Qi Gong

1 Bild

Qigong im Park 2016 - Üben unter freiem Himmel

Christiane Peyer
Christiane Peyer | Weimar | am 28.06.2016 | 89 mal gelesen

Weimar: Ilmpark | Bereits zum neunten Mal findet in diesem Jahr die bundesweite Aktion „Qigong im Park“ statt. Wer schon immer einmal Qigong kennen lernen wollte, findet hier eine Gelegenheit unter Anleitung erfahrener Lehrerinnen und Lehrer die Wirkung des Qigong am eigenen Leib zu erfahren. Die aus der fernöstlichen Kultur stammenden Übungsformen beziehen Körper und Geist gleichermaßen ein: Die einfachen fließenden Bewegungen entspannen...

Einführung in das Qi Gong beginnt am 6.10. 2015 um 19.00 Uhr

Andreas Tapio Scheid
Andreas Tapio Scheid | Nordhausen | am 06.10.2015 | 60 mal gelesen

Hohenstein: Cafe SERO | Einführung in das Qi Gong beginnt am 6.10. 2015 um 19.00 Uhr dauert 1h 30min, an 5 Abenden und kostet insgesamt 33,-€, Ein Zwischeneinstieg ist jederzeit möglich Hier mal etwas anderes als Kaffee, Kuchen und Kultur. Wie wäre es mit etwas Bewegung? Einführung in das Qi Gong Was sind Meridiane? Was sind Akupunkturpunkte? Wie funktioniert das chinesische Gesundheitsmodell? Was ist bewegtes und stilles Qi...

3 Bilder

Gesundheitssport Karate?

Nordhausen: Karate-Do-Kwai NDH e. V. | Allgemein bekannt ist, dass beim Karate Arme und Beine sehr wirkungsvoll eingesetzt werden. Das koordinativ sehr anspruchsvolle festgelegte Abläufe (Kata) zum Übungsstandard gehören, wissen meistens nur noch Eingeweihte. Im Jahr 2003 aber wurde Karate von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sogar als Gesundheitssport anerkannt - und das weiß nun kaum jemand. Viele verbinden mit dem Begriff "Karate" zu allererst brachiale...

11 Bilder

Kampf und Spiele zum Kindertag

Am vergangenen Sonntag fanden in der Sporthalle des Humboldt-Gymnasiums die Kreisjugendspiele in der Kampfkunst Karate statt. Und da diesmal das Turnier zufälligerweise auf den 1. Juni fiel, den Kindertag, wurde danach noch ein großes Kinderfest veranstaltet. Während draußen die Sonne schien und schon vorab beste Bedingungen für die anschließende Feier verhieß, traten im Dôjô, wie die Halle unter den Karateka genannt wird,...

1 Bild

Shaolin Qi Gong in Jena

Gabriele Ludek
Gabriele Ludek | Jena | am 26.05.2014 | 141 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Kämpferische Frauenpower

Am vergangenen Sonntag fand in Jena der Thüringer Landeslehrgang im Ryûkyû Kobudô statt. Ausrichter war der SeiShinKai Jena e.V. Im Anschluss daran gab es noch einen ganz besonderen Wettkampf: die Deutsche Meisterschaften im RYÛKYÛ KOBUDÔ TESSHINKAN! Selbstverständlich reiste auch ein Nordhäuser Team vom Karate-Do-Kwai Nordhausen an. Schließlich konnten sich die Schützlinge des Cheftrainers Frank Pelny, der auch als...

1 Bild

Ein hoher Grad des Könnens

Am letzten Freitag im März war Frank Pelny, der Cheftrainer, Gründer und seit über zwanzig Jahren erster Vorsitzender des Karate-Do-Kwai Nordhausen e. V., zu einem besonderen persönlichen Termin unterwegs. In Coburg wollte er sich selbst der Prüfung zum nächsthöheren Meistergrad stellen. Hohe Graduierungen in asiatischen Kampfkunstsystemen, wie dem Karate, sind für westliche Personen eher eine Seltenheit. Im Deutschen Karate...

1 Bild

Neue Ideen für die Jugend

Am vergangenen Freitag trafen sich die Mitglieder des Karate-Do-Kwai Nordhausen im Speiseraum des Humboldt-Gymnasiums zur anstehenden Jahreshauptversammlung ihres Vereins. Mit auf der Tagesordnung stand in diesem Jahr auch die Neuwahl des Vorstandes, die laut Satzung im 3jährigen Rhythmus stattfinden muss. Doch zunächst wurden die obligatorischen Berichte abgearbeitet. Alle Anwesenden erhielten dadurch einen Überblick über...

1 Bild

What a Feeling

Dass beim Karate-Do-Kwai Nordhausen mehr los ist als nur Training, ist ja schon allgemein bekannt. Anlässlich des Frauentages hatte die Frauenwartin des Vereins, Stephanie Knoche, am vergangenen Donnerstag deshalb auch wieder mal etwas ganz Besonderes organisiert: ein 80er Jahre Aerobic-Training geleitet von der Direktorin des Nordhäuser Ballettes, Jutta Ebnother. Doch zunächst wurden die Kleiderschränke der teilnehmenden...

