Rad fahren

18 Bilder

Erster Quadrathlon in Scheiditz ist zweifellos der Höhepunkt der 675-Jahr-Feier des Ortes 2

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 25.06.2014 | 270 mal gelesen

Scheiditz: Dorfplatz | Das Jubiläum von 675 Jahren der Ersterwähnung nutzten die Einwohner von Scheiditz, um am vergangenem Wochenende ein richtig gelungenes Dorffest auf die Beine zu stellen. Und das nicht nur für die die eigenen Einwohner. Auch aus den Nachbargemeinden kamen zahlreiche Gäste. Sowohl zum Kinoabend, als auch ersten Quadrathlon und Hammelkegeln. Wenn auch der Leinwandtrailer „Die Kirche bleibt im Dorf“ mit seinem...

1 Bild

1. Radtag und 18. Umwelttag in Jena am 4. Mai

Lokalredaktion Jena
Lokalredaktion Jena | Jena | am 02.05.2014 | 277 mal gelesen

Jena: Seidelstraße | Radfahren ist - nicht nur in der Universitätsstadt – ein aktuelles Umweltthema. Ob für den Weg zur Arbeit, in die Uni, ins Fitnessstudio oder einfach nur so – in Sachen Mobilität setzen die Jenaer längst auf zwei Räder. Deshalb lädt die Stadt am 4. Mai im Rahmen ihres 18. Jenaer Umwelttagesparallel zum 1. Jenaer Radtag ein. An diesem Tag geht es von 10 bis 17 Uhr rund ums Rad und ums Radeln. Auf dem Seidelparkplatz können...

1 Bild

Mit Autofasten bewährte Pfade verlassen

Simone Schulter
Simone Schulter | Jena | am 20.03.2014 | 108 mal gelesen

Gute Vorsätze muss man nicht zwangsläufig zu Silvester fassen. Nicht wenige nutzen die Fastenzeit, um Gewohntes zu hinterfragen und Neues zu wagen. Mehr Zeit für die Familie, öfter zum Sport, kein Alkohol: Die Vorhaben sind ganz verschieden. Es sei denn, man schließt sich einer der Fastenaktionen an, die jedes Jahr die sechs Wochen zwischen Aschermittwoch bis Ostersamstag unter ein bestimmtes Thema stellen. So rufen in diesem...

1 Bild

Triathleten in Lauerstellung

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Weimar | am 15.08.2012 | 237 mal gelesen

Weimar: Schwanseestraße | Von Siegfried Schmidt Wohl kaum besser lief der Auftakt für die Athleten des Teams Weimarer Ingenieure – HSV Weimar in die Saison der 2. Bundesliga im Triathlon. Nach dem 6. Tabellenplatz und einem Podestplatz beim Saisonfinale 2011 in Grimma lautete für die Schützlinge von Trainer Thomas Zirkel die Devise „Besser sein als im letzten Jahr“. Gleich der erste richtige Paukenschlag folgte Mitte Mai mit dem Sieg in...

Anzeige
Anzeige
Anzeige