Rechtsextremismus

1 Bild

Synergieeffekte zur Demokratiekonferenz 2016

Wolle Ing
Wolle Ing | Eisenach | am 25.11.2016 | 32 mal gelesen

Gerstunger Vertreter des regionalen Bündnis gegen Rechts Werratal e.V. waren geladen vom Landrat des Wartburgkreises Reinhard Krebs zur Demokratiekonferenz am 23.11.2016 in Bad Salzungen. Hier ihr Bericht über die Konferenz. Demokratiekonferenz des Wartburgkreises Die Konferenz fand statt zur Bilanzierung und weiteren Umsetzung des Bundesprogramms: „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt &...

1 Bild

Missbrauch germanischer Mythologie im Rechtsextremismus. Vortrag von Prof. Dr. Georg Schuppener

Ralf Schönfelder
Ralf Schönfelder | Jena | am 10.10.2016 | 26 mal gelesen

Jena: Villa Rosenthal | Prof. Dr. Dr. Georg Schuppener beschäftigt sich seit Jahren mit der Vereinnahmung der germanischen Mythologie durch die rechtsextreme Szene. Am Donnerstag, dem 13.10.2016 gibt er einen umfassenden Überblick seiner Forschung um 19.30 Uhr in der Villa Rosenthal Jena. Der Rechtsextremismus bezieht sich gern auf die germanische Mythologie und deutet sie im Sinne des Nationalsozialismus. Wegen dieses Missbrauchs wird das viel...

NEU-RECHTE - DIE NEUEN DEMOKRATEN

Wolle Ing
Wolle Ing | Eisenach | am 30.06.2016 | 97 mal gelesen

MIT NAZIS IN EINER REIHE STEHEN ... ... zur Demo gegen das Schächten oder gegen Kriegsgefahren? VERTRAUE DEINER INTUITION! Auch, wenn Alles mal nicht so erscheint, wie es erwartet wird - vielleicht nicht als das erscheint, was es ist. SIND NEU-RECHTE die neuen Humanisten & Demokraten? Über diese Frage und was sich Neu-Rechte um das LEID scheren - darüber handelt nachfolgende Betrachtung. WAS KÜMMERN SIE SICH -...

Filmvorführung und Diskussionsrunde zum Thema" Rechtsexremismus in Thüringen"

Michelle Wiesner
Michelle Wiesner | Erfurt | am 25.05.2016 | 10 mal gelesen

Erfurt: Cafe "Hörsaal 7" auf dem Unicampus Erfurt | Gäste: u.a. ein Mitglied des Produktionsteams MOBIT e.V. (Mobile Beratung in Thüringen) und ein Mitglied vom Filmteam Filmpiraten Die Hochschulgruppe Amnesty International lädt ein zu einer Filmvorführung " Keinen Meter deutschen Boden" mit anschließender Diskussionsrunde. Der Aufstieg der rechten Kräfte in 6 eindrucksvollen Kurzfilmen "Über ein Jahr haben Mobit und die Filmpirat*innen an der Filmreihe gearbeitet....

4 Bilder

Spannendes Wochenende für Vereine

Sondershausen: KiEZ Ferienpark Feuerkuppe | Unter dem Motto: „Schöne bunte Welt…gemeinsam demokratisch im Verein“ führt der Ferienpark Feuerkuppe in Straußberg in diesem Jahr ein ganz besonderes Projekt für Vereine aus dem Kyffhäuserkreis durch. Im Verein aktiv zu sein, heißt Spaß am geselligen Miteinander zu haben, einen Beitrag zum gesellschaftlichen Leben im Ort zu leisten und vor allem auch kleine Dörfer und Städte in unserem ländlichen Raum lebendig und...

Wer sind die Wahlgewinner?

Wolle Ing
Wolle Ing | Eisenach | am 14.03.2016 | 30 mal gelesen

Nieder mit allen rechtsradikalen Ansätzen schon im Keim ... ... nur das kann nur umso mehr der Ruf sein - nach diesem Wahltag. Vorwärts und nicht vergessen! NIE WIEDER ein NAZI-Deutschland! Neu-Rechte Populisten zogen in drei Landesparlamenten ein. Sie sind die Verkünder altbekannter, entmenschlichter Muster. ABER - AUCH ANDERE ASPEKTE gewinnen an Bedeutung! Wenn DIE DA OBEN versagen, fühlen sich noch...

