Protest

21 Bilder

Hitzige Atmosphäre auf dem Marktplatz in Zeulenroda-Triebes fliegt in weißen Ballons davon 1

Marcus Daßler
Marcus Daßler | Zeulenroda-Triebes | am 22.12.2014 | 1046 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Markt | Am 22. Dezember 2014 wurde es heiß auf dem Marktplatz vor dem Rathaus von Zeulenroda-Triebes. Die Luft kochte und die Erde bebte! Aber nicht weil ein Asylkritisches Grüppchen den Marktplatz betreten wollte, sondern weil eine Feuershow und flotte Rhythmen aufgeschlossene Menschen unterhielten. Die waren zu hunderten gekommen um für Menschlichkeit und Zivilcourage gemeinsam ein Zeichen zu setzen. Ab 18.30 Uhr füllte sich...

1 Bild

Politik mit Ars.. in der Hose!!!

Marcus Daßler
Marcus Daßler | Zeulenroda-Triebes | am 20.12.2014 | 295 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Markt | Das wünschte ich mir von der großen Politik, was der Stadtrat von Zeulenroda-Triebes gerade vermittelt: Einigkeit und eine klare Aussage treffen. Mit einem großen Banner reagiert der Stadtrat auf ein brandaktuelles Thema und bezieht eindeutig, parteiübergreifend Stellung für Menschlichkeit. Eine starke Leistung, denn jeder Einwohner einer Stadt wünscht sich nichts sehnlicher, als Zusammenhalt und Einigkeit in der Politik....

1 Bild

velbertbloggt: Armutsrisiko in Deutschland: Ein Gedanke mal dazu

Michael Mahler
Michael Mahler | Jena | am 29.10.2014 | 111 mal gelesen

Das Armutsrisiko bleibt in Deutschland unverändert hoch. Jedoch so gut wie keine Proteste auf den Straßen unserer Republik. Hartz IV, Leiharbeit, Obdachlosigkeit, einen Mindestlohn, der tatsächlich nur ein Armutslohn darstellt und Altersarmut, weil die Rente nicht ausreicht. All das ist förderlich für das Armutsrisiko in Deutschland. Allerdings gibt es dagegen so gut wie keine Proteste auf den Straßen unserer...

2 Bilder

Protest 2

Dieter Eckold
Dieter Eckold | Zeulenroda-Triebes | am 10.09.2014 | 72 mal gelesen

Greiz - Waltersdorf Mutig, mutig, die Kinder vom Silberberg in Kleinreinsdorf wehren sich gegen die Aufstellung eines Gasbehälters durch die Firma UNifrax auf ihrer Spielfläche - Die UNIFRAX GmbH ist ein Hersteller von Hochtemperatur-Dämmstoffen. Natürlich haben die Kinder auch die Unterstützung durch die Anwohner aus dem Umfeld.

1 Bild

Rasant steigende Haftpflicht bedroht Existenz der Hebammen

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Nordhausen | am 29.04.2014 | 356 mal gelesen

Nordhausen: Hebammenpraxis Rundum | Die Politik ist gefordert: Hebammen fürchten aufgrund immenser Haftpflichtkosten um ihre Existenz Wenn jetzt nichts geschieht, werden freiberufliche Hebammen in absehbarer Zeit ihren Beruf nicht mehr ausüben können. Sie finden keine bezahlbare Haftpflichtversicherung mehr. Ohne diese aber dürfen sie nicht arbeiten. Redakteurin Sibylle Klepzig sprach mit den freiberuflichen Hebammen Marlies Matthes und Christiane Dörnbrack...

1 Bild

Türkei - Neues Internet-Gesetz 1

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 09.02.2014 | 130 mal gelesen

"Die türkische Opposition appelliert an Präsident Abdullah Gül, das heftig umstrittene Internet-Gesetz nicht zu unterzeichnen. Ein Präsident könne nicht ernsthaft für Schritte sein, die die Freiheiten der Bürger einschränken. " ". . . Behörden sollen im Zuge einer Änderung des Gesetzes Nr. 5651 außerdem mit der Befugnis ausgestattet werden, künftig die Surfaktivitäten der User aufzuzeichnen und für zwei Jahre...

Stoppt den Verkauf des Eichplatzes - Bürgerinitiativen laden zur Demo ein

Lokalredaktion Jena
Lokalredaktion Jena | Jena | am 20.11.2013 | 135 mal gelesen

Aufruf der Bürgerinitiativen zur Eichplatz-Gestaltung: Die Zeit drängt. Daher laden die verschiedenen Bürgerinitiativen zum Eichplatz gemeinsam zu einer friedlichen Kundgebung am Samstag, den 23.11.2013 ab 11.00 Uhr am Holzmarkt ein. Nach nur fünf Wochen haben sich bereits mehr als 6.000 Bürgerinnen und Bürger dem Aufruf zu einem Moratorium angeschlossen. Viele Bürger von Jena sind nicht gegen eine Bebauung, aber gegen...

