Satire

1 Bild

„Sex vor Zwölf“ – Satirische Lesung mit U. S. Levin in der Saalfelder Bibliothek

Cornelia Hockarth
Cornelia Hockarth | Saalfeld | vor 2 Tagen | 12 mal gelesen

Saalfeld/Saale: Bibliothek | Vielleicht können diese Kurzgeschichten über die „schönste Nebensache der Welt“ im nasskalten Januar sogar erste Frühlingsgefühle wecken – humorvoll geht es auf alle Fälle zu. U. S. Levin, alias Uwe Bauer, ist kein Neuling in diesem Metier. Er schrieb u. a. für Comedy-Shows im Fernsehen und den „Eulenspiegel“. Ein Dutzend Bücher kann der Autor vorweisen und mit seinen 180 Lesungen pro Jahr reizt er auch rhetorisch sein...

1 Bild

„Nach uns die Vernunft – oder: Intelligenz gibt´s eben nicht als Schnäppchen“

Georgenthal/Thüringer Wald: Bürgerhaus "Thüringer Wald" | Der Autor und Kabarettist Gunnar Schade steht für Satire vom Feinsten. Auch sein aktuelles Bühnenprogramm „Nach uns die Vernunft – oder: Intelligenz gibt´s eben nicht als Schnäppchen“ ist das von ihm bekannte Sprachwitz-Feuerwerk. Bereits 2014 war Gunnar Schade zu Gast in Georgenthal und wir freuen uns sehr, ihn mit seinem neuen Programm im Saal des Bürgerhauses in Georgenthal begrüßen zu dürfen. Der Eintritt beträgt...

18 Bilder

AA-Serie Mein Museum: Das Sommerpalais in Greiz

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Zeulenroda-Triebes | am 06.09.2016 | 28 mal gelesen

Greiz: ... | Mit mehreren Sinnen genießen kann man im Greizer Sommerpalais gleich mehrfach. An dem Gebäude mit englischem Garten aus dem 19. Jahrhundert führt kein Weg vorbei, sagt Pia Büttner. AA-Redakteurin Jana Scheiding hat sich dort umgesehen. Was gibt‘s Musehenswertes? Die Fürstliche Büchersammlung aus fünf Jahrhunderten und die Graphische Sammlung, deren bedeutendster Bestandteil aus dem englischen Königshaus stammt. Nicht zu...

1 Bild

Satirische Lesung in der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld am 15. September 2016

Cornelia Hockarth
Cornelia Hockarth | Saalfeld | am 31.08.2016 | 18 mal gelesen

Saalfeld/Saale: Bibliothek | Was sagt man einem vorbeieilenden Fremden, der schnell und prägnant etwas über Thüringen erfahren will? „Das Beste an Erfurt ist die Autobahn nach Jena!“ So heißt auch die satirische Lesung mit dem Gedichte- und Geschichtenvielschreiber André Kudernatsch am Donnerstag, dem 15. September, um 19 Uhr in der Saalfelder Bibliothek. Mit Wortwitz nimmt der Autor das Besondere, Typische und bisweilen Komische rund um alles...

1 Bild

Sättigungsbeilage - das Neue Gothaer Schülermagazin

Dietmar Sommerlandt
Dietmar Sommerlandt | Gotha | am 01.07.2016 | 35 mal gelesen

New Gotha City. England hat sich entschieden. England will sie! Die billige Bratwurst. Made in Germany. Ergo? Muss England komplett auswandern. In die Europäische Union der Bratwurstfreunde aller EU-Herren Ländereien: https://www.youtube.com/results?search_query=das+einfache+europa+is%28s%29t+besser.+eine+iptv+show+f%C3%BCr+gutes+essen. Billige EU-Bratwürste "Thüringer Art" gibt´s nur für EU-Mitglieder....

1 Bild

Sättigungsbeilage - das Neue Gothaer Schülermagazin

Dietmar Sommerlandt
Dietmar Sommerlandt | Gotha | am 01.07.2016 | 37 mal gelesen

New Gotha City. Es ist empierisch erwiesen, dass Bratwurstsesser länger leben - als Leute, die nichts zu essen bekommen. Also müsste es die Bratwurst, mit regional unterschiedlicher Füllmasse, weltweit als Discount-Snack unter der bekannten UN-Flagge angeboten werden. Logischerweise dürfen Thüringer Bratwürste nur Thüringer Bratwürste genannt werden oder Pfälzer Bratwürste nur Pfälzer Bratwürste. Es müsste, nach...