1 Bild

Leitartikel der Chefredaktion: Für ein tolerantes Thüringen 14

meinanzeiger .de
meinanzeiger .de | Erfurt | am 23.01.2015 | 2090 mal gelesen

Der Allgemeine Anzeiger – Thüringens größtes Wochenblatt – positioniert sich am Wochenende deutlich: gegen braune Einfalt und für ein tolerantes Thüringen. Der Titelschriftzug unserer Ausgaben ist bunt, in einem großen Leitartikel wenden sich Emanuel Beer (Chefredakteur) und Michael Steinfeld (stellvertretender Chefredakteur) an die Leser: "In Thüringen sorgen gefährliche Gedanken für Schlagzeilen: Alltagsrassisten gehen...

6 Bilder

Tausende Besucher werden erwartet, vor einer der beeindruckensten Kulissen zum "Festival für ein buntes Vogtland" !!!

Marcus Daßler
Marcus Daßler | Zeulenroda-Triebes | am 06.01.2015 | 597 mal gelesen

Mylau: göltzschtalbrücke | Du machst geile Musik? Ruhig, leise, laut, rockig, funkig, Raggae?? Du legst gern auf! Mixt! Dein Bass drückt und bringst die Leute zum tanzen?? Dann bewerbe dich jetzt für eine der geilsten Locations vor der größten Ziegelsteinbrücke der Welt und sei dabei beim größten Festival für Toleranz und Vielfalt im Vogtland! Rock für ein buntes Vogtland verwandelt sich zum Festival und ist damit das größte seine Art im Vogtland....

2 Bilder

Augen auf beim T-Shirt-Kauf! Rassismus zum anziehen für alle Kinder und Jugendliche 2

Marcus Daßler
Marcus Daßler | Zeulenroda-Triebes | am 27.11.2014 | 438 mal gelesen

Neuensalz: Kapelle Neuensalz | Denken Sie an was schlimmes, wenn Sie „Sommer-Sonne…“ auf einem T-Shirt oder Banner lesen? Ich bis gestern auch nicht! „Sommer-Sonne…“ steht mit seinen Anfangsbuchstaben für SS, die mordende Schutzstaffel der NSDAP. Das ist mir völlig neu und zeigt, wie versteckt sich rechtsradikales Gedankengut in die Köpfe von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen schleicht, ohne das wir es merken. Ich dachte immer das passiert...

„Ist es an der Zeit die Kirche zu verbieten?“ 12

Michael Kleim
Michael Kleim | Gera | am 03.10.2014 | 257 mal gelesen

Eine bizarre Umfrage mit ernstem Hintergrund Kirchen- und Religionskritik gehören zu den notwendigen Freiheiten einer demokratischen Gesellschaft. In einer sachlichen Auseinandersetzung mit ihren Gegnern kann die christliche Gemeinschaft nur gewinnen. Gehässigkeit, Polemik und Pauschalisierungen müssen Christen aushalten können. „Ist es an der Zeit die Kirche zu verbieten?“ – diese bizarre Umfrage wurde jüngst im...

Als verlesene Betonung „gegen rechts“ – es mir kalt über den Rücken laufen liess 3

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 12.07.2014 | 92 mal gelesen

Einerseits ist es wohl wichtig gewesen, bei der konstituierenden Gothaer Kreistagssitzung die Wichtigkeit der Demokratie und die Ablehnung rechten Gedankengutes hervorzuheben. Alle Fraktionen hatten dies unterschrieben, was der Landrat dazu vorlas. Andererseits erinnere ich mich zahlreicher Verlautbarungen der Politiker, sich mit Rechts auseinandersetzen zu wollen und so gegen rechts anzugehen. Damals sagte ich mir, dass...

Turmbau zu Babel - Friedensgebet in Gera aus Anlass "Rock für Deutschland"

Michael Kleim
Michael Kleim | Gera | am 07.07.2014 | 220 mal gelesen

„Am Anfang war das Wort“. So steht es im Johannesevangelium. Wir können die biblische Aussage aufgreifen und ergänzen. Am Anfang war das Wort, und nicht die Propaganda. Gespräch und Propaganda erweisen sich immer wieder als Gegensatz. Der Turm zu Babel – sperrig, nutzlos, ein Zeichen eigener scheinbarer Überlegenheit und Allmacht. Dieses Gebäude verschlingt Ressourcen, die dann im Sozialen und Kulturellen fehlen. Der Turm...

