Promenadologie

1 Bild

Stromertag - Dinnierend darniederkommen und Seitentalconnection!

Lars Polten
Lars Polten | Jena | am 29.09.2016 | 11 mal gelesen

Jena: Haltestelle Dornburger Straße | Heute: die Rautalaffäre. Es gab und gibt im Rautal immer mal tote Krähenvögel, wird erzählt – und fanden wir selbst schon. Ja, und deswegen wird diese Wanderung heute diesen Themen gewidmet: Krähenvögel, Seitentäler beim Rautal angucken, dem laufen bzw. gehen, und letztlich kommen wir, wenn die Wehen des Hungers stärker werden, dinnierend nieder.

1 Bild

Stromertag - SchötenerGrundStromern

Lars Polten
Lars Polten | Jena | am 29.09.2016 | 3 mal gelesen

Jena: Halstelle Dornburger Straße | Heute laufen wir in Jena-Nord los, in Richtung Apolda explorierend unterwegs sein. Stromern pur! Denkt an das Essen, welches über unseren Erwartungen liegen muss! Der Schötener Grund liegt von Jena aus gesehen vor Apolda, wir schniggen einfach an Vierzehnheiligen vorbei, schon sind wir da. Treffpunkt: Haltestellen Dornburger Straße/Scharnhorststraße Zeit: 08:30 Uhr

1 Bild

Stromertag - Was kommt hinter dem Discounter bei Rothenstein?

Lars Polten
Lars Polten | Jena | am 29.09.2016 | 5 mal gelesen

Jena: Polten Wanderwelten | Natur! Wir fahren mit Auto oder Zug nach Rothenstein und steigen hinter dem Discounter ins grüne Tal ein. Waren lange nicht mehr dort! Wird sich viel getan haben. Oben den großen Garten am Rastplatz werden wir betrachten. Und ob die Herkulesstauden mittlerweile entfernt wurden. Und welche Wege es jetzt gibt. Und so fort! An einer Stelle werden wir unsere Rucksäcke inspizieren und das Essen prämieren ;-) Bitte anmelden -...

1 Bild

Stromertag - Auf zum Sperlingsberg!

Lars Polten
Lars Polten | Jena | am 28.09.2016 | 13 mal gelesen

Jena: Bismarckbrunnen | Wer weiß was Stromern ist? Also: mitzunehmen ist die über den eigenen Erwartungen liegende Nahrung, wetterangepasstes Drumherum, und sonst nichts. Der Weg bestimmt die Zeit und eventuell auch noch einmal das Ziel. Wir reden mit dem, was uns in den Sinn kommt. Und der ganze große Rest entsteht. Also, auf zum Sperlingsberg!

1 Bild

Stromertag - Wege in Jena

Lars Polten
Lars Polten | Jena | am 02.03.2015 | 22 mal gelesen

Jena: UniverSaale | Treffpunkt : Saalebrücke neben der Schule 'Universaale' (kostenlos) Anmeldungen / Absprachen über 0176 / 976 48 239 oder info@polten-wanderwelten.de. Lieblingsessen und angemessene Kleidung mitführen. Teilnahme auf eigene Gefahr. Wege in Jena: Stadtteilerkundung in Jenas Süden. Jenas Süden ist geprägt von Autobahngeräusch, Industrie, vielen Hauptverkehrsadern, und Neubaugebieten. Wir schlängeln uns an diesem Tag...

1 Bild

Stromertag bei Polten Wanderwelten

Lars Polten
Lars Polten | Jena | am 25.02.2015 | 48 mal gelesen

Jena: Polten Wanderwelten | Ein anderes Hufeisen bei Jena: Jenzig, Großlöbichau, Kernberge (kostenlos) Treffpunkt Dornburger Str. / Haltestelle Scharnhorstr. Anmeldung: info@polten-wanderwelten.de Wer es noch nicht kennt: den Jenzig hinauf und hinter. Das Tal durch Großlöbichau hindurch geschritten. In die Wöllmisse hinein und auf den Kernbergplateau wieder Richtung Stadt. Eine viele Kilometer zählende Wanderung, schöne Ausblicke, sagenhafte...

1 Bild

Stromertag bei Polten Wanderwelten

Lars Polten
Lars Polten | Jena | am 25.02.2015 | 26 mal gelesen

Jena: Kombinat Süd | Wege in Jena: Stadtteilerkundung in Jena-West (kostenlos) Treffpunkt 'Kombinat Süd' / Otto-Schott-Str. 13 Anmeldung: info@polten-wanderwelten.de Welche Wege können wir in Jena gehen? Welche Verbindungen bestehen in welche Richtung, wie weit ist es bis in die Natur – und wo ist überhaupt welche? Wir laufen auf Wegen im Jenaer Westen, erkundend, und heute aus der Sicht von Weg- und Flurforschern unsere Gedanken...

1 Bild

Stromertag bei Polten Wanderwelten

Lars Polten
Lars Polten | Jena | am 25.02.2015 | 28 mal gelesen

Jena: Kombinat Süd | Stadtteilerkundung in Jena-West. (kostenlos) Treffpunkt: 'Kombinat Süd' / Otto-Schott-Str. 13 Anmeldung: info@polten-wanderwelten.de Welche Wege können wir in Jena gehen? Welche Verbindungen bestehen in welche Richtung, wie weit ist es bis in die Natur – und wo ist überhaupt welche? Wir laufen auf Wegen im Jenaer Westen, erkundend, und heute aus der Sicht von Weg- und Spaziergangsforschern unsere Gedanken sortierend.

Anzeige
Anzeige
Anzeige