Saalekaskade

1 Bild

Die Saaleschleife bei Paska

Kai-Uwe Wegner
Kai-Uwe Wegner | Erfurt | am 15.08.2017 | 7 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Blues im Kraftwerk

Lokalredaktion Saale-Orla
Lokalredaktion Saale-Orla | Zeulenroda-Triebes | am 09.08.2017 | 21 mal gelesen

Ziegenrück: Wasserkraftmuseum | Am Samstag, dem 19. August 2017, spielt die Gruppe Blue Line im Wasserkraftmuseum Ziegenrück. Nach zwölf Jahren Pause im Museum wird die Band wieder einmal neben dem fünf Meter großen Übersetzungsrad ein etwa dreistündiges Konzert geben. Blue Line sind Musiklehrer Lothar Färber, Zerspaner Thomas Lise und der Selbständige Henry Schmidt.Aus der ehemaligen fünfköpfigen Tanzmusikband Take Five entstand 2001 Blue Line, um nicht...

1 Bild

Hochwasserwarnung für Ziegenrück

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 04.06.2013 | 270 mal gelesen

Während sich die Hochwasserlage im Landkreis Greiz und Gera offensichtlich entspannt, gibt es im Saale-Orla-Kreis für Ziegenrück eine Hochwasserwarnung. Alle Zufahrtsstraßen um Ziegenrück wurden am Vormittag des 4. Juni aufgrund der aktuellen Hochwassersituation weiträumig abgesperrt. Der Ort selbst ist derzeit nur für Hilfs- und Einsatzkräfte zugänglich. Dritte werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren. Anwohner...

3 Bilder

Von der "Saale-Kaskade" bis in den Werdauer Wald: Thüringer Vogtland punktet mit Landschaft, Natur und Geschichte / Wasserkraftmuseum als Beispiel für gelungene Symbiose

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 01.04.2012 | 401 mal gelesen

Das Thüringer Vogtland hat für jeden Landschafts- und Naturliebhaber etwas zu bieten: Berge, Wälder, Wasser - von der Oberen Saale im Süden über das "Thüringer Meer" und das "Zeulenrodaer Meer" bis hin zur ehemaligen fürstlichen Residenzstadt Greiz mit seinen Parks und Schlössern und den Werdauer Wald an der Grenze zum Sächsischen Nachbarfreistaat und der Osterburg in Weida, der "Wiege des Vogtlandes". Ja, auch Geschichte hat...

56 Bilder

Kraft und Schönheit der Saalekaskaden – Eine Reise in die Geschichte der Wasserkraftnutzung

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 30.03.2012 | 340 mal gelesen

Ziegenrück: Wasserkraftmuseum | Die zwischen Blankenstein und Hohenwarte gelegenen Saalekaskaden sind nicht nur beeindruckende Naturschönheiten in diesem Teil des Thüringer Schiefergebirges. Seit Jahrhunderten wird der Oberlauf des Flusses in diesem Abschnitt auch für die Gewinnung von Wasserenergie genutzt. Beginnend mit dem Bau von Wassermühlen über die Errichtung von Kraftwerken bis hin zum Bau der Talsperren Bleiloch und Hohenwarte. Das...

Anzeige
Anzeige
Anzeige