1 Bild

Kirchen aktiv gegen Geraer Hasskonzert

Michael Kleim
Michael Kleim | Gera | am 12.06.2014 | 189 mal gelesen

Gera: Johanniskirche | Nächstenliebe verlangt Klarheit – Ökumenisches Friedensgebet am 05. Juli 2014 in der Johanniskirche Gera Die ökumenische Gemeinschaft der Christen aus katholischen, evangelisch-lutherischen und freikirchlichen Gemeinden gestaltet am Samstag, den 05. Juli 14:00 Uhr in der Johanniskirche Gera ein Friedensgebet. Anlass ist ein Rechtsrockfestival, das an diesem Tag in Gera stattfinden soll. Durch NPD und rechtsextreme...

1 Bild

Angsträume: Eine Ausstellung von ezra – mobile Beratung für Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt 2

Karsten Thiersch
Karsten Thiersch | Sömmerda | am 11.06.2014 | 140 mal gelesen

Sömmerda: evangelisches Pfarrhaus | Eine Ausstellung von EZRA zum Thema "Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Thüringen" ist vom 14.06. bis zum 26.06.2014 im evangelischen Pfarrhaus Sömmerda zu finden. Die Besichtigungszeiten entnehmen Sie bitte dem Foto. Es ist auf jeden Fall einen Blick wert! Die als Wanderausstellung konzipierte Dokumentation basiert auf 15 Fällen rechter Gewalt in Thüringen. Die dokumentierten Fälle ereigneten...

Bündnis gegen Rechts zeigt bis 28. Mai Ausstellung “Opfer rechter Gewalt seit 1990“ in Sondershausen

Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen
Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen | Sondershausen | am 08.05.2014 | 81 mal gelesen

Sondershausen: Landratsamt Kyffhäuserkreis | Auf Initiative der Akteure des „Bündnisses gegen Rechts im Kyffhäuserkreis“ wird vom 08.05.2014 bis zum 28.05.2014 die Wanderausstellung „Opfer rechter Gewalt seit 1990“ des Vereins Opferperspektive e.V. im Foyer des Landratsamtes des Kyffhäuserkreises, Markt 8, in Sondershausen zu sehen sein. Die Ausstellung erinnert mittels Biografien und Fotos an 169 Menschen, die zu Opfern rechter Gewalt wurden und dokumentiert...

1 Bild

Das Beratungsnetzwerk „Schau hin“ und ihre Partner klären über die offene und schleichende Verbreitung des Rechtsextremismus auf 1

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Hermsdorf | am 15.04.2014 | 314 mal gelesen

Eisenberg: Stadtbibliothek | In Sömmerda ist für den 14. Juni der rechtsextreme sogenannte „Tag der Nationalen Jugend“ angemeldet worden. Rechtsrock und rechter Lebensstil werden auf dieser Veranstaltung präsentiert. Mit beidem wollen die Neonazis eine menschenverachtende Ideologie verbreiten, ein antidemokratisches Gemeinschaftsgefühl erzeugen und Jugendliche für die Szene rekrutieren. Es ist Zeit dagegenzusteuern. Mit „Braune Musikwelt – von...

2 Bilder

300 Menschen feierten in Ballstädt gegen Rechtsextremismus

Ninette Pett
Ninette Pett | Erfurt | am 02.01.2014 | 525 mal gelesen

Ballstädt. Friedlich demonstrieren und auf menschenverachtende Ideologien aufmerksam zu machen, ist seit September das Anliegen einer Ballstädter Bürgerbewegung. Nach dem Zuzug rechtsextremistischer Bürger aus Langensalza und Crawinkel lässt die Bürgerallianz in der 700-Seelen-Gemeinde keine Gelegenheit ungenutzt, auf die „Gefahr von Rechts“ hinzuweisen. Am vergangenen Wochenende fand das Engagement der Bürgerinitiative...

1 Bild

Ethisch, nicht politisch. Als Greizer am 23. November Gesicht zeigen für ein friedliches Miteinander 2

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 19.11.2013 | 487 mal gelesen

Greiz ist ein beliebtes Reiseziel geworden. Die Rede ist hierbei nicht von Interessenten an Kultur und Kunst, der herrlichen Landschaft. Rechts- und Linksextremisten pilgern seit Wochen regelmäßig in die selbst ernannte Perle des Vogtlands. Grund hierfür sind 56 Asylbewerber aus Syrien, die Anfang September im ehemaligen Berufsschulinternat in Greiz-Pohlitz untergebracht worden. Er findet gleich zu seinem Dienstantritt in...

