Runder Tisch

1 Bild

Teil III von "Damit nicht vergessen wird" ist erschienen

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 22.08.2016 | 17 mal gelesen

„Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut.“ Dieses Zitat des athenischen Staatsmannes Perikles habe ich dem dritten Teil meiner Dokumentation über die Ereignisse in Mühlhausen in den Jahren 1989 und 1990 vorangestellt. Inhaltlich befasst sich Teil III von „Damit nicht vergessen wird“ mit dem Entstehen und der Arbeit des Runden Tisches. Zur Übergabe an die Öffentlichkeit habe ich am 13. August 2016 bewusst das Refektorium im...

Gutachten “Hebammenversorgung in Thüringen”

Anja L
Anja L | Jena | am 10.03.2016 | 13 mal gelesen

Ende März findet die nächste Runde des Runden Tischs “Geburt und Familie” (an dem keine Familien sitzen) statt. Der Runde Tisch, einberufen durch Gesundheitsministerin Heike Werner, orientiert sich in seiner Arbeit ein einem IGES-Gutachten, das seit Dezember frei verfügbar ist: Gutachten "Hebammenversorgung in Thüringen" Und hier sind die aus Elternsicht wichtigen Punkte des Gutachtens: Kurz: Für Schwangerenvorsorge,...

7 Bilder

Nun auch in Jena: Erstmals eine AfD - Veranstaltung und ganz viel dagegen

Astrid Lindner
Astrid Lindner | Jena | am 21.01.2016 | 101 mal gelesen

Jena: Innenstadt | „Ein guter Journalist macht sich mit keiner Sache gemein, auch nicht mit einer guten“ An dieses Credo der Tagesthemen-Legende Hanns Joachim Friedrichs versuche ich mich in diesem Beitrag zu halten. Erste AfD- Kundgebung auf Jenaer Marktplatz In Jena, auch bekannt geworden durch die „Friedensbewegung“ in den 80ger Jahren, durch die Montags- Demos auf dem Markt und die "Weißhemden", wurde gestern erstmals eine Kundgebung der...

3 Bilder

"Von der Straße an den Verhandlungstisch" – Die ersten Runden Tische in Thüringen vor 25 Jahren

Wolfgang Hesse
Wolfgang Hesse | Gera | am 19.11.2014 | 181 mal gelesen

Gera: Museumsstuben | Die Friedensgebete in den Kirchen waren 1989 ein Ausdruck des Aufbegehrens gegen die herrschende SED-Diktatur und die allgegenwärtige Bespitzelung durch die Staatsicherheit. Bereits im September 1988 gründete Gabriele Damm, Regieassistentin und Dramaturgin am Geraer Theater von 1978 bis 1989, als Mitglied der Basisgruppe Ökologie am Katholischen Gemeindezentrum eine Umwelt-, Friedens- und Informationsbibliothek in Gera....

3 Bilder

Sömmerdas junge Politiker

Torsten Koning
Torsten Koning | Sömmerda | am 25.04.2013 | 102 mal gelesen

Sömmerda: Rathaus | Im Rathaus tagte das erste Kinder- und Jugendparlament von Sömmerda. Nachdem an allen Schulen der Stadt von der 3. bis zur 11. Klasse Wahlen stattfanden, fanden sich am Montag, den 04. März, im Rathaus die Vertreter dieser Klassenstufen ein. In Anwesenheit des Bürgermeisters Herrn Hauboldt, des Hauptamtsleiters Herrn Hollmann und Mitgliedern des Runden Tisches sozialer Netzwerkträger als Unterstützung für das Parlament,...

15 Bilder

Thilo Sarrazin kehrt in seine Geburtsstadt zurück: Umstrittene Lesung im KuK Gera gut besucht 8

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 15.11.2012 | 913 mal gelesen

Thilo Sarrazin ist in seine Geburtsstadt Gera zurück gekehrt. Seine im Kultur- und Kongresszentrum Gera angekündigte Lesung ist von Beginn an auf Widerstand gestoßen. Im Facebookauftritt "DIE LINKE. in GERA. Runder Tisch für Toleranz und Menschlichkeit, gegen Gewalt und Fremdenfeindlichkeit in der Stadt Gera" wurde vor der Veranstaltung folgende Erklärung abgegeben: Gera braucht die Sarrazin-Lesung nicht! „getrieben...

1 Bild

Dresden braucht unsere Courage

Lokalredaktion Jena
Lokalredaktion Jena | Jena | am 08.02.2012 | 295 mal gelesen

JENA/DRESDEN. Am 13. Februar 1945 wurde Dresden bei Bombenangriffen der Alliierten schwer zerstört und Tausende Menschen starben. Rechtsextremisten missbrauchen seit Jahren dieses Datum, um in Dresden ihr Gedankengut öffentlich zu präsentieren. Für den 13. und 18. Februar planen sie Aktionen, die auch diesmal auf heftigen Widerstand eines breit aufgestellten Aktionsbündnisses gegen Rechtsextremismus stoßen werden. So ruft der...

