Rasse

6 Bilder

Bulldoggen: Klub der Kampfschmuser

Axel Heyder
Axel Heyder | Mühlhausen | am 26.11.2015 | 372 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Innenstadt | Entweder man liebt sie, oder man mag sie gar nicht. Davon ist Katharina Bickel überzeugt. Sie führt den Bulldoggenklub in Mühlhausen, hat selbst eine dieser speziellen Züchtungen zu Hause. «Fetti» heißt eigentlich Bruno und gehört zu den kleiner gebauten Französischen Bulldoggen. Sein Jaulen klingt wie der Gesang eines Troubadours - und wird mit soviel Inbrunst vorgetragen, dass er damit gleichzeitig eine der...

2 Bilder

Nachwuchs auf dem Gestüt in Dornburg - Kaltblüter Eva hat zweites Fohlen geboren 4

Simone Schulter
Simone Schulter | Jena | am 16.05.2015 | 172 mal gelesen

Wichmar: Apoldaer Straße 6 | Eva ist eine Rheinisch-Deutsche Kaltblut-Stute. Ihre Rasse ist sehr selten geworden. Deshalb wird sie in Dornburg neben den berühmten Haflingern gezüchtet. Mit Erfolg. Eva hat wieder Nachwuchs bekommen. Voll des Lobes ist Cathleen Berndt, wenn sie von Eva erzählt. Gutmütig sei sie, arbeitswillig und lernfähig, lobt die Pferdewirtschaftsmeisterin. Seit 2013 lebt dieRheinisch-Deutsche Kaltblutstute auf dem Gestüt in...

1 Bild

"Auch unter uns Menschen sind schwarze Schafe zu finden" 1

Bettina Ruhland
Bettina Ruhland | Nordhausen | am 22.01.2014 | 133 mal gelesen

Schnappschuss

11 Bilder

Wandernde Kurgäste freut’s: Für Martin Klemm ist es ein Stück Kulturgut, dass seine Wallachenschafe Schellen im Moor von Bad Klosterlausnitz tragen 5

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 15.05.2012 | 1161 mal gelesen

Bad Klosterlausnitz: Hochmoor "Sümpfe" | Moorerde verhalf dem Örtchen Klosterlausnitz in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts zum Zusatz „Bad“. Torf wird hier längst nicht mehr für Heilzwecke abgebaut. Das Moor ist streng abbaugeschützt. Die Sümpfe sind Bodendenkmal und Naturschutzgebiet zugleich. Das Terrain ist eine Oase für spezielle Fauna und Flora, auch die Tierwelt hat sich den Bedingungen angepasst. Wenn auch nicht mehr direkt, spielt das Hochmoor...

1 Bild

Stubentiger präsentieren sich zur 1. Westsächsischen Katzenmesse

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Hermsdorf | am 26.09.2011 | 242 mal gelesen

Reichenbach: Neuberinhaus | Am Samstag und Sonntag, dem 1. und 2. Oktober, findet im Neuberinhaus Reichenbach die 1. Westsächsische Katzenmesse statt. An beiden Tagen erwartet die Besucher jeweils von 10 bis 17 Uhr "eine bunte Show von Katzen in vielfältigen Rassen und Farben", versprechen die Veranstalter.

Anzeige
Anzeige
Anzeige