Projekt

1 Bild

Literatur und Musik: In guter Nachbarschaft #14

Sigrun Lüdde
Sigrun Lüdde | Erfurt | vor 4 Tagen | 13 mal gelesen

Erfurt: Café Franz Mehlhose | Lesung und Konzert mit Daniel Ketteler und „Elektro Willi und Sohn“! Die Lesereihe In guter Nachbarschaft kehrt zurück nach Erfurt! Mit dabei ist diesmal der Berliner Arzt, Autor und Musiker Daniel Ketteler. Er liest, unterstützt durch Livebeats von Ernst Wawra, aus seinem Roman „Grauzone“. Im Anschluss spielen Ketteler und Wawra mit ihrem French-House-Projekt „Elektro Willi und Sohn“ ein exklusives...

1 Bild

Ein Raum für die Weimarer Kinderbibel

Sigrun Lüdde
Sigrun Lüdde | Weimar | vor 4 Tagen | 2 mal gelesen

Weimar: Herderkirche | Ein interaktives Angebot für Kinder und Jugendliche, die sich u.a. anhand des Cranachaltars auch nach dem Reformationsjubiläum mit diesem vielschichtigen Thema beschäftigen möchten. Nach der erfolgreichen Durchführung des Projektes „Weimarer Kinderbibel“ im Rahmen der Reformationsdekade werden deutschlandweit Gruppen von Kindern und Jugendlichen in die Weimarer Herderkirche eingeladen, sich kreativ und interaktiv mit der...

1 Bild

Lyriklesung und Gespräch: Norbert Hummelt

Sigrun Lüdde
Sigrun Lüdde | Erfurt | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Erfurt: Kulturforum Haus Dacheröden | Die Gunst des Augenblicks Lyrik der Gegenwart - Thüringer Lesungen und Werkstattgespräche Moderation: Guido Naschert Eintritt: 5,-/ 3,- € Norbert Hummelt, geboren 1962 in Neuss am Rhein, studierte Anglistik und Germanistik in Köln. Erste literarische Texte entstanden seit 1984, erste Gedichte seit 1986. Seit 1984 war er für verschiedene Zeitungen und Rundfunkanstalten journalistisch tätig. Er leitete von 1988 bis...

1 Bild

Lyriklesung und Gespräch: Norbert Hummelt

Sigrun Lüdde
Sigrun Lüdde | Jena | vor 4 Tagen | 7 mal gelesen

Jena: Schillers Gartenhaus | Die Gunst des Augenblicks Lyrik der Gegenwart - Thüringer Lesungen und Werkstattgespräche Moderation: Gloria Freitag und Dr. Helmut Hühn Eintritt: 5,-/ 3,- € Norbert Hummelt, geboren 1962 in Neuss am Rhein, studierte Anglistik und Germanistik in Köln. Erste literarische Texte entstanden seit 1984, erste Gedichte seit 1986. Seit 1984 war er für verschiedene Zeitungen und Rundfunkanstalten journalistisch tätig. Er...

1 Bild

Präsentation des 6. Bandes der Weimarer Kinderbibel

Sigrun Lüdde
Sigrun Lüdde | Weimar | vor 4 Tagen | 3 mal gelesen

Weimar: Eckermann Buchhandlung | Präsentation des sechsten, des letzten Bandes. Es erwarten Sie in der Eckermann-Buchhandlung Weimar (Marktstr. 2) Musik, Grußworte, Lesung aus der neuen Kinderbibel, Erfahrungsberichte und Begegnungen bei Saft und Keksen sowie ein Ausblick auf den FERRATA-Vermittlungsraum in der Weimarer Herderkirche, der am 31.10.2017 zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Wir bitten um Rückantwort bis zum 22.09.2017,...

1 Bild

Ausstellung Weimarer Kinderbibel

Sigrun Lüdde
Sigrun Lüdde | Weimar | vor 4 Tagen | 2 mal gelesen

Paderborn: kefb | zu Gast in Paderborn. u.a. mit den Ergebnissen des Gauß-Gymnasiums Worms und der Pfrimmtal Realschule Plus Worms. Die kefb Paderborn lädt zur Eröffnung unserer Ausstellung "Die Bibel entdecken und erleben! - Die Weimarer Kinderbibel zu Gast in Paderborn" ein. Im Beisein der Literarischen Gesellschaft Thüringen e.V. und der Stiftung "Bildung ist Zukunft" wird mit Kaffee und Kuchen die Ausstellungseröffnung in den...

