Sagen

1 Bild

Sonderführung "Sagenhaftes Mühlhausen" am 26.11.2016

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Sagen und Legenden faszinieren durch unglaubliche Geschichten aus vergangenen Zeiten und entführen in das Land der Fantasie. Für die Stadt Mühlhausen und deren Umgebung gibt es eine große Anzahl von Sagen. Die wohl Bekannteste ist die Sage von den „Blinden Hessen“. Im Rahmen der von der Tourist Information angebotenen Sonderführung am 26.11.2016, um 14:00 Uhr werden einige davon vorgestellt. Die in einer Sage beschriebenen...

1 Bild

Mystik, Grusel, Geister, Schauer, Gänsehaut... Sagen unter und über Erfurt 1

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 15.03.2016 | 51 mal gelesen

Erfurt: Touristinfo | Er versetzt sein Publikum in Staunen: Der kauzige Erfinder Herbert Kurz - alias Klaus Michael Tkacz von der Theaterfirma - überrascht alle, die ihm auf seine geheimnisvolle Tour durch Erfurt folgen. Auf dem amüsanten Spaziergang „Sagen unter und über Erfurt“ bringt er die Gemäuer der Domstadt zum Plaudern und entlockt ihnen Gestalten, die vor den Augen des Publikums sichtbar werden. Der Erfinder entführt, ja, verführt...

1 Bild

Sonderführung: "Mühlhausen sagenhaft" am 29.11.2015, um 14:00 Uhr

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Sagen und Legenden faszinieren durch unglaubliche Geschichten aus vergangenen Zeiten und entführen in das Land der Fantasie. Für die Stadt Mühlhausen und deren Umgebung gibt es eine große Anzahl von Sagen. Die wohl Bekannteste ist die Sage von den „Blinden Hessen“. Im Rahmen der von der Tourist Information angebotenen Sonderführung am 29.11.2015, um 14:00 Uhr werden einige davon vorgestellt. Die in einer Sage beschriebenen...

2 Bilder

Thüringen zu Fuß - W wie Weg: Harzer Sagenpfad 1

Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen
Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen | Nordhausen | am 26.01.2015 | 234 mal gelesen

Harztor: HSB Haltestelle | Ein Wandertipp, der auch Kinder begeistert, von Ulrike Tuschy (Naturführerin im Naturpark Südharz). Protokoll: Martin Wiethoff WEG-Name: Zwölf Sagen aus der Region werden mit gefilzten Figuren dargestellt. WEG zum Weg: Am Haltepunkt Ilfeld-Schreiberwiese der Harzer-Schmalspurbahn aussteigen und zum Schaubergwerk Lange Wand wandern oder dort mit dem Auto parken. WEG-Start: Der Weg beginnt nahe des...

1 Bild

Ein Stück Heimatgeschichte -Neues Video- Hammermichel und die Kosaken

Liebe Leser wir wünschen Euch einen schönen 3. Advent . Nun ist auch zur 2. Sage des berühmten Hammermichel`s ein neuer Song und auch ein Video dazu enstanden Liebe Grüße Eure Hammermichel-Buben Unsere Webseite

2 Bilder

Mythos Gold

Andrea Otte
Andrea Otte | Saalfeld | am 16.10.2013 | 164 mal gelesen

98739 Schmiedefeld: Schaubergwerk Morassina | Buchlesung zum Thema Gold und Goldabbau im Thüringer Schiefergebirge am Freitag, 22. November 2013, 18°° Uhr im Morassina Gesundheitszentrum Bereits zum 3. Mal empfängt der Förderkreis „Morassina“ e.V. den bekannten Autor Ullrich Brunzel und Freund aus Suhl. Bekannt geworden ist Brunzel unter anderem durch seine Veröffentlichungen wie: Die Wunderblume der Steinsburg Das blaue Feuer Beutezüge in Thüringen Das...

1 Bild

SAGENhafte VOLLMONDFührung

Corinna Zill Tourist-Information Greiz
Corinna Zill Tourist-Information Greiz | Zeulenroda-Triebes | am 20.07.2013 | 59 mal gelesen

Greiz: Greizer Park | Sagenhaftes, Interessantes und Informatives verspricht diese Sonderführung zur Vollmondnacht durch den Greizer Park. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Datum: Mittwoch, 21. August 2013 Treffpunkt: Greizer Park, Eingang Brückenstraße, Blumenuhr Zeit: 20.00 Uhr Dauer: ca. 2 Stunden Preise: Erwachsene: 3,50 € p.P. / Kinder bis 14 Jahre: 1,50 € p.P.

