Rasieren

15 Bilder

Ein bisschen Al Capone 6

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 01.12.2012 | 408 mal gelesen

Al Capone hat‘s getan. Immer wieder. Stefan Renker gönnt sich von Zeit zu Zeit auch dieses Gefühl. Wenn er auf dem Frisierstuhl Platz nimmt, die Bartstoppeln eingeschäumt sind und das Rasiermesser gezückt, fühlt er sich fast genau so: sehr männlich natürlich, ein wenig verwegen, rundum entspannt. „Huch, ich kann bei so manchem alten Western gar nicht hingucken, wenn sich die Kerle den Bart mit einer Scherbe abrasieren“,...

Nach den Männern feiern die Burschen - Burschenkirmes in Martinfeld mit viel Musik mit „Timeless“ und „Genetic‘s“

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 01.11.2012 | 180 mal gelesen

MARTINFELD. Nachdem die 43. Martinfelder Männerkirmes am 18. und 19. August glücklich über die Bühne gegangen ist, steht nun in der Eichsfeldgemeinde eine weitere Kirmesfeier an. Es ist die Burschenkirmes, die von Samstag, dem 27. Oktober, bis Montag, dem 29. Oktober gefeiert wird. Auch sie kennt eine ganze Reihe von Traditionen. Dazu gehören die Eröffnung der Kirmes auf dem Anger , das Kirmeshochamt und der Gang der...

4 Bilder

Auch die Damen wirken maßgeblich mit - Kirmesburschen Gernrode laden zur Großen Kirmes mit Schlachtefest ein

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 16.10.2012 | 346 mal gelesen

GERNRODE. Traditionell immer am dritten Wochenende im Oktober begehen die Kirmesburschen Gernrode ihre Große Kirmes. 2012 ist ein Jubiläumsjahr, was bedeutet, dass man nun schon auf ein mehr als 60-jähriges Vereinsleben zurückblicken kann. Derzeit zählt der Kirmesburschen Gernrode e.V. 80 aktive Mitglieder. Dabei liegt man in der Eichsfeldgemeinde ganz im Trend der Zeit mit Blick auf die viel diskutierte...

7 Bilder

Ansichtssache: Der Schreckensmorgen 6

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 18.11.2011 | 512 mal gelesen

Kennen Sie solche Tage? Der Zahnpastaklecks fällt Ihnen von der Bürste und plumpst ins Waschbecken. Beim Rasieren fließt Blut und die Haare wählen eine andere Richtung als ihr Kamm. Fremdgesteuert schütteln Sie wie einen Shaker die Rasierwasserflasche und natürlich fällt der Pflaumenmustoast mit dem Belag nach unten auf den Teppich. Sie geraten bereits am Morgen in Wallungen. Am liebsten würden Sie sich noch einmal...

Anzeige
Anzeige
Anzeige