Sammelaktion

1 Bild

Taschen voller Pflanzen zur Landesgartenschau in Apolda

Simone Schulter
Simone Schulter | Apolda | am 21.09.2016 | 37 mal gelesen

Apolda: Am Brückenborn | Die Apoldaer hauen ihren Gästen die Taschen voll. Ein Bürgerbündnis plant während der Landesgartenschau im kommenden Jahr besondere Pflanzaktionen. Rot, schwarz, braun; aus Leder, Stoff oder Filz; für die Arbeit, zum Ausgehen oder Einkaufen: Über 200 Taschen stapeln sich derzeit in den Vereinsräumen der Initiative „Apolda blüht auf“ am Brückenborn. Der Besucher wähnt sich wahrlich im Taschenhimmel. „Seit Januar...

2 Bilder

Erste große Aktion 2013 der Jugendwehr - Weihnachtsbaum-Sammeleinsatz der Pfadfinder und Jugendfeuerwehr in Heiligenstadt

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 08.01.2013 | 303 mal gelesen

HEILIGENSTADT. Wenn sich am kommenden Freitag die zehn- bis 17-jährigen Mädels und Jungs der Heiligenstädter Jugendfeuerwehr zu ihrem ersten Jugendfeuerwehrdienst im neuen Jahr treffen, geht es auch schon um die erste große Aktion 2013 - der Weihnachtsbaum-Sammelaktion. Jugendwart Alexander-Raphael Beck wird eine grobe Einteilung der sechs Gruppen vornehmen, die dann am Samstagmorgen vor Aktionsbeginn noch einmal...

3 Bilder

Christus segne dieses Haus - Eichsfelder Sternsinger sammelten wieder Spenden für einen guten Zweck

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 08.01.2013 | 199 mal gelesen

„Christus mansionem benedicat - Christus segne dieses Haus“ hieß es in den ersten Tagen des neues Jahres 2013 in vielen Städten und Gemeinden des Landkreises Eichsfeld. Mit dem „Dreikönigssingen“ im Jahre 1959 hat sich diese Aktion bis heute zur weltweit größten Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder entwickelt. So waren in diesem Jahr beispielsweise auch in Worbis wieder die Sternsinger unterwegs, um für Not leidende...

1 Bild

Wertvoller Schrott: Arbeitslose Handys für arbeitslose Menschen – Evangelische Kirche führt Sammelaktion durch

Ines Heyer
Ines Heyer | Sömmerda | am 08.02.2012 | 392 mal gelesen

Die Deutschen sammeln Handys: Geschätzte 70 Millionen Geräte fristen ein nutzloses Dasein. "Das ist eine Menge wertvoller Elektronikschrott", findet Walter Jungbauer, Fundraiser der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland. Mit einer großen Sammelaktion, die seit Anfang November läuft, sollen die "Alten" aus ihrem Versteck geholt und dem Recycling zugeführt werden. Der Erlös fließt in regionale Projekte für Arbeitslose....

2 Bilder

Ausrangiert – aber nicht wertlos: Sammelaktion von ausgedienten Handys 3

Ines Heyer
Ines Heyer | Erfurt | am 25.01.2012 | 565 mal gelesen

Erfurt: EKMD | Die Deutschen sammeln Handys: Mehr als 70 Millionen Geräte fristen ein nutzloses Dasein. „Das ist eine Menge wertvoller Elektronikschrott,“ findet Walter Jungbauer, Fundraiser der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland. Mit einer großen Sammelaktion, die seit Anfang November läuft, möchte er die „Alten“ aus ihrem Versteck holen, um mit den Erlösen regionale Projekte für Arbeitslose zu finanzieren. Bis zum 1. Mai können...

Anzeige
Anzeige
Anzeige