1 Bild

Sonderführung „Sagenhaftes Mühlhausen“ am 25.11.2012, um 14:00 Uhr

Cindy Michael (Tourist Information Mühlhausen)
Cindy Michael (Tourist Information Mühlhausen) | Mühlhausen | am 15.11.2012 | 227 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Sagen und Legenden faszinieren durch unglaubliche Geschichten aus vergangenen Zeiten und entführen in das Land der Fantasie. Für die Stadt Mühlhausen und deren Umgebung gibt es eine große Anzahl von Sagen. Die wohl Bekannteste ist die Sage von den „Blinden Hessen“. Im Rahmen der von der Tourist Information angebotenen Sonderführung am 25.11.2012, um 14:00 Uhr werden einige davon vorgestellt. Die in einer Sage beschriebenen...

1 Bild

Die alte Steinmühle im Fuhrbachtal eine Sage aus demThür. Südharz 3

Manfred Kappler
Manfred Kappler | Nordhausen | am 31.10.2011 | 858 mal gelesen

Die alte Mühle im Fuhrbachtal Eine Sage aus dem Südharz in Kurzfassung nacherzählt von Manfred Kappler Als Junge saß ich mal wieder beim Förster in der Küche, der alten Försterei draußen im Tal. Es war Ende Oktober, aber das Wetter war wie November. Dicke Nebelschwaden hingen in den Tälern. Regentropfen trommelten an die...

26 Bilder

Bruder Laurentius der alte Eremit vom Kloster Reinhardsbrunn

Andreas Paasche
Andreas Paasche | Gotha | am 22.09.2011 | 516 mal gelesen

Der Thüringer Wald verbirgt viele Geheimnisse auch aus vergangener Zeit. Wo befinden sich all die Einsiedlerbehausungen von Reinhardsbrunner Mönchen im Gebirge? Manch Leser wird irritiert sein, ob es diese alternative Lebensart des Mönchstum hier wirklich gegeben hat? Einsiedeleien haben existiert an abgeschiedenen, verborgenen Stellen, die schwer zugänglich waren. In der Klostergemeinschaft gab es Mönche, die durch...

1 Bild

Zauberspruch-Wettbewerb im Stadtmuseum

Birgit Kremer-Masuhr
Birgit Kremer-Masuhr | Gera | am 06.06.2011 | 478 mal gelesen

Gera: Stadtmuseum | Es wird immer noch der beste Zauberspruch gesucht! Kleine Sagenfreunde nutzt die Ferien um im Stadtmuseum einen Zauberspruch abzugeben. In der Ausstellung und dem Sagenheft "Sagenhaftes Gera" erfahrt ihr alles zum Stadtschreiber Günzel. Vergesst nicht Namen, Adresse und Telefonnummer mit anzugeben. Tolle Preise winken.

1 Bild

Endspurt zum 2. Sagenheft

Birgit Kremer-Masuhr
Birgit Kremer-Masuhr | Gera | am 20.05.2011 | 508 mal gelesen

Das ist ja sagenhaft ... Die Arbeiten am nächsten Sagenheft laufen auf Hochtouren Mitte Juni ist die Drucklegung geplant. Zum Heft "Sagenhaftes Gera" gibt es zur Zeit Button und Plakate für einen geringen Aufpreis dazu. Die Ausstellung zum Heft läuft noch bis Anfang September im Stadtmuseum Gera. Interessenten melden sich bitte unter 0365 55 200 88 oder kmd-grafikdesing@versanet.de

2 Bilder

Schreck, lass nicht nach

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 03.01.2011 | 1295 mal gelesen

In Thüringen spukt es nicht nur in der Halloweennacht – Sagendetektiv Rainer Hohberg geht den Geistergeschichten auf den Grund. Wer bei der Burgruine Liebenstein die Eulen schreien hört, sollte vorsorglich den Kopf einziehen. Was hier durch die Luft fliegt, ist kein Vogel und schon gar nicht von dieser Welt. Vielmehr schallt das Wehklagen gepeinigter Seelen über den Südwesthang des Thüringer Waldes. Vor gut 800 Jahren...

Anzeige
Anzeige
Anzeige