1 Bild

@kreis-gth.de, @ilm-kreis.de, @erfurt.de (Teil 4)

Dietmar Sommerlandt
Dietmar Sommerlandt | Gotha | am 19.05.2016 | 58 mal gelesen

Guten Abend, liebe Kinder, Eltern und Grosseltern, im Jahre 2010 wurde der Imagefilm "Landkreis Gotha - Ilm-Kreis - Erfurt, Wirtschaftsregion Erfurter Kreuz" vom Landratsamt des Ilm-Kreises im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit herausgegeben. Alle Ämter arbeiten bei ihrem amtlichen Schriftverkehr mit standardisierten Textbausteinen, die man als Empfänger der amtlichen Prosa-Texte mehr oder weniger lustig findet....

1 Bild

Kabarett SÜNDIKAT - "Hurra, wir leben noch! - eine satirische Zeitreise mit Texten von Erich Kästner"

Stadt- & Kreisbibliothek Sömmerda (Schmidt)
Stadt- & Kreisbibliothek Sömmerda (Schmidt) | Sömmerda | am 26.04.2016 | 47 mal gelesen

Sömmerda: Stadt- und Kreisbibliothek Sömmerda | Zu Gast sind Angelika Neutschel, Renate Geißler und Irene Wittermann (Klavier), unter Regie von Wolfgang Koch (Kabarett SÜNDIKAT, Berlin) In bester Kleinkunst-Tradition erleben Sie politische Satire mit Biss, klassische Kabarett-Chansons und natürlich auch ein bisschen Tingel-Tangel. Die literarischen Vorlagen dazu gibt Erich Kästner als Satiriker, Moralist, Frauenliebhaber, Mutters Liebling, Mahner und...

1 Bild

Selim Özdogan liest „Wieso Heimat, ich wohne zur Miete“

Ralf Schönfelder
Ralf Schönfelder | Pößneck | am 26.04.2016 | 18 mal gelesen

Ranis: Burg Ranis | Die Thüringer Literaturtage gehören längst zu den größten kulturellen Events der Region und locken jedes Jahr hochkarätige Künstler und begeisterte Zuschauer auf Burg Ranis und die umliegenden Veranstaltungsorte. Das Programm beginnt in diesem Jahr ausnahmsweise nicht an einem Donnerstag – sondern am Dienstag, den 03.05. um 19.30 Uhr. Zu Gast auf Burg Ranis ist Selim Özdogan, der in seinen Romanen, ähnlich wie Wladimir...

Satire - was darf sie?

Michael Kleim
Michael Kleim | Gera | am 07.02.2015 | 230 mal gelesen

Gera: Trinitatiskirche | „…Gott saß dann auf der Bettkante und sagte: Ich habe unruhig geschlafen. Die ganze Welt schiebt mir alles in die Schuhe, aber dass die Menschen selbst was verbrochen haben könnten und was dagegen tun, darauf kommt natürlich kein Schwein. Er sagte tatsächlich wortwörtlich: kein Schwein.“ Hanns Dieter Hüsch war ein begnadeter Satiriker. In seinen lustigen Versen schwang stets auch tiefgründiger Ernst mit; und wenn er so...

1 Bild

Martin Sonneborn "Krawall und Satire"

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | am 02.12.2014 | 44 mal gelesen

Weimar: Mon Ami | Für seine TITANIC-Aktionen bejubelte ihn der Stern als „Krawallsatiriker mit Profilneurose“, für „Heimatkunde“ lobte ihn der Berliner Kurier: „Üble Ossi-Hetze! Wie kann ein Mensch die Ossis nur so hassen?!“ Nach seinen Kurzreportagen für die ZDF-„Heute Show“ trat der Geschäftsführer des größten deutschen Pharma-Verbandes zurück und das chinesische Außenministerium verlangte Sonneborns Hinrichtung. Ein Abend mit Martin...

1 Bild

Grenzen des Witztums

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 24.10.2014 | 61 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Leo Fischer, Frankfurt am Main Die Satirezeitung Titanic ist das wohl Böseste, was der deutsche Witzemarkt zu bieten hat. Sie ist dafür bekannt, Satire nicht nur zu drucken, sondern mit Satire Druck zu machen. Und hat dabei immer nur ein Ziel: Nicht langweilen! Auch wenn die Titanic-Art nicht jedem gefällt – 38 Ausgaben wurden bisher verboten. Der Verlag musste das höchste Schmerzensgeld der satirischen...