Rap & Respekt Ferienprojekt in Kahla

Constanze Kolinsky
Constanze Kolinsky | Jena | am 05.07.2017 | 12 mal gelesen

Kahla: Kahla | Rapprojekt in Kahla Wann? 12.13. & 14. Juli 2017 jeweils von 10 bis 15.30 Uhr Wo? Demokratieladen Kahla Margarethenstr. 11 Anmeldung: Familienberatungsstelle Tel: 036424 22346 eb@drk-jena.de Teilnahme kostenfrei! Du magst Rap und bist fasziniert von der Wortspielerei einiger Rapstars? Du hast Bock, dich mit Musik auszudrücken? Der Rapper SAYES kommt vorbei, um in einem 3-tägigen Projekt zusammen mit dir...

Cinderella

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | am 04.01.2017 | 2 mal gelesen

Weimar: mon ami | Es war einmal.…. So fangen viele bekannte Märchen an. Das Kinder-Eltern-Theater des Kinderhauses Weimar spielt in diesem Jahr eine Geschichte, die wir alle kennen und trotzdem können wir sie nicht oft genug hören. In der Geschichte von Cinderella und ihren Weg durch Dick und Dünn bis zu Ihrem Sieg über alles Böse und Hässliche, werdet Ihr erleben, wie es Cinderella geschafft hat, ein glückliches Mädchen zu werden. In einer ...

1 Bild

Bericht von Merle Doerwald, Schülerin der Bergschule St. Elisabeth Heiligenstadt Interkulturelles Training in der Theaterwerkstatt

Karola Klingebiel
Karola Klingebiel | Heiligenstadt | am 21.06.2016 | 71 mal gelesen

Heilbad Heiligenstadt: Frauenbildungs und Begegnungsstätte ko-ra-le e.V. | An den Vormittagen des 15.6. und 16.6. nahmen 20 Mitglieder unserer AG für Flüchtlingshilfe an einem Workshop für interkulturelle Kommunikation in der Theaterwerkstatt der ko-ra-le e.V., bei Sara Klingebiel und Justin Jacob teil. Zum Einstieg erfuhren wir durch eine Kultursimulation wie schwierig es sein kann selbst einfache Aufgaben zu meistern, wenn unterschiedliche Kulturen zwischen einem stehen und dadurch die...

Besonderes Kunstprojekt für die Bewohner im AZURIT Seniorenzentrum Eisenach

AZURIT Seniorenzentrum
AZURIT Seniorenzentrum | Eisenach | am 22.04.2016 | 33 mal gelesen

Eisenach: AZURIT Seniorenzentrum | Kunstmaler und Dozent Holger Löbe beginnt dreitägiges Kunstprojekt in der Einrichtung Am Montag, den 2. Mai 2016 startet um 9.00 Uhr im AZURIT Seniorenzentrum Eisenach ein außergewöhnliches Kunstprojekt in Zusammenarbeit mit dem Galeristen und Kunstmaler Holger Löbe. Drei Tage wird der Doz. Diplom Maler und Grafiker in der Einrichtung zu Gast sein – im Gepäck mehrere Leinwände die von demenziell erkrankten Bewohnern...

2 Bilder

Verschenkte Zeit: Das Projekt „Paten für Demenz“ in Jena kümmert sich um Kranke und entlastet Angehörige

Simone Schulter
Simone Schulter | Jena | am 03.01.2016 | 163 mal gelesen

Jena: Neugasse 19 | Martina Winterot ist Patin, Patin für Demenzkranke. Seit drei Jahren engagiert sie sich ehrenamtlich im Jenaer Verein „Tausend Taten“. Der Allgemeine Anzeiger sprach mit ihr über schöne und bedrückende Momente. Frau Winterot, Sie stellen sich keiner leichten Aufgabe. Warum? Ich war mehrere Jahr in der häuslichen Krankenpflege tätig. Ich habe, scherzhaft gesagt, sicher ein Helfersyndrom. Meine Kinder sind groß. Trotzdem...

11 Bilder

Hund Fine lässt sich gern etwas vorlesen und tut damit Gutes

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 04.11.2015 | 102 mal gelesen

Fine ist ein geduldiger Zuhörer, die Kleinen lieben sie dafür: Das Projekt "Lesen mit Hund" hilft Kindern mit Schwierigkeiten beim Lesen und weckt die Lust an Sprache und Literatur. H - U - N - D - E - L - E - I - N - E. Ach Hundeleine. Puh, ist das ein schweres Wort. Es dauert, bis sich die einzelnen Buchstaben miteinander verbinden und endlich im Ganzen über die Zunge wollen, ein bisschen holprig noch. Fine ist...

