Psychische Erkrankung

1 Bild

Grenzenlos e.V. öffnet seine Türen

Isabell Kretschmer
Isabell Kretschmer | Jena | am 10.08.2016 | 12 mal gelesen

Jena: Grenzenlos e.V. | Am 30.08.2016 lädt der Grenzenlos e.V. all jene ein, die den Verein und seine Projekte kennenlernen wollen. Ab 12.30 Uhr stehen die Türen offen und jeder ist herzlich eingladen. Sie können sich über die verschiedenen Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten des Vereins informieren und unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen jederzeit Fragen stellen. Wir freuen uns auf interessante und anregende Gespräche mit...

Depression – Infos für Angehörige

Till Haufs
Till Haufs | Erfurt | am 07.12.2015 | 87 mal gelesen

Erfurt: Katholisches Krankenhaus | Am Mittwoch, den 9. Dezember 2015 lädt das Katholische Krankenhaus „St. Johann Nepomuk“ Erfurt um 17 Uhr zu einer Informationsveranstaltung für Angehörige psychisch kranker Menschen ein. Thema ist die Depression, die wohl am meisten verbreitete psychische Erkrankung überhaupt. Die Symptome der Depression reichen von tiefer Traurigkeit und andauernder Niedergeschlagenheit über Antriebslosigkeit und Schlafstörungen bis hin zu...

Thema Ess-Störungen – Infos für Angehörige

Till Haufs
Till Haufs | Erfurt | am 06.06.2014 | 80 mal gelesen

Erfurt: Katholisches Krankenhaus | Am kommenden Mittwoch, 11. Juni 2014 lädt das Katholische Krankenhaus „St. Johann Nepomuk“ Erfurt um 17 Uhr Angehörige und enge Freunde von Menschen mit Essstörungen zu einer Informationsveranstaltung ein. Ess-Störungen sind ein psychisches Krankheitsbilder, denen in den letzten Jahren immer stärkere Beachtung geschenkt werden musste. Beide „Richtungen“ ob die morbide Adipositas (krankhaftes Übergewicht) oder die weithin...

Angehörigen-Info, Kath. Krankenhaus: Angst und Panikstörung

Till Haufs
Till Haufs | Erfurt | am 07.02.2014 | 187 mal gelesen

Erfurt: Katholisches Krankenhaus | Informationen für Angehörige: Angst und Panikstörungen Am Mittwoch, den 12. Februar 2014 lädt das Katholische Krankenhaus Angehörige von Menschen mit Angst- und Panikstörungen um 17:00 Uhr zu einem Informationsabend ein. Übermäßig starke Angst zu haben vor Dingen, vor denen man eigentlich keine Furcht zu haben braucht, ist das wichtigste Kennzeichen einer Angststörung. Sicherlich gehört die bekannte „Spinnenphobie“ dazu,...

Anzeige
Anzeige
Anzeige