Rentner

1 Bild

Meine Gedanken zur Deutschen Einheit - Nach über einem viertel Jahrhundert immer noch keine Rentenangleichung! 8

Joachim Kerst
Joachim Kerst | Erfurt | am 22.09.2016 | 88 mal gelesen

Die Deutsche Einheit war ein Wunder und hat zweifellos allen Bürgern eine Verbesserung der Lebensumstände gebracht! Es gibt aber auch Versprechen, welche über Jahrzehnte von den verantwortlichen Politikern immer wieder mit unsinnigen Argumenten weg diskutiert wurden. Es wurden über Jahrzehnte immer wieder Erwartungshaltungen gegenüber den Rentnern geschürt, die bis heute nicht erfüllt wurden! Versprochen wurde die...

6 Bilder

Der Wendler macht‘s - Der Senior aus Tonndorf hat Spaß am Spaßmachertum 2

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Weimar | am 13.07.2016 | 143 mal gelesen

Tonndorf: Der Wendler | „Manches ist so einfach und da geht noch mehr“: Ein Rentner aus Tonndorf engagiert sich ehrenamtlich für Kinder und Senioren "Kinder haben es heutzutage schwer", sagt Willy Wendler. Mit: "Das liegt an den Lebens­umständen, an der Arbeitslosigkeit der Eltern, an teilweiser Verarmung, am Marken- und Computerstress sowie an der Reizüberflutung", hat der 64-Jährige auch gleich Ursachen dafür parat. "Und dabei kann man ein...

Erster DRK-Seniorentreff 2016 in Münchenbernsdorf

Ulli Schäfer DRK Münchenbernsdorf
Ulli Schäfer DRK Münchenbernsdorf | Gera | am 25.06.2016 | 7 mal gelesen

Münchenbernsdorf: DRK-Ortsverein Münchenbernsdorf | Herzliche Einladung zum DRK-Seniorentreff ab Juli 2016 in Münchenbernsdorf Nachdem Ende 2015 die DRK-Seniorenbegegnung eingestellt wurde, gibt es eine gute Nachricht für die Weiterführung des Seniorentreffs in Münchenbernsdorf. Der ehrenamtliche Jugendrotkreuz-Kreisleiter und DRK-Kreisvorstandsmitglied Herr Ulli Schäfer hat nicht aufgegeben und alle möglichen Wege gesucht, um eine geeignete Nachfolge zu finden. Mit...

Mehr Geld für Flüchtlinge als für Rentner? 1

Lutz Blobner
Lutz Blobner | Artern | am 25.09.2015 | 240 mal gelesen

Ich versteh die Welt und Deutschland nicht mehr. Mit den Ankündigungen die unser Staat macht, werden wir noch Millionen mehr an Einwanderern ein Geschenk machen. Asylsuchende bekommen mehr Geld als manch Rentner oder Hartz IV Bezieher! Das kann es doch nicht geben? Wohnungen werden Ihnen kostenlos zu Verfügung gestellt und alle Nebenkosten dazu! Mit welchem Recht geschieht das? Für Leute die unter der Brücke schlafen, hat...

1 Bild

Polizeibericht der LPI Saalfeld, 2. Dezember 2014: Junge Mädchen berauben Rentnerin

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 02.12.2014 | 201 mal gelesen

Saalfeld/Saale: Landespolizeiinspektion | Trickdiebe unterwegs Osteuropäischer Akzent der Frauen auffällig / Hinweise an Kripo in Saalfeld Uhlstädt-Kirchhasel, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: Zu einem Trickdiebstahl kam es am Montag, den 01.12.2014 gegen 15.30 Uhr in Uhlstädt. Dort wurde eine ältere Dame, die an der Sparkasse gerade Bargeld abgehoben hatte, plötzlich von zwei jungen Mädchen bedrängt. Sie hielten Zettel in den Händen und forderten die Frau zu...

1 Bild

Polizeibericht der LPI Saalfeld, 18. September 2014: Rentner beim Kabelklau erwischt

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 18.09.2014 | 185 mal gelesen

Saalfeld/Saale: Landespolizeiinspektion | 73-Jährige hat einfach einen Holzmast umgesägt Saalfeld. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: Durch einen Zeugen wurde gestern Abend bei Wöhlsdorf ein verdächtiges Fahrzeug in einem Maisfeld festgestellt. Darauf hin wurde die Saalfelder Polizei alarmiert. Vor Ort trafen die Beamten auf einen 73Jährigen, der gerade dabei war Aluminiumstromkabel in handliche Stücke zu zerteilen. Der Rentner zeigte den Beamten, wo er die Kabel...

