Reformationsjubiläum

Der schöne Ort: Die Kirche in Trockenborn

Silke Luther
Silke Luther | Hermsdorf | am 26.04.2016 | 5 mal gelesen

Trockenborn-Wolfersdorf: Kirche | An dem 2014 eingeweihten „Tälerpilgerweg“ liegt in landschaftlich reizvoller Gegend die Pilgerkirche Trockenborn. Mit dem Reformationsjubiläum 2017 feiert auch sie Geburtstag. Ein Monogramm an der Kirche bezeugt ihr Einweihungsjahr 1717. Seither hat jede Generation an der Kirche weitergebaut. Besonders bemerkenswert sind der Einbau der pneumatischen Ladegast-Orgel im Jahr 1901 und der umfassende Umbau von 1888. Möglich wurden...

2 Bilder

Martin Luther in Erfurt

Michael Pohl
Michael Pohl | Gotha | am 11.04.2016 | 13 mal gelesen

Ein nettes Filmchen, dass ich bei You Tube endeckt habe. Martin Luther in Erfurt

Was Luther zu sagen hatte. Was Luther zu sagen hat. Hat Luther was zu sagen?

Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart
Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart | Erfurt | am 30.03.2016 | 10 mal gelesen

Erfurt: ESG Erfurt | Seminarreihe mit OKR i.R. Hartmut Lippold ab Mittwoch, 13. April 2016, 19.30 Uhr in der ESG Erfurt, Allerheiligenstraße 15 Das Jahr 2017 steht unmittelbar bevor. Von Martin Luther und der Reformation ist viel die Rede. Das Seminar bereitet uns auf den 500sten Jahrestag der Reformation vor. Martin Luther und mit ihm die ganze Reformation stehen im Fluge der Zeiten. Auf der einen Seite ist Martin Luther ein Mensch des...

1 Bild

Antrag/Resolution zum 500. Jahrestag der Reformation: Rehabilitation der Opfer der Hexenprozesse

Michael Kleim
Michael Kleim | Gera | am 06.08.2015 | 141 mal gelesen

Wir bitten die EKD zum 500. Jahrestag der Reformation einen zentralen Gedenkgottesdienst während des Evangelischen Kirchentags 2017 in Berlin oder auf einem der "Kirchentage auf dem Weg" durchzuführen, in dem die theologische Begründung der Hexenprozesse öffentlich widerrufen und die Opfer - Frauen, Männer und Kinder - durch Aufklärung, Wahrnehmung ihrer Schicksale und der liturgischen Bitte um Vergebung rehabilitiert...

1 Bild

Das wanderbare Lutherjahr 2017 kann getrost kommen

Lokalredaktion Eisenach
Lokalredaktion Eisenach | Eisenach | am 29.08.2014 | 426 mal gelesen

Eisenach: Hotel Eisenacher Horf | EISENACH. Der 117. Deutsche Wandertag wird im Jahr 2017, dem Jahr des Reformationsgedenkens, in Eisenach und der Wartburgregion stattfinden. Einstimmig hat das die Hauptversammlung der deutschen Wandervereine am vorigen Freitag in Markt Oberstdorf im Allgäu beschlossen. Was alle Eisenacher Wanderfreunde und Touristiker freuen wird, dürfte auch den Gastronomen recht sein. Wer den Eisenacher Hotelier Udo Winkels kennt, dem...

Anzeige
Anzeige
Anzeige