1 Bild

NPD-Wahlplakate entfernt

Andreas Froese-Karow
Andreas Froese-Karow | Nordhausen | am 23.09.2013 | 225 mal gelesen

Nordhausen: Straße der Opfer des Faschismus | Thüringer Landesregierung und Stadt Nordhausen greifen ein - Staatsanwaltschaft ermittelt gegen NPD-Landesvorstand Die öffentliche Empörung gegen die NPD-Wahlplakate an der Zufahrtsstraße zur KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora, der "Straße der Opfer des Faschismus", hat offenbar Wirkung gezeigt. Auf Veranlassung des Thüringer Innenministeriums hat die Stadt Nordhausen die NPD-Wahlplakate entfernt, die sich gegen die Minderheit...

Empörung gegen NPD-Wahlplakate

Andreas Froese-Karow
Andreas Froese-Karow | Nordhausen | am 17.09.2013 | 189 mal gelesen

Nordhausen: Straße der Opfer des Faschismus | Zufahrt zur KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora über die "Straße der Opfer des Faschismus" massiv mit rechtsextremer Propaganda plakatiert Derzeit hängen an der Zufahrtstraße zur KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora, der "Straße der Opfer des Faschismus" in Nordhausen, zahlreiche Wahlplakate der NPD, darunter auch solche, die sich gegen die Minderheit der Sinti und Roma richten. Nicht zuletzt vor dem Hintergrund, dass das...

3 Bilder

„Ich geh über Leichen“ 1

Michael Kleim
Michael Kleim | Gera | am 18.07.2013 | 431 mal gelesen

Musikalischer Hass bei Rock für Deutschland Auch 2013 hat das rechtsextreme Musikfestival „Rock für Deutschland“ seine Botschaft ertönen lassen. Über 700 angereiste Rechtsradikale zelebrierten den musikalischen Hass. Doch wer weiß schon genau, was dort auf der Bühne abgeht? Doch über den Geist dieses Treffens sollten auch die unbeteiligten Geraer keinen Zweifel haben. Was sie wollen, was sie vertreten, die „Rock für...

1 Bild

Kirchen aktiv gegen Geraer Hasskonzert 1

Michael Kleim
Michael Kleim | Gera | am 04.07.2013 | 199 mal gelesen

G: Bahnhof | Gottes Ebenbild –die Würde des Menschen aktiv verteidigen Kirchen aktiv gegen Geraer Hasskonzert NPD und rechtsextreme Kameradschaftsstrukturen haben sich in Gera etabliert und verbreiten in aggressiver Form Rassismus, Antisemitismus, Homophobie. Eine überregionale Zusammenarbeit der rechten Szene wird in Gera koordiniert. Das Hasskonzert „Rock für Deutschland“ legt davon Zeugnis ab. Rechtsrock ist eine Form...

1 Bild

Amsterdamer Kirchgemeinde solidarisiert sich mit Gera

Michael Kleim
Michael Kleim | Gera | am 26.04.2013 | 133 mal gelesen

Zwischen der Evangelischen Jugend Gera und der evangelischen Kirchgemeinde "Augustana-Kerk“ in Amsterdam besteht seit vielen Jahre eine kontinuierliche, lebendige Beziehung. Über persönliche Berichte und Medienartikel hat die Niederländische Gemeinde vom Engagement der Geraer Kirchgemeinde gegen Rechtsextremismus und den damit verbundenen aggressiven Anfeindungen durch die rechten Szene erfahren. In einem Gottesdienst hat...

Wie Rechtsextreme ihre Masken fallen lassen 2

Michael Kleim
Michael Kleim | Gera | am 08.04.2013 | 178 mal gelesen

Zum 17. Juni werden sie wieder schreien, dass sie gegen den Bolschewismus kämpfen und schon immer gegen den Kommunismus waren. Doch auf ihren Internetportalen lassen sie ihre Masken fallen, und zu Gesicht bekommen wir ihre totalitäre Fratze. Während die Razzien in Moskau gegen Menschenrechtsorganisationen und ausländische Stiftungen bei Demokraten rund um den Globus Empörung auslösen, feiert eine nationalsozialistische...

Urteil gegen Neonazi - Opferverbände kritisieren das Fehlen der Betroffenenperspektive

Michael Kleim
Michael Kleim | Gera | am 28.03.2013 | 178 mal gelesen

Urteil gegen Neonazi Axel M. am Landgericht Stralsund Opferberatungen kritisieren das Fehlen der Betroffenenperspektive im Prozess. Eine gemeinsame Pressemitteilung der Thüringer Beratungsstelle ezra und der LOBBI aus Mecklenburg Vorpommern. http://www.ezra.de/aktuell/artikel/?tx_ttnews[tt_news]=6977&cHash=54292fdf2959bde60ca790540440c2ff Gestern wurde am Landgericht Stralsund das Urteil gegen den Betreiber der...

Anzeige
Anzeige
Anzeige