Kaffeefahrt mit dem ASB/SWG Hörseltreff

ASB/SWG Hörseltreff Eisenach Jung
ASB/SWG Hörseltreff Eisenach Jung | Eisenach | am 04.09.2014 | 74 mal gelesen

Eisenach: Hörseltreff | Der „Hörseltreff“ lädt ein in das Glastheater des Glasstudio Reuß in Gräfenroda Wann? Dienstag, 16.September 2014 Abfahrt: 12.30 Uhr - Wendeschleife Stedtfelder Strasse Fahrpreis: 20,00 €/ Pers. - inkl. Kaffee & Kuchen Das Abendessen werden wir auf dem fast 1000 m hohen Schneekopf einnehmen (Höchster Berg Thüringens !!!) Anmeldung & Bezahlung ab sofort im „Hörseltreff“ Di + Mi...

1 Bild

Der Beschwerdeführer - "Ich wollte etwas verändern." 5

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 13.08.2014 | 256 mal gelesen

Er beschäftigte über drei Jahrzehnte die Behördenstuben – Wilfried Gärtner aus Weimar beschwerte sich am laufenden Band Nein, ein notorischer Nörgler ist Wilfried Gärtner (86) aus Weimar nicht. Doch er wollte sich einmischen, sprach Unzulänglichkeiten aus seiner Sicht an. Dabei nahm er kein Blatt vor dem Mund, sondern beschrieb es. In 34 Jahren brachte er es auf nahezu 100 Beschwerdebriefe. Die gingen an Parteien,...

14 Bilder

Zum Jubiläum des Greizer Fanfarenzuges

René Kramer
René Kramer | Zeulenroda-Triebes | am 07.06.2014 | 176 mal gelesen

Greiz: Schönfeld | Frieder Seifert fertigt ein besonderes Geschenk Seit langer Zeit ist Frieder Seifert aus Greiz-Schönfeld dem Fanfarenzug Greiz freundschaftlich verbunden. Nicht nur als „Fahrdienst“ für seinen Enkel Lukas ist er bei vielen Auftritten dabei. Deshalb war es für die Mitglieder des Fanfarenzuges eine Ehrensache, letztes Jahr zu seinem 70. Geburtstag einen Überraschungsauftritt zu geben. Neben seinem „Hobby“ Fanfarenzug...

1 Bild

Ruhestörung in der Mitte Deutschlands

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 02.10.2013 | 374 mal gelesen

Ruhestörung in der Mitte Deutschlands Demografische Wandel ist nicht aufzuhalten / Akteure zeigen die positive Vielfalt des Altern auf Von Andreas Abendroth RUDOLSTADT. „Das Altern betrifft jeden. Es kann nicht aufgehalten, nicht rückgängig gemacht werden. Nur wie man altert, darauf kann man Einfluss nehmen.“ Mit diesen Worten beschreibt Michael Kliefert, Chefdramaturg am Rudolstädter Theater, die berühmten zwei...

Aktuelle Steueränderungen ab 2013 - Was Arbeitnehmer, Rentner und junge Leute wissen sollten

Lokalredaktion Eichsfeld
Lokalredaktion Eichsfeld | Heiligenstadt | am 19.03.2013 | 430 mal gelesen

Elektronische Lohnsteuerkarte Die Arbeitgeber können im Laufe des Jahres 2013 selbst bestimmen, wann sie von dem bisherigen papiergebundenen Verfahren mit Lohnsteuerkarte 2010 auf das neue elektronische ELStAM-Verfahren wechseln. Der Umstellungszeitpunkt muss dem Arbeitnehmer rechtzeitig bekannt gegeben werden. Solange das alte Papierverfahren noch fortgeführt wird, gelten auch in 2013 immer noch die Eintragungen auf der...

Ansichtssache: Vorausschauende Bildung oder Alte - ab nach Osteuropa… 5

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 24.11.2012 | 223 mal gelesen

Saalfeld/Saale: Algemeiner Anzeiger | Alte - ab nach Osteuropa… Haben wir nicht manchmal heimlich geflucht, wenn wir zum Russischunterricht in der Schule mussten. Doch heute dürfen wir über die eingeschränkte „Weitsicht“ von damals richtig glücklich sein. Heute steht die hoch angepriesene gesellschaftliche Teilhabe in keinem Verhältnis mehr zum demografischen Wandel. Wohin mit den Senioren? Aus Kostengründen: zur Pflege ab Richtung Oststaaten. Altersarmut...