1 Bild

Das Loch aktuell: Der König gibt sich die Ehre am 16. Oktober

Gaststätte 'Das Loch'
Gaststätte "Das Loch" | Saalfeld | am 10.10.2014 | 244 mal gelesen

Saalfeld/Saale: Das Loch | Exklusiver lukullisch-satirischer Abend Von Andreas Abendroth Saalfeld. Staatsbesuch ist angesagt. Seine Majestät König Friedrich II. - auch der Große oder der Alte Fritz genannt - kommt in die Stadt der Steinernen Chronik. Bei seinem Hofstaat in Potsdam verlautbarte hinter vorgehaltener Hand: "Dass der Monarch im sächsischcoburgischen Saalfeld in der Schankwirtschaft "Das Loch" einkehren wird. Dabei wird er...

1 Bild

SOMMERKABARETT-FETTNÄPPCHEN 28.06.14

Jana Sörgel
Jana Sörgel | Hermsdorf | am 23.06.2014 | 105 mal gelesen

Tautenhain: Hotel und Restaurant Zur Kanone | mit Eva-Maria Fastenau & Gisela Hinzelmann im Kanonengarten oder Restaurant Beginn 19:30 Uhr Kartenvorverkauf ab ca. 4 Wochen vorher! Zum Programm geht es hier: http://www.zur-kanone.de/upload/6191267-IMG-0003.pdf

1 Bild

Mein Schreber Arkadien - Wilfried Mengs

Steffi Schreibmüller
Steffi Schreibmüller | Hermsdorf | am 26.03.2014 | 124 mal gelesen

Schleifreisen: Bockmühle Zeitzgrund | Das Programm scheint wie für uns gemacht - Leipzig meets Thüringen Hier in der Bockmühle steppt der Löwe! Ach so, für alle die's nicht wissen - Neu-Bockmüller sind Lepzscher Ein musikalisch satirischer Abend steigt am Freitag, 28. März 2014, 18:00 Uhr in der Hütte. Unsere Hüttenwirtschaft fasst ca. 25 Teilnehmer, also bitte anmelden, dass wir das Mobilar rausräumen. Eintritt gibt's schon mit 3,- Euros.

1 Bild

„Das ist der Mindest-Hohn“

Georgenthal/Thüringer Wald: Bürgerhaus "Thüringer Wald" | Kabarett & Satire „Das ist der Mindest-Hohn“ In alltäglichen Situationen, in denen sich jeder Zuschauer wiederfindet, nimmt der Autor und Kabarettist Gunnar Schade alles aufs Korn, was einen Mindest-Hohn verdient. Außerdem kommen unter anderem Männer zu Wort, die mit Schönheitsoperationen den Fiskus betrügen, Kinder, die dank ihres Übergewichts eine Zukunft haben, und Frauen, die mit Organhandel ihre Mini-Rente...

1 Bild

Satirische literarisch-musikalische Lesung

Georgenthal/Thüringer Wald: Bürgerhaus "Thüringer Wald" | Ernste Miene war gestern... Am Montag, den 30. September 2013, 19.00 Uhr laden wir Freunde der Satire zu einer entspannten Lesung mit dem Autor Rainer Grunewald ein! Beiträge aus "La deutsche vita" - dem aktuellen Programm des Werbetexters und -grafikers - bilden den Kern der Veranstaltung! Er entführt den Gast neben „aufgespießten" Alltagerscheinungen vor allem in die Welt der politischen Satire. Kleine Songs,...

1 Bild

ENTFÄLLT: LOST MERKEL: Die verrückte Entführung der unheimlichen Kanzlerin

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 29.08.2013 | 207 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Lesung mit Bernd Zeller, Jena/Frankfurt Bernd Zellers Satire beginnt im Stil eines klassischen Detektivromans: Eine Vermisste, ein Auftrag, ein Privatschnüffler – besser gesagt die Detektivin Bettina Wulff. Fast alle Protagonisten im Buch sind Berühmtheiten aus dem Berliner Bundespolitikzirkus. Ihre Rivalitäten verlagert Zeller auf die Krimiebene und persifliert dabei auch noch die Genres der Erotik- und Vampirromane....

