Sammelleidenschaft

3 Bilder

Peter Liebau aus Büßleben liebt Sammeltassen

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 05.10.2015 | 187 mal gelesen

“Ein bisschen heilig waren sie schon!“ Peter Liebau sieht sie noch heute vor sich, die guten Stücke zu Hause, die am besten in Schrank und Vitrine aufgehoben waren, sicher vor grapschenden Kinderhänden: Sammeltassen. Oma und Mutter hatten im Laufe der Jahre einige solcher porzellanen Schätzchen zusammengetragen. Zum Ansehen natürlich, meistens jedenfalls. „An Feiertagen, zu bestimmten Anlässen wurden sie aber dann doch...

8 Bilder

Harald Schramm sammelt Radio- und Fernsehgeräte aus DDR-Zeiten

Anne-Kristin Henker
Anne-Kristin Henker | Jena | am 07.08.2015 | 673 mal gelesen

Wenn aus dem ehemaligen Schafstall mal wieder Led Zeppelin über den Hof tönt, dann weiß Ramona Schramm: Ihr Mann widmet sich wieder einmal ganz seinem Hobby. Harald Schramm sammelt alte DDR-Radios, -Tonband- und Fernsehgeräte – und besitzt sämtliche Studioaufnahmen seiner Lieblingsband. Vor mittlerweile 15 Jahren machte der 56-Jährige seine vermeintliche Schwäche, alte Unterhaltungstechnik seiner Familie zu 'horten', zur...

Tauschnachmittag

Jan Reinheimer
Jan Reinheimer | Gera | am 19.05.2014 | 99 mal gelesen

Einladung zum Tauschnachmittag Erstmals findet am Sonntag, den 25.05.14 in der Zeit von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr in der Begegnungsstätte der Wohnungsbaugenossenschaft Gera eG in der Schenkendorfstraße 21 in Gera Debschwitz ein Tauschnachmittagfür PANINI-Sammelkarten der Serie ADRENALYN XL - FIFA WORLD CUP Brasil 2014, statt. Hier können Kinder und alle anderen Interessierten kostenlos ihre doppelten Karten zum Tausch...

5 Bilder

Oldtimertreffen in Großbrüchter am 1. Mai, 8 bis 17 Uhr 1

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Nordhausen | am 29.04.2014 | 1019 mal gelesen

Freienbessingen: Oldtimerfreunde Großbrüchter | Geliebte Klassiker: Zum 3. Oldtimertreffen mit Teilemarkt in Großbrüchter stellen Enthusiasten wieder echte Raritäten zur Schau Mit dem Alter kommt die Ruhe? Irrtum! 52 Jahre lasten auf dem dreirädrigen Gefährt, doch sein Tuckern klingt noch immer ­wie Musik. Langsam fährt Hans-Jürgen Vogel die Rarität aus der Garage. Ein Meyra 48 Motorwagen, 1962 in Vlotho an der Weser gebaut. „Das ist das einzige Exemplar in...

6 Bilder

Ich kann mit Bildern etwas verbinden - Hartmut Gremler, Propst in Heiligenstadt, fotografiert gerne und sammelt außerdem Karikaturen und Zitate

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 16.10.2012 | 373 mal gelesen

Heiligenstadt Heilbad: Propstei Heiligenstadt | Er fotografiert gerne Naturmotive, sammelt Grafiken sowie Karikaturen und ist zudem ständig auf der Suche nach interessanten Sprichwörtern und Aussprüchen - der Heiligenstädter Propst, Monsignore Hartmut Gremler. Mit der Fotografie kam er schon als Jugendlicher während des bischöflichen Vorseminars in Schöneiche in Kontakt. „Es gab dort eine Dunkelkammer und einen Arbeitszirkel für alle, die Interesse hatten, ihre Bilder...

3 Bilder

Ab Hundert wird’s schwierig

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Nordhausen | am 29.08.2012 | 489 mal gelesen

Flohmarkt-Fan Thomas Jakob wurde durch Zufall zum Sammler von Ansichtskarten Thomas Jakob ist ein Fuchs. Er weiß, dass eine Straßenansicht wertvoller ist als die von Kirche oder Schloss. Schließlich haben sich solche historischen Bauten in den letzten hundert Jahren kaum verändert. Straßen und Plätze jedoch haben heute oftmals ein völlig neues Gesicht. Durch reinen Zufall wurde der 43-jährige Informatikkaufmann zum...

1 Bild

Mein Glück im Alltag: Eisenbahn-Leidenschaft

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Eisenach | am 31.07.2012 | 294 mal gelesen

Eisenach: Rennbahn | „Mein Glück im Alltag“ heißt die Serie im Allgemeinen Anzeiger. Wir zeigen, wo und wie Menschen in Eisenach und im Wartburgkreis abschalten können, entspannen oder genießen. Heute: Lutz Gundlach (58) aus Eisenach. Ich liebe alte Technik: Motorräder, Autos und vor allem Eisenbahnen. Jahrelang habe ich alles gesammelt, was mit Eisenbahnen zusammenhängt. Lokschilder, Laternen und Lampen mit Petroleum und Gas, Handräder...

1 Bild

Der letzte Zug ist abgefahren - Heinz Köhler präsentiert zur Sonderausstellung im Regionalmuseum einen Teil seiner Sammlerstücke 1

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 23.11.2011 | 1145 mal gelesen

Bad Frankenhausen/Kyffhäuser: Regionalmuseum | Heinz Köhler weiß es ganz genau: "Am 6. Dezember 2006 fuhr der letzte Zug auf der Strecke Bretleben - Sondershausen und damit durch Bad Frankenhausen". Der 70-jährige gebürtige Sömmerdaer und jetzige Frankenhäuser ist oft mit der Kyffhäuserbahn gefahren, die von Bretleben nach Bad Frankenhausen 1894 in Betrieb genommen wurde und Gegenstand der neuen Sonderausstellung im Regionalmuseum ist. Heinz Köhler ist einer der...

Anzeige
Anzeige
Anzeige