

Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza
Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza | Mühlhausen | am 07.11.2014 | 88 mal gelesen

MÜHLHAUSEN. Um 1.422 Reproduktionen historischer Postkarten-Motive reicher ist nun das Kreisarchiv des Unstrut-Hainich-Kreises. Das verdankt das Archiv einer Schenkung des Mühlhäuser Sammlers Mario Weingardt. Es handelt sich um farbige und schwarz-weiße Kopien historischer Postkarten in der Größe der Originale. Jedem Bürger zugänglich sind nun historische Motive aus fast allen Dörfern des Unstrut-Hainich-Kreises sowie...

1 Bild

Ausstellung: Der 1. Weltkrieg - zeitgenössiche Dokumente und persönliche Erinnerungen

Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen
Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen | Heiligenstadt | am 17.06.2014 | 139 mal gelesen

Großbodungen: Galerie in der Burg | Ab 15. Juni zeigt die Galerie in der Burg eine Ausstellung in zwei Teilen zum Ausbruch des Ersten Weltkrie­ges vor 100 Jahren. Am 1. August 1914 hatte Deutschland Russland und am 3. August 1914 Frankreich den Krieg erklärt, an dessen Ende 17 Millionen Men­schen ihr Leben verlieren sollten. 40 Staaten waren in diesen Krieg verwickelt, der Historikern als die „Urkatastro­phe“ des 20.ten Jahrhunderts gilt. Diesem...

3 Bilder

Weihnachtsausstellung "So grüßten Nikolaus, Christkind und Weihnachtsmann" von Reiner Schmalzl

Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen
Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen | Heiligenstadt | am 29.10.2013 | 509 mal gelesen

Großbodungen: Galerie in der Burg | Zum Besuch der Ausstellung „Warten auf Weihnachtspost“ - So grüßten Nikolaus, Christkind und Weihnachtsmann vor 100 Jahren“ – mit zauberhaften Motiven aus der Postkartensammlung von Reiner Schmalzl (Heyerode) lädt die Galerie in der Burg Großbodungen herzlich ein. In der Heiligabend-Ausgabe der “Thüringer Allgemeine” von 2007 konnte der Journalist Reiner Schmalzl beweisen, daß es den Weihnachtsmann in seinem rot-weißen...

2 Bilder

Nitschareuth und Umgebung in alten Ansichten

Cathi Richter
Cathi Richter | Zeulenroda-Triebes | am 18.01.2013 | 194 mal gelesen

Langenwetzendorf: Bauernmuseum | Am Samstag, 26.01.2012 gibt es von 14-17 Uhr im Bauernmuseum Nitschareuth eine neue Auflage der Veranstaltung rund um historische Ansichten aus Nitschareuth, Neumühle, Langenwetzendorf und der Umgebung. Eingeladen sind alle, die Interesse an Postkarten und alten Fotos aus der Region haben. Vielleicht hat ja der eine oder andere selbst noch solche Schätze in Schränken oder Kisten, die er bei dieser Gelegenheit zeigen...

1 Bild

Neues Jahr, neue Ziele, neue Ausstellung 3

Birgit Baier
Birgit Baier | Gotha | am 07.01.2013 | 232 mal gelesen

Günthersleben-Wechmar: Informationszentrum Wasserburganlage/Insel | Fast täglich aktiv sind derzeit die Hauptakteure des Geschichtsvereins Günthersleben. Sie bereiten ihre nächste Sonderausstellung vor. Sie soll die kleine Gemeinde in besonderen Perspektiven zeigen. "Günthersleben - in/auf Postkarten" Am Sonntag, 27.01.2013, um 14:00 Uhr öffnen die Mitglieder des Geschichtsvereins ihre Sonderausstellung. Schon heute sind Sie eingeladen diese Sammlung zu betrachten. Weiter ist die...

7 Bilder

Schreib mal wieder - per Hand! 2

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Erfurt | am 16.01.2012 | 579 mal gelesen

Eine gepflegte Muttersprache und handgeschriebene Briefe sind überholt? Von wegen! Zwei Thüringer machen sich stark für deren Rettung Sieht aus wie ein ziemlich altes Schriftstück, ist aber eine aktuelle Bewerbung für einen Kunstmarkt. Eine Seite mit Füller per Hand beschrieben. Für Gabriele Trillhaase die schönste Art, sich mitzuteilen. „Handschrift ist etwas sehr Persönliches. Sie öffnet Türen.“ Nur leider nimmt sich...

Anzeige
Anzeige
Anzeige