Rettungsassistent

1 Bild

Rettungssanitäter (m/w) + Rettungsassistent (m/w)

Onlineverkauf Stellenmarkt
Onlineverkauf Stellenmarkt | Erfurt | am 12.05.2016 | 17 mal gelesen

Pößneck: DRK Rettungsdienst | DRK Rettungsdienst „Obere Saale“ gGmbH Für unsere Rettungswachen in Pößneck + Schleiz + Bad Lobenstein suchen wir einen Rettungssanitäter (m/w) + Rettungsassistent (m/w) Die Stellen sind ab sofort zu besetzen.

11 Bilder

Jeder Tag etwas Neues - Wolfgang Kalusa bildete Rettungssanitäter aus und geht mit „Christoph 70“ selbst in den Einsatz

Peter Schindler
Peter Schindler | Hermsdorf | am 30.07.2013 | 683 mal gelesen

Stadtroda: Flugplatz Jena-Schöngleina | BODENSTEIN/JENA. Wolfgang Kalusa ist in der Rettungswache auf dem Flugplatz Jena-Schöngleina gerade mit „Bürokram“ beschäftigt, als über seinen Funkmeldeempfänger ein Alarmruf der Leitstelle eingeht. Ein Mann hat einen Schlaganfall erlitten. Jede Minute zählt. Der 49-jährige Rettungsassistent wirft einen prüfenden Blick auf die Karte in seinem Zimmer. Gut, der Notfallort ist klar, er liegt dieses Mal etwas weiter...

7 Bilder

Wie ist das Leben als Rettungsassistent, Herr Kalusa? - Ein Jobprofil

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 05.07.2013 | 329 mal gelesen

„Wenn ich am Morgen meine Arbeit beginne, dann weiß ich nie, was mich an diesem Tag erwartet“, sagt Wolfgang Kalusa, der seit vielen Jahren als Rettungsassistent tätig ist. Wie oft wird das Rettungseinsatz-Team ausrücken, zu welchen Notfall-Schauplätzen wird man es rufen, und welchen Situationen wird es sich nach dem Eintreffen vor Ort gegenüber sehen? „Auch, wenn die klassische Vorstellung vieler Menschen dahingeht, dass...

1 Bild

Geschenke gibt‘s später 1

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 07.01.2011 | 257 mal gelesen

Erfurt: Erfurt | Phillip Mahrholdt ist als Rettungsassistent (auch) Heilgabend unterwegs. Die Bescherung wird verschoben, später erst gibt‘s die Geschenke. "Das ist ganz normal, daran habe ich mich längst gewöhnt", gibt Phillip Mahrholdt am Ende eines langen, anstrengenden Arbeitstages zu. Der 27-jährige ist als Rettungsassistent beim Arbeiter- Samariter-Bund tätig, hat wie viele andere seiner Kollegen zu Weihnachten Dienst. Heiligabend...

Anzeige
Anzeige
Anzeige