1 Bild

"Nazi-Terror-Fern oder ganz nah?-Information und Diskussion zu einem aktuellen Thema

Michael Kleim
Michael Kleim | Gera | am 30.11.2011 | 456 mal gelesen

Gera: Evangelisches Gemeindehaus | Gera/ Am Montag, den 12.Dezember 2011 fand unter dem Motto: "Nazi-Terror-Fern oder ganz nah? -Rechter Alltag in Gera" im voll besetzten Luthersaal der evangelischen Kirchgemeinde ein Informations- und Diskussionsabend statt. Das Interesse am Thema war sehr groß. Prof. Dr. Funke aus Berlin stellte die Kontinuität rechtsextremer Präsenz, wie sie hier in Gera vor Ort erlebt wird, in den Zusammenhang der bundesweiten rechten...

1 Bild

Der Runde Tisch informiert: Klasse Workshop für die KiKo-Kids 3

Katrin Hauer
Katrin Hauer | Sömmerda | am 13.10.2011 | 509 mal gelesen

Sömmerda: Bürgerzentrum | "Einspruch! Starke Worte lernen" - das war das Thema des Workshops, welchen wir für die KiKo-Kids anboten. Im Rahmen der Workshop Reihe "Mit Verstand gegen Unverständnis" war es möglich den Kids ein Argumentationstraining für mutige und engagierte Kinder zu bieten. Als Referentin hatten wir Kathrin Schuchardt aus Weimar organisiert. In dem Training ging es darum die Kinder zu ermutigen, ihre Meinung offen zu äußern. Die...

Weltkindertag im Bürgerzentrum 2

Katrin Hauer
Katrin Hauer | Sömmerda | am 07.09.2011 | 198 mal gelesen

Sömmerda: Bürgerzentrum | Der Runde Tisch informiert: Weltkindertag am 20.09.2010 im Bürgerzentrum "Bertha von Suttner" In Deutschland wird der Weltkindertag seit 1989 am 20. September begangen. Vor allem gegen die zunehmende Armut und die ungleichen Bildungschancen von Kindern in Deutschland soll so gekämpft werden. Bunt durch die Welt! lautet das diesjährige Motto des Weltkindertages im Bürgerzentrum "Bertha von Suttner". Es wartet ein buntes...

23 Bilder

Spaß beim Ritterfest in der "Bertha" 1

Katrin Hauer
Katrin Hauer | Sömmerda | am 21.06.2011 | 215 mal gelesen

Ein lustiger Tag war es zum 1. Ritterfest im Bürgerzentrum "Bertha von Suttner". Das Netzwerk des Runden Tisches hat gemeinsam mit der Stadtverwaltung ein tolles Fest organisiert. Die Kinder konnten Gold waschen, Hufeisen werfen, einen Wettkampf mit dem Steckenpferd bestreiten, Filzen, eine Burg bauen oder am Lagerfeuer Stockbrot backen. Auch eine Ritterburg zum Hüpfen stand bereit. Leckere Sachen wie "Arme Ritter",...

Mittelalter-Spaß für Kids im Bürgerzentrum "Bertha von Suttner"

Katrin Hauer
Katrin Hauer | Sömmerda | am 27.05.2011 | 535 mal gelesen

Sömmerda: Bürgerzentrum | Reist mit uns in die Zeit des Mittelalters zurück. Das Netzwerk des Runden Tisches und die Stadtverwaltung Sömmerda hat sich ein ganz besonderes Event für Euch überlegt. Ein richtiges Ritterfest. Am 18. Juni 2011 um 14:00 Uhr öffnen sich die Pforten des Bürgerzentrums "Bertha von Suttner" in der Neuen Zeit. Habt ihr Lust auf Steckenpferdrennen, Hufeisenwerfen, Bogenschießen, Lagerfeuer, Goldwaschen oder auf...

9 Bilder

1. Kinderkonferenz in Sömmerda 2

Katrin Hauer
Katrin Hauer | Sömmerda | am 14.02.2011 | 585 mal gelesen

Es ist soweit. Die KiKo-Kids haben die Kinder- und Jugendeinrichtungen aus der Stadt Sömmerda auf Herz und Nieren geprüft. Nun ist es Zeit die Ergebnisse zu präsentieren. Das wird am 02. März 2011 im Bürgerzentrum "Bertha von Suttner" geschehen. Wichtige Entscheidungsträger wurden eingeladen, damit die Wünsche der Kinder auch an die richtige Stelle gelangen. Die KiKo-Kids sind Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren aus den...

Anzeige
Anzeige
Anzeige