2 Bilder

Die Bernd Zeller Lesetour "Lost Merkel" 6

Antje Hellmann
Antje Hellmann | Jena | am 24.07.2013 | 340 mal gelesen

Jena: Cafe Wagner | Bernd Zellers Satire beginnt im Stil eines klassischen Detektivromans: Eine Vermisste, ein Auftrag, ein Privatschnüffler – besser gesagt die Detektivin Bettina Wulff. Fast alle Protagonisten im Buch sind Berühmtheiten aus dem Berliner Bundespolitikzirkus. Ihre Rivalitäten verlagert Zeller auf die Krimiebene und persifliert dabei auch noch die Genres der Erotik- und Vampirromane. Tatsächlich geht es aber um eins: Um den...

1 Bild

Thüringer Verlage bei Pegasos - Fest der Bücher 7

Antje Hellmann
Antje Hellmann | Erfurt | am 04.04.2013 | 347 mal gelesen

Erfurt: Kaisersaal | Es könnte so etwas wie die Frühlingsmesse der Thüringer Verlage werden: Circa 30 von ihnen stellen am Samstag (6. April 2013) ihre Bücher und Autoren im Erfurter Kaisersaal vor. Das Event "Pegasos - Fest der Bücher" hat der Verein Kaisersaal Kulturförderung organisiert und es findet zum ersten Mal statt. Die Verlage werden im Kaisersaal und in den Salons an diversen Ständen ihre Bücher präsentieren. Zudem stehen noch 18...

1 Bild

„Komischer“ Kinoabend in Blankenberg

Antje Stumpf
Antje Stumpf | Zeulenroda-Triebes | am 04.04.2013 | 121 mal gelesen

Blankenberg: Kino | Die Bühne des Blankenberger Musik-Film-Theaters wird am Samstag, den 13.4.2013, ab 21 Uhr dem Erfurter Komiker und Musiker Vicki Vomit als Plattform für seine Satireshow dienen. Bereits zum dritten Mal ist das Blankenberger Kinoteam in freudiger Erwartung den Thüringer Künstler begrüßen zu können. Wer ihn noch nicht kennt, wird positiv überrascht sein von seiner frech-lustigen Art, den gekonnt platzierten Witzen und...

1 Bild

Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung

Marcus Daßler
Marcus Daßler | Zeulenroda-Triebes | am 22.01.2013 | 209 mal gelesen

Langenwetzendorf: Kulturhaus | Das Neuberin-Ensemble Reichenbach spielt am Freitag, 25. Januar, 19.30 Uhr im im Kulturhaus Langenwetzendorf mit Schauspielern, die dem treuen Publikum aus vorangegangenen Gastspielen schon bekannt sind („Der nackte Wahnsinn“, „Der zerbrochne Krug“), die satirische Komödie von Christian Dietrich Grabbe: „Scherz Satire, Ironie und tiefere Bedeutung“. Der Teufel (Petra Walter) muss auf die Erde, weil in der Hölle gescheuert...

1 Bild

"Auch ein glatter Aal stinkt nach Fisch"

Olaf Waterstradt
Olaf Waterstradt | Zeulenroda-Triebes | am 11.07.2012 | 271 mal gelesen

Greiz: Sommerpalais | „Auch ein glatter Aal stinkt nach Fisch“ Satirischer Abend mit Eulenspiegel-Autor Olaf Waterstradt Turbulent und mitreißend geht es zu, wenn Eulenspiegel-Autor Olaf Waterstradt sein Publikum mit auf eine satirische Reise durch den deutschen Alltag nimmt. Mit spitzer Feder entstand sein im August erscheinendes Buch „Auch ein glatter Aal stinkt nach Fisch“ das er am 22.08.2012 um 19.00 Uhr im Sommerpalais Greiz vorstellen...

2 Bilder

"Auch ein glatter Aal stinkt nach Fisch"

Olaf Waterstradt
Olaf Waterstradt | Hermsdorf | am 11.07.2012 | 187 mal gelesen

Bad Klosterlausnitz: Hotel "Zur Köppe" | „Auch ein glatter Aal stinkt nach Fisch“ Heiterer Abend mit Eulenspiegel-Autor Olaf Waterstradt Turbulent und mitreißend geht es zu, wenn Eulenspiegel-Autor Olaf Waterstradt sein Publikum mit auf eine satirische Reise durch den deutschen Alltag nimmt. Mit spitzer Feder entstand sein aktuelles Buch „Auch ein glat-ter Aal stinkt nach Fisch“ das er am 21. August um 19.30 Uhr im „Waldhotel zur Köppe“ in Bad Klosterlausnitz...

Anzeige
Anzeige
Anzeige