1 Bild

Das 2x3 des Thüringer Karates

Bereits Ende Februar fanden in Meuselwitz die Thüringer Karatemeisterschaften der Jugend statt. Mit dabei natürlich auch 2 Kämpfer vom Karate-Do-Kwai Nordhausen. Ausrichter des Wettkampfes war in diesem Jahr der SKD Sakura Meuselwitz e.V. - offizieller Landesleistungsstützpunkt im Thüringer Karate Verband e.V. Den Weg dorthin nahmen der Nordhäuser Simon Schiebler und der im Kelbraer Dojo trainierende Marcel Sanftleben gern...

1 Bild

Neues Jahr - neues Konzept

Das Leben ist Veränderung und nur wer Neues probiert wird sich weiterentwickeln. Das wissen auch die Trainer vom Karate-Do-Kwai Nordhausen und entwarfen gemeinsam unter der Leitung von Stephanie Knoche ein innovatives Konzept für die Trainingsgruppen der 4-6 jährigen, die Ninja-Kids. Bewegung ist mit einer gesunden Persönlichkeitsentwicklung unserer Kinder untrennbar verbunden. Nur so ist es ihnen möglich, die Welt für sich...

7 Bilder

Verein ist viel mehr als nur Training!

Mehrmals im Jahr organisiert die Frauenwartin des Karate-Do-Kwai Nordhausen, Stephanie Knoche, eine besondere Veranstaltung unabhängig vom regulären Trainingsbetrieb speziell für die weiblichen Mitglieder des Vereins. Und am 19.12.2013 waren diese dann auch eingeladen - diesmal zu einem indonesischen Abend. Zunächst gab es eine sehr sehenswerte Darbietung traditioneller volkstümlicher Tänze, aufgeführt von sieben...

3 Bilder

Im siebenten Türchen war: Karate!

Auch wenn es normalerweise eine Überraschung sein soll, was sich hinter den Türchen verbirgt, wussten es die erfahrenen Karatekas vom Nordhäuser Karate-Do-Kwai am letzten Sonnabend zum Glück schon rechtzeitig vorher: ihr traditioneller Jahresabschluss- & Prüfungslehrgang in Kelbra! Fast 60 Teilnehmer fanden sich in der Kelbraer Zweifeldersporthalle ein, um gemeinsam zu trainieren. Nach den jeweiligen Graduierungen in...

4 Bilder

Vizelandesmeister im Karate

Am 9. November fanden die Thüringer Landesmeisterschaften der Kinder im Karate statt. Erfolgreich mit dabei war auch Leon Schneider vom Karate-Do-Kwai Nordhausen. Ausrichter des Wettkampfes war in diesem Jahr der SKD Sakura Meuselwitz e.V. - offizieller Landesleistungsstützpunkt im Thüringer Karate Verband e.V. Doch auch wenn die Anfahrt etwas länger war, für unseren Kämpfer aus Nordhausen war die Teilnahme...

6 Bilder

Ein bisschen Chi Chi: Chi ist überall, sagt Jürgen Seefeldt. Denn Chi bedeutet Energie 8

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 01.11.2013 | 752 mal gelesen

Die Chinesen sagen, wer regelmäßig Tai Chi praktiziert, kann den Geistesfrieden und die Gelassenheit eines Weisen bekommen, robust wie ein Holzfäller und gelenkig wie ein Kleinkind werden. Jürgen Seefeldt sagt das auch. Der lizenzierte Übungsleiter für Qi Gong und Tai Chi beschäftigt sich seit 1995 mit diesen Disziplinen. „Bei beiden geht es nicht darum, Energie zu verbrauchen. Vielmehr wird beim Üben die Energie in uns...

1 Bild

Badespaß für Karatekas

Am vergangenen Montag stand für die Kinder des Karate-Do-Kwai Nordhausen e. V. ausnahmsweise mal kein reguläres Training auf dem Plan. Faul rumgesessen wurde natürlich trotzdem nicht - alle zusammen trafen sich zum gemeinsamen Schwimmen im Nordhäuser Badehaus. Der Verein hatte seine jüngeren Mitglieder zu dieser schönen Jugendmaßnahme eingeladen und damit gezeigt, dass er rund um die jeweiligen Übungsgruppen auch noch mehr...

1 Bild

Zurück im Schul- und Trainingsalltag

Nachdem am vergangenen Montag das neue Schuljahr nun zur sicherlich geteilten Freude der Schüler begonnen hat, läuft auch wieder der reguläre Trainingsbetrieb beim Karate-Do-Kwai Nordhausen auf vollen Touren. Zwar gibt es auch in den Ferien einen abgespeckten Trainingsplan für alle Daheimgebliebenen, aber ein speziell auf die einzelnen Leistungsstufen abgestimmtes Training in den verschiedenen Gruppen ersetzt das natürlich...