Beichlingen, Unverständnis und Widerstand 1

Jürgen Hildebrandt
Jürgen Hildebrandt | Sömmerda | am 04.11.2013 | 158 mal gelesen

Kinderdorf oder Erstaufnahmelager? Mal ganz nüchtern und "unpolitisch" wie möglich betrachtet, sozusagen die Realität vor Augen, ist doch das ganze Vorhaben ein Aufnahmelager in Beichlingen zu eröffnen vollkommener Unsinn. Ehe der erhobene Zeigefinger der mächtigen in der Politik gegen die Bevölkerung erhoben wird,- sollte doch die Frage gestellt werden, weshalb gerade Beichlingen? Ist es soweit weg von der großen...

5 Bilder

1. Mai 2013 : Tag der Arbeit, unser Tag! 2

Heidrun Sedlacik
Heidrun Sedlacik | Weimar | am 05.05.2013 | 98 mal gelesen

In Weimar und Pößneck demonstrierten Bürgerinnen und Bürger für gute Arbeit, soziale Sicherheit und eine offene und tolerante Gesellschaft. Gute Arbeit von der man leben kann ist immer öfter nicht der Regelfall. Niedriglohn und Aufstockung mit staatlichen Hartz IV – Leistungen sind bittere Realität. Der Arbeitsmarkt hat sich zum negativen gewandelt. Die Arbeitsplätze sind zunehmend unsicher, befristet, in unfreiwilliger...

1 Bild

Autobahnanbindung: Proteste wurden erhört!

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 13.12.2012 | 217 mal gelesen

Proteste wurden erhört! Zwei Million Euro für den Bau der Anbindungsbundesstraße zur Autobahn vorgesehen STÄDTEDREIECK. Die Proteste von ansässigen Industrie- und Handelsunternehemen, Bürgern und Politikern zur Fortsetzung des Bauprojektes „Anschluss des Städtedreiecks an die Autobahn A71“ sind offenbar in Berlin nicht auf taube Ohren gestoßen. Wie jetzt Thüringens Verkehrsminister Carius mitteilte, können mit den...

2 Bilder

Audienz bei der Bundeskanzlerin: Probleme ganz oben anbinden

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 21.11.2012 | 371 mal gelesen

Probleme ganz oben anbinden Regionalpolitiker nutzen Gelegenheit einer Kurzaudienz bei Bundeskanzlerin Angela Merkel Von Andreas Abendroth SAALFELD/EISENACH. In einer Redensart heißt es: „Man solle die Gelegenheit beim Schopfe packen“. Dies tat jetzt auch eine Abordnung des CDU-Kreisverbandes Saalfeld-Rudolstadt auf dem Landesparteitag der Thüringer Union. Dr. Jochen Tscharnke und die Abgeordneten Carola Stauche,...

97 Bilder

Nazi-Fest "Rock für Deutschland". Lieberknecht will NPD-Verbot unterstützen. 11

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 07.07.2012 | 6958 mal gelesen

Fotos von dieser Veranstaltung: http://www.meinanzeiger.de/gera/politik/gera-zeigt-am-7-juli-gesicht-gegen-rechtsextremismus-friedliche-protestaktionen-am-samstag-kundgebungen-friedensgebet-kirche-st-johannis-demonst-d18485.html Aus der Pressestelle der Landespolizeiinspektion Gera kam folgende Pressemitteilung: Versammlungsgeschehen am 07.07.2012 in Gera Aufgrund - einer Versammlung der NPD am 07.07.2012 von...

6 Bilder

Lichterkette für den Erhalt der Regelschule 10 19

Mariett Demirelli
Mariett Demirelli | Erfurt | am 23.11.2011 | 503 mal gelesen

Die aktuelle Schulnetzplanung des Erfurter Schulamtes plant die aktuelle Schließung der Regelschule. Zum Erhalt der Regelschule 10 in Erfurt - Hochheim protestierten Schüler, Lehrer und Eltern mit der Bildung einer Lichterkette. Um dem Protest Ausdruck zu verleihen, wurden T-Shirts bedruckt. Mit Kerzen und anderen Leuchtmitteln umstellten die Teilnehmer die Schule. Mitarbeiter von Presse, Radio und TV begleiteten die Aktion....