17 Bilder

Unfall: 74-Jähriger landet nach Überholmanöver mit seinem Ford Fiesta in der Straße des Friedens Gera auf dem Dach 11

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 23.10.2012 | 927 mal gelesen

Gera: Straße des Friedens | 14.10 Uhr wurde einem 74-jährigen Pkw-Fahrer ein Überholmanöver in der Geraer Friedenstraße zum Verhängnis. Der Fahrer des Ford Fiesta hatte in der stadtauswärts führenden Straße im zweispurigen Bereich der B2 einen Citroen-Transporter überholt. Laut Polizeiangaben muss sich der Fiesta-Fahrer zu früh auf die rechte Spur wieder eingeordnet haben. Infolge dessen rammte der Citroen-Transporter den Fiesta. Der Pkw überschlug...

1 Bild

Bewegung im Alter - Seniorensport

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 25.05.2012 | 366 mal gelesen

Bad Blankenburg: Landessportschule | Bewegung im Alter 6. „Sportaktivtag 50 Plus“ am 23. Mai / Im Gespräch mit Hans- Jürgen Frost Im gesetzteren Alter geht es nicht mehr um die großen sportlichen Leistungen. Bei den Senioren geht es um eine aktive Fitness. Dabei bereichern Bewegung, Spiel und Sport nicht den Alltag und das Leben, sie schaffen Kontakte und halten vor allem gesund. Seit sechs Jahren hat sich der Kreissportbund „Saale / Schwarza“ e.V. mit...

1 Bild

Das Busprojekt

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 15.05.2012 | 268 mal gelesen

Saalfeld/Saale: Bushaltestelle | Das Busprojekt Senioren und eine Einkaufsrunde mit dem Nahverkehr Von Andreas Abendroth GORNDORF. Ich befinde mich an der Bushaltestelle "Lendenstreichstraße II" in Gorndorf. Neben mir im Wartehäuschen stehen rund ein Dutzend Bürger des Neubaugebietes. Sehr auffällig dabei, der Altersduchschnitt. Meinen Schätzungen nach müsste er bei 65 plus liegen. Zu den Wartenden gehören auch Ingolf Reiher vom "Netzwerk...

Verhängnisvolle Gefälligkeiten: Rentner hatte Schulden und musste 108 Rechnungen unterschreiben, für die keine Leistungen erbracht wurden

Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza
Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza | Mühlhausen | am 03.05.2012 | 319 mal gelesen

Von Carola Mühlner MÜHLHAUSEN. Aus Geldnot hat ein 60-Jähriger Scheinrechnungen unterschrieben und einem Bekannten beim Steuernsparen geholfen. Das Amtsgericht Mühlhausen hat den Rentner aus Bad Langensalza zu sechs Monaten Haft auf Bewährung wegen Beihilfe zu Steuerhinterziehung verurteilt. Der Mann hatte 108 Rechnungen über 450.000 Euro - auch blanko - unterschrieben. Auf den Rechnungen steht, dass er tonnenweise...

3 Bilder

Die Erfindung des Jahres – Ein Rollator mit Navigationssystem 2

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Arnstadt | am 01.04.2012 | 1171 mal gelesen

Arnstadt: Rehaservice Petrasch | Mobilität und Hilfe Die Erfindung des Jahres – Ein Rollator mit Navigationssystem In unmittelbarer Nachbarschaft der Geschäftsstelle des Allgemeinen Anzeigers in Saalfeld befindet sich ein Seniorenheim. Von dort aus sind die Bewohner, oftmals mit einem Rollator zur Unterstützung, Richtung Innenstadt unterwegs. Mit diesem Hilfsmittel bleiben sie mobil, kommen sie an die frische Luft, können sich mit anderen Menschen...

9 Bilder

Mit Herz und Verstand 3

Manuela Deutschland
Manuela Deutschland | Sömmerda | am 15.02.2012 | 515 mal gelesen

KÖLLEDA. Mit einer gehörigen Portion Feingefühl, Organisationtalent und Kreativität verrichtet Beate Gerhard ihre täglichen Aufgaben im Seniorenclub des DRK „Hortensia“ in Kölleda. Ihre Arbeit im Club ist für sie jedoch nicht nur ein Job, der Club – das ist ihr Leben … Die Senioren lächeln verschmitzt, wenn der gelernten Gärtnerin - aufgrund eines Kompliments für das gelungene Ambiente oder einen besonders...