3 Bilder

Gelungenes Planspiel zur Einwanderungs- und Asylpolitik der EU an der Arnoldischule 1

Clemens Festag
Clemens Festag | Gotha | am 03.11.2015 | 152 mal gelesen

Im Rahmen des Sozialkundeunterrichts beschäftigen wir uns in der Klasse 10 sowie im Seminarfach der Klasse 11 seit einiger Zeit mit dem sensiblen Thema der Einwanderungs- und Asylpolitik und hatten kürzlich die Möglichkeit, an einem Planspiel des Europäischen Parlaments teilzunehmen. Am Donnerstag, dem 22.10.2015, begannen Dorothee Adam und Sebastian Puhl von EuroSoc, beauftragt durch das EU-Parlament, mit der Einführung in...

1 Bild

Erster Telefonsprechtag Weiterbildungsberatung

Fragemöglichkeit rund um das Thema Weiterbildung am 3. September Weiterbildung spielt in der Arbeitswelt eine zunehmend wichtige Rolle. Doch wie finde ich die passende Qualifizierungsmaßnahme? Welche berufliche Weiterentwicklung strebe ich an und was verspreche ich mir vom gewünschten Abschluss? Diese und andere Fragen können Weiterbildungsinteressierte am 3. September im Rahmen des ersten Telefonsprechtages der...

1 Bild

Sparkassenstiftung Sömmerda: Förderanfragen bis 15.09.2015 einreichen

Hartmut Kruse Sparkassenstiftung Sömmerda
Hartmut Kruse Sparkassenstiftung Sömmerda | Sömmerda | am 22.07.2015 | 49 mal gelesen

Die Sparkassenstiftung Sömmerda wird auch im Jahr 2016 gemeinnützige Vereine aus dem Landkreis Sömmerda bei der Realisierung ihrer Vorhaben finanziell unterstützen. Förderanfragen für die Herbstsitzung der Stiftungsgremien Ende Oktober 2015 können noch bis 15. September 2015 eingereicht werden. Anfrageformulare sowie Informationen zu den Förderbereichen und Förderkriterien sind zu finden unter...

34 Bilder

Nach diesem Unterricht wissen sie: Nur Frisches ist lecker!

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 15.07.2015 | 115 mal gelesen

Die Schale ist widerspenstig. Stanley muss sich mächtig konzentrieren, um die Kartoffel davon zu befreien. So, dass sie ganz fein wird, kein Stückchen Hülle oder ein dunkler Fleck sollen das Bild stören. Auch Kevins kleine Hände wagen sich an die messerscharfe Herausforderung, er rückt mit dem Kopf lieber näher heran, jetzt kann ihm kein Störenfried mehr entkommen. Daniela Maroldt lächelt zufrieden. Sie machen das schon recht...

5 Bilder

Lothar Stöckchen kümmert sich auch über den Boxring hinaus um junge Menschen

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 13.07.2015 | 135 mal gelesen

"Nachtaktiv" heißt ein ganz besonderes Projekt, in dem sich der bekannte Erfurter Boxtrainer Lothar Stöckchen seit Jahren fern vom Boxring für junge Leute engagiert. “Herr Stöckchen, hast du das Tor gesehen?“ „Das heißt 'Sie', zischt der Spieler neben ihm dem aufgeregten Schützen zu. Er lacht dabei, schüttelt nachsichtig den Kopf, fast wie ein großer Bruder. Die Kleineren müssen eben noch viel lernen. Dass ihnen ab und...

1 Bild

Sonnenschirme auf Uni-Asphalt: Parkplätze werden in Weimar zu Park-Plätzen

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 12.07.2015 | 290 mal gelesen

Weimar: Berkaer Straße | Schwarz glänzt der Asphalt. Strahlend weiß sind die Parkflächen hinter dem „Green House“ markiert. Noch nicht lange steht Uni-Mitarbeitern und Studenten dieser Bereich nahe dem Experimentalbau und unweit der Berkaer Straße zum Parken zur Verfügung. „Wir waren damals schon erstaunt, wie viel Fläche hier versiegelt wurde“, erinnert sich Jessica Christoph an das Ende der Bauarbeiten. Dem Erstaunen folgte ein Umdenken:...

2 Bilder

Thüringer Töpfer-Innung wird 25 Jahre - Ausstellung in Bürgel

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 12.07.2015 | 159 mal gelesen

Die Töpfer-Innung in Thüringen besteht seit einem Vierteljahrhundert. Sie ist Heimstatt geworden für viele Keramiker geworden, die sich nach der Wende als Einzelkämpfer durchschlagen mussten. Mit einer Ausstellung in Bürgel wird das Jubiläum gefeiert. Sie zeigt, wie unterschiedlich die Thüringer Töpfer mit dem Material Ton arbeiten. „Ich weiß nicht, wie viele Millionen Pünktchen ich schon getupft habe“, erzählt...