1 Bild

Protest mit einer Unterschrift 1

Sandra Witzel
Sandra Witzel | Nordhausen | am 27.10.2011 | 616 mal gelesen

Der größte Wunsch vieler Kinder zu Weihnachten ist ein eigener Hund. Schaut man in den einschlägigen Internetportalen nach, so muss man feststellen, dass in fast jeder Preisklasse ein süßes Wollknäuel, ein Knautschgesicht oder ein Kampfschmuser zu haben ist. Doch eine „Geiz ist geil“ Mentalität ist hier nicht nur dumm sondern auch gefährlich. Meist werden die Welpen billig produziert, das heißt, dass viele von ihnen...

Friday Five: Fünf Beiträge, fünf Diskussionen 1

Emanuel R. Beer
Emanuel R. Beer | Erfurt | am 21.10.2011 | 328 mal gelesen

Fünf Beiträge, die diskutiert werden müssen: Ich weiß, was Du letzten Sommer gehabt hast: Pro und Contra Patienten-Chipkarte. Ich weiß, wohin Dein Hund gekackt hat: Pro und Contra Hunde-Inspektoren. Ich weiß, wer die Millionen hat: Pro und Contra Bankenprotest. Ich weiß, was Du am meisten fürchtest: Pro und Contra Halloween. Ich weiß, wo Dein Frisör wohnt: Pro und Contra lange Haare.

1 Bild

Protest vor der Alten Oper 1

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 05.10.2011 | 497 mal gelesen

„Sieben Jahre lang hat alles gut funktioniert, doch jetzt haben wir das Gefühl, es wird regelrecht nach Anlässen gesucht, um unsere Arbeit zu behindern“, versteht Wolfgang Staub die Welt nicht mehr. Der Betreiber von Dasdie Live, Dasdie Brettl und Alter Oper kann die plötzliche, vom Amt verordnete Schließung der Alten Oper im vergangenen November noch immer nicht verstehen. Inzwischen sind die als zuviel bemängelten...

1 Bild

Polizeigewalt in Eisenach 2

Sandra Wiegand
Sandra Wiegand | Erfurt | am 19.09.2011 | 488 mal gelesen

Heiligendamm 2007 – Beamte rannten während einer Demonstration eine Journalistin um. Sie erhielt Schläge gegen Knie, Handgelenke und den Kopf. Berlin 2009 – eine Frau wurde von der Polizei niedergeschlagen. Sie geriet nur zufällig in einen Polizeieinsatz. Stuttgart 2010 – Die Polizei ging mit Schlagstöcken, Reizgasen und Wasserwerfern auf friedliche Demonstranten los. Polizeigewalt ist schon lange eine traurige Tatsache. In...

Protest der Computerspieler 2

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Gotha | am 29.08.2011 | 822 mal gelesen

Anlässlich einer Kurzberichterstattung des Kölner Senders RTL zur Gamescon (die weltgrößte Messe für interaktive Unterhaltungselektronik), in dem er Computerspiel (sog. Gamer) als stinkende, introvertierte Menschen beleidigt wurden, gingen über 8000 Beschwerden bei den Landesmedienanstalten ein (http://www.programmbeschwerde.de). Ebenso plante der Verein "Pirate Gaming e.V." für vergangenen Samstag eine Protestaktion via...

3 Bilder

Freie Musiklehrer für mehr Geld auf der Straße! 2

Franz Purucker
Franz Purucker | Jena | am 17.06.2011 | 1220 mal gelesen

Jena: Marktplatz | Jenas Pädagogen fordern knapp ein Viertel mehr Honorar und beklagen städtische Sparpolitik bei Kultur und Bildung. JENA. Über 150 Jenaer demonstrierten vergangenen Mittwoch auf dem Jenaer Marktplatz für die Rechte der freien Mitarbeiter der Musik- und Kunstschule Jena. Die Interessenvertretung der Freien Musikpädagogen Jena (FMPJ) hatte pünktlich zur abendlichen Stadtratsitzung neben dem Rathaus zum Protest...

Das darf man nicht so hinnehmen! Es ist unser Eichplatz! 1

Siegfried Ferge
Siegfried Ferge | Jena | am 19.04.2011 | 479 mal gelesen

Jena: Eichplatz | "Enttäuschung pur" so könnte man aus Sicht der Bürger die vom Oberbürgermeister einberufene Bürgerversammlung am 14.04.2011 darstellen. Da wurde vollmundig immer wieder versucht die von der Stadtverwaltung eingeschlagene und der Koalition gebilligte Linie einzubläuen. Und was war die Antwort auf die Frage des Ortsteilbürgermeisters Jena-West nach der Einbindung der Bürger in die weitere Arbeit? Kein einziges Wort hatten...

Anzeige
Anzeige
Anzeige