Inflation brachte in 2011 weiteren Kaufkraftverlust für Rentner

Frank Karsten
Frank Karsten | Saalfeld | am 23.01.2012 | 265 mal gelesen

Die Inflation hat im vergangenen Jahr die Kaufkraft der Renten weiter geschwächt. Preisbereinigt - also nach Abzug der Teuerung - hatten die rund 20,5 Millionen Rentner 2011 nach Zahlen des Hamburgischen Weltwirtschafts-Institut (HWWI) 1,8 Prozent weniger im Portemonnaie. Dies berichtete die "Bild"-Zeitung am 9. Januar. Insgesamt sei die Kaufkraft der Rentner damit seit 2004 um insgesamt 8,8 Prozent gesunken. Themenfoto:...

1 Bild

Ehrung mit Sportmedaille

Lokalredaktion Saalfeld / Rudolstadt / Pößneck
Lokalredaktion Saalfeld / Rudolstadt / Pößneck | Saalfeld | am 21.12.2011 | 240 mal gelesen

Saalfeld/Saale: Stadtverwaltung | Ehrung mit Sportmedaille Ursula Gräbedünkel leitet seit 1994 vier Seniorensportgruppen Bürgermeister Matthias Graul ehrte am vergangen Freitag Ursula Gräbedünkel mit der Saalfelder Sportmedaille für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet des (Senioren)Sports. Auf Antrag des AWO-Kreisverbandes Saalfeld-Rudolstadt e. V. beschloss der Saalfelder Stadtrat bereits am 23. November dieses Jahres einstimmig die Verleihung. ...

6 Bilder

Hier trifft man sich gern - Magret Petri kümmert sich um die Ershäuser Senioren und lädt regelmäßig zum Treff

Stefanie Rödiger
Stefanie Rödiger | Heiligenstadt | am 02.11.2011 | 376 mal gelesen

Schimberg: Saal | Einmal im Monat ist es soweit, dann lädt Magret Petri die Senioren von Ershausen zum gemütlichen Besiammensein ein. Und jedes Mal hat sie einen anderen Höhepunkt vorbereitet. So gab es im September einen Vortrag samt Ausstellung zum Thema „Kakteen“ von Günther Hartleib und im Oktober besuchte Bürgermeister Gregor Worell die Senioren, die in der Gaststätte Diederich residierten und erfreute sie mit Gesang und Akkordeon....

Wie viel dürfen Rentner dazuverdienen?

Frank Karsten
Frank Karsten | Saalfeld | am 10.10.2011 | 734 mal gelesen

Immer mehr Menschen im Ruhestand arbeiten, um finanziell über die Runden zu kommen Themenfoto: Geldmünzen mit Figur Foto: BilderBox.com Die Rente wird für viele Menschen künftig nicht mehr zum Leben reichen, wenn in der Rentenpolitik keine grundsätzliche Umkehr stattfindet. Schon jetzt arbeiten 660.000 Rentner zwischen 65 und 74 Jahren nebenbei. Ihre Zahl ist seit dem Jahr 2000 um knapp 60 Prozent gestiegen. Und sie wird...

1 Bild

Immer mehr Rentner müssen nebenbei arbeiten

Frank Karsten
Frank Karsten | Saalfeld | am 29.08.2011 | 302 mal gelesen

VdK-Präsidentin: "Großteil nimmt Jobs nur an, um über die Runden zu kommen" Immer mehr Rentner haben einen Nebenjob. Im vergangenen Jahr gingen rund 660.000 Menschen im Alter zwischen 65 und 74 Jahren noch einer geringfügigen Beschäftigung oder einem Minijob nach, sagte eine Sprecherin des Bundesarbeitsministeriums am Montag und bestätigte damit einen Bericht der "Saarbrücker Zeitung". Im Jahr 2000 habe die Zahl jobbenden...

Zwei Zeitschriften für 1,96 Euro geklaut - 300 Euro Strafe für Rentner, der bereits sechsfach vorbelastet ist

Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza
Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza | Mühlhausen | am 23.08.2011 | 813 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Landgericht Mühlhausen | Er wollte im Februar 2011 für sich und seine Ehefrau je eine Fernseh-Zeitschrift für 88 Cent kaufen und steckte sie sich dann in die Jackentasche. Weil er sie anschließend nicht bezahlte, wurde er vom Ladendetektiv eines Mühlhäuser Supermarktes angezeigt. Vor dem Amtsgericht Mühlhausen sprach der 65-Jährige von einem Versehen. „War nicht meine Absicht“, sagte der Angeklagte. Er habe die Zeitschriften eingesteckt, weil er die...

Anzeige
Anzeige
Anzeige