RSK Gelenau

88 Bilder

Siegesserie hält an: Greiz schlägt Gelenau 21:10

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 14.11.2015 | 256 mal gelesen

Greiz: Sporthalle an der Eisbahn | RSV Greiz weiter auf Erfolgskurs: Auch gegen den RSK Gelenau bleiben die Schützlinge von Tino Hempel und Swen Lieberamm weiter ungeschlagen und besiegen die Erzgebirgler souverän mit 21:10. Die Gastgeber lassen in der heimischen Sporthalle an der Eisbahn vor 450 Zuschauern nichts anbrennen und gestalten sieben der zehn Kämpfe erfolgreich. Die einzelnen Kämpfe der Begegnung RSV Rotation Greiz - RSK Gelenau: 57 kg/G-r:...

2 Bilder

Jetzt muss jeder Kampf gewonnen werden!

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 11.11.2015 | 109 mal gelesen

Greiz: Sporthalle an der Eisbahn | Greizer Ringer erwarten Erzgebirger aus Gelenau. Von Erhard Schmelzer Die Greizer Ringer sind in Hochform. Mit sieben Siegen in Folge hat sich der Zweitbundesligist RSV Rotation Greiz an die zweite Stelle der Tabelle katapultiert. Spitzenreiter Aue ist nur noch zwei Punkte voraus. Wenn die letzten sechs Saisonkämpfe siegreich gestaltet werden können, ist es möglich wie 2013 den Staffelsieg in die Park- und Schlossstadt zu...

56 Bilder

Ringen, 2. Bundesliga: Greiz schlägt Gelenau 29:4

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 18.10.2014 | 497 mal gelesen

Greiz: Jahnturnhalle | . Nach drei Niederlagen in Folge konnte der RSV Rotation Greiz gegen den Tabellenletzten RSK Gelenau einen eindrucksvollen 29:4-Sieg einfahren. Für die Gastgeber waren in der heimischen Jahnturnhalle Vladimir Codreanu, Florian Crusius, Brian Tewes, Adam Sobiraj, Toni Stade, Konstantin Sommer und Tom Linke erfolgreich. In der 66-Kilo-Freistil-Klasse erhielt Radoslaw Kisiel vier Punkte, weil sein Gegner Stephan Sprenger...

2 Bilder

Ringen, 2. Bundesliga: Greiz empfängt Gelenau

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 16.10.2014 | 192 mal gelesen

Greiz: Jahnturnhalle | . Am Samstag, dem 18. Oktober, empfängt der RSV Rotation Greiz auf heimischer Matte den RSK Gelenau. Nach drei Niederlagen in Folge stehen die Greizer punktgleich mit Lübtheen und Pausa im Mittelfeld der Tabelle der 2. Ringer-Bundesliga Nord. Mit einem Sieg gegen das Tabellenschlusslicht aus Gelenau wollen die Gastgeber im kommenden Heimkampf ihre Punktebilanz aufbessern. Wobei die Erzgebirgler, die sich zu Saisonbeginn...

Anzeige
Anzeige
Anzeige