6 Bilder

20 Jahre Karateverein in Nordhausen

Am vergangenen Samstag konnte der Karate-Do-Kwai Nordhausen e. V. sein 20. Vereinsjubiläum feiern. Und das beging man mit einer Riesenparty für alle Mitglieder! Zunächst begann die Geburtstagsfeier mit einem großen Kinderfest. Den ganzen Nachmittag über konnten sich die Jüngsten in und um die Turnhalle des Humboldt-Gymnasiums bei verschiedenen Aktivitäten mal wieder so richtig austoben. Die Highlights waren sicher das...

1 Bild

Drittbester in Thüringen

Am vergangenen Samstag fanden in Sondershausen die Thüringer Meisterschaften der Schüler im Karate statt. Mit dabei waren natürlich auch Kämpfer vom Karate-Do-Kwai Nordhausen. Es ist schon eine Ehre, seinen Verein bei den offiziellen Landesmeisterschaften zu vertreten. Auch trotz oder vielleicht gerade wegen der starken Konkurrenz, die den hohen Leistungsstand des Thüringer Karates widerspiegelt, gaben die für Nordhausen...

9 Bilder

Double für den Kämpfer des Tages

Am vergangenen Sonntag fanden in der Sporthalle des Humboldt-Gymnasiums die Kreisjugendspiele in den Kampfkünsten Karate und Kobudô (Karate mit traditionellen Waffen) statt. Dabei gelang es erstmalig in der Vereinsgeschichte einem Wettkämpfer, beide Goldmedaillen zu holen. Vor Beginn des Turnieres konnte man die Anspannung und die Aufregung eigentlich allen Kindern und Jugendlichen anmerken. Auch wenn jeder etwas anders...

2 Bilder

Gewinnen war Chefsache

Am vergangenen Samstag fand im bayrischen Lauf der Internationale Funakoshi Cup 2013 für Karate und Kobudô statt. Mit dabei war auch ein 6-köpfiges Kobudô-Team unter der Leitung des Cheftrainers vom Karate-Do-Kwai Nordhausen, Frank Pelny. Schon nach dem Anmelden stand fest, dass es ein Rekordturnier werden wird. Laut Veranstalter beteiligten sich 20 überregionale Vereine aus 5 Bundesländern und sogar aus Israel mit über 220...

5 Bilder

Deutscher Vize und Deutscher Meister

Am vergangenen Sonntag fanden in Jena die jährlichen Deutschen Meisterschaften im Ryûkyû Kobudô der Stilrichtung Tesshinkan statt. Da durften natürlich die Kämpfer vom Karate-Do-Kwai Nordhausen nicht fehlen, zumal Frank Pelny im Auftrag des japanischen Meisters Tamayose der Repräsentant dieser Stilrichtung in Europa ist. Meister Tamayose wird übrigens auch dieses Jahr wieder zu Gast in Nordhausen sein und am letzten...

4 Bilder

Starke Frauen sagen Nein!

Unter dem Motto „Gewalt gegen Frauen – nicht mit uns!“ lud der Nordhäuser Karate-Do-Kwai am vergangenen Donnerstag zu einem Selbstverteidigungstraining in die Sporthalle des Humboldt-Gymnasiums ein. Anregung hierfür war die gleichnamige Initiative des Deutschen Olympischen Sportbundes, in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kampfsportverbänden, anlässlich des Internationalen Frauentages. Leider noch zu oft sind Frauen hilflos...

Kurse an der Kreisvolkshochschule Eichsfeld in Heiligenstadt

Lokalredaktion Eichsfeld
Lokalredaktion Eichsfeld | Heiligenstadt | am 27.02.2013 | 167 mal gelesen

Heiligenstadt Heilbad: Kreisvolkshochschule Eichsfeld | Kundalini Yoga Ab Mittwoch, dem 06. März, um 18:00 Uhr, und ab Donnerstag, dem 07. März, um 10:30 Uhr, bietet die Kreisvolkshochschule Eichsfeld in Heilbad Heiligenstadt Kundalini Yoga - eine dynamische Yoga-Art an. Anspruchsvolle Übungsreihen wirken direkt und nachhaltig auf das Drüsen,- Immun- und Nervensystem und beseitigen physische und psychische Blockaden. Es ist ein Angebot zum Ausgleich von Alltagsstress und zur...

3 Bilder

Spezielle Selbstverteidigung

Nordhausen: Karate-Do-Kwai NDH e. V. | Am vergangenen Samstag trafen sich wieder einmal Kampfkunstenthusiasten aus ganz Deutschland in der Sporthalle des Humboldt-Gymnasiums. Der Karate-Do-Kwai Nordhausen e. V. lud nämlich zum alljährlichen Selbstverteidigungs-Lehrgang. Obwohl der Winter einigen erwarteten Gästen einen weißen Strich durch die Reiseplanung machte, kamen trotzdem noch 22 Kampfkunstinteressierte aus 7 Städten Deutschlands. Sie folgten der Einladung...

Anzeige
Anzeige
Anzeige