1 Bild

Ausstellungseröffnung: "MY WAY"

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Erfurt | am 02.05.2015 | 147 mal gelesen

Erfurt: Theater im Palais Erfurt | Die Ausstellung ist Produkt der 6-monatigen Arbeit von 12 SchülerInnen der Evangelischen Regelschule Gotha im Projekt "MY WAY" im Frühjahr / Sommer 2014. Im Fokus der Arbeiten verschiedener Medien (Fotografie, Malerei ...) stehen die Kinder selbst. Die Werke sind unter der Leitung der Künstlerin Simone Weikelt entstanden. Die Ausstellung wurde von Ihr kuratiert. Ausstellungseröffnung: "MY WAY", Sonntag, 10.05.2015, 17 Uhr...

1 Bild

Start des Projektes „Unsere Stadt aus Kinderaugen“

Ilmenau: Frauen- und Familienzentrum und Mehrgenerationenhaus "Alte Försterei" | Start des Projektes „Unsere Stadt aus Kinderaugen“ Der Startschuss für das Projekt „Unsere Stadt aus Kinderaugen“ des Regenbogen e.V., welches in Kooperation des Regenbogen e.V. mit der Staatlichen Grundschule Karl-Zink durchgeführt wird, ist gefallen. Gestartet wurde am 05.11.2014 mit einer ausführlichen Führung durch das GoetheStadtMuseum mit unseren Regenbogenkindern der Klasse1/2 sowie Kindern der Klassenstufe 3/4....

5 Bilder

Guerilla Art Jena

Claudia Martins
Claudia Martins | Jena | am 28.10.2014 | 100 mal gelesen

Jena: Jena | Das Projekt „Guerilla Art Jena“ der Initiative kinderfreundliche Stadt Jena, belebt durch Kreativität und Partizipation die Stadt Jena. Innerhalb eines Jahres veränderten 40 Kinder im Alter von 12 bis 16 Jahren Jenas Stadtbild mit Yarngraffitis: Dies sind Graffitis, die nicht aus der Sprühdose kommen, sondern textile Graffitis, die durch Einfilzen, Umstricken und Umsticken von Objekten, oder Flächen, ein überraschendes,...

12 Bilder

Mit dem Herzen sehen: Kinder aus dem Erfurter Ursulinen-Kindergarten versetzen sich in die Welt von Blinden

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 14.05.2014 | 282 mal gelesen

Erfurt. Ein Projekt im Erfurter Ursulinen-Kindergarten macht den Nachwuchs für die Belange blinder Menschen sensibel: Plötzlich ist es dunkel.Philine kann nichts sehen, seit sie die dicke Stoffbrille aufgesetzt hat, die kein Fünkchen Licht durchlässt. Die Kleine lässt sich darauf ein. Behutsam mit Händen und Stock tastend, genau auf die Geräusche rings um sie achtend, geht sie Schritt für Schritt vorwärts. Außerdem hat sie...

1 Bild

Projekt Artistik

Cornelia Grübe
Cornelia Grübe | Gera | am 08.05.2014 | 137 mal gelesen

Applaus, Applaus! Artistik mit hyperaktiven, autistischen, traumatisierten … Kindern im „Baumhaus“ Tom Fieseler, Artist und Leiter der Gruppe „Toledos“ aus dem Tanzsport- und Artistikstudio Jena stellte sich im Frühjahr 2014 einer ganz besonderen Aufgabe: Kindern der Lerngruppe „Baumhaus“ am Staatlichen regionalen Förderzentrum „Am Brahmetal“ Spaß an Artistik wie Geschicklichkeitsübungen und Akrobatik...

Projektbeginn "Musik ist Gesundheit"

Gerda Bredehorn
Gerda Bredehorn | Erfurt | am 04.03.2014 | 98 mal gelesen

Erfurt: Lymphselbsthilfe Thüringen e.V. | "Gesund musizieren" heißt unser Motto Gesundes musizieren beeinflusst unser Wohlbefinden. Das Projekt soll helfen ihre Krankheiten im weiteren Leben zum neuen Selbstgefühl führen. Gemeinsam finden wir mit Bewegung den passenden Rhythmus, Haltung, Selbstwert, Motivation und Konfliktreaktion im Umgang mit der Umwelt und Arbeitswelt. Das Projekt wird von der AOK Plus bezuschusst Wir laden dazu herzlichst ein. Beginn:...

Anzeige
Anzeige
Anzeige