SC Motor Jena

1 Bild

Jena und Olympia Teil 5

Hans-Georg Kremer
Hans-Georg Kremer | Jena | am 03.08.2016 | 29 mal gelesen

Gesamtdeutsch in Melbourne Ende 1955 konnten eine ganze Reihe von Jenaer Sportlerinnen und Sportler davon ausgehen, wenn bei den olympischen Spielen 1956 in Melbourne Teilnehmer aus der DDR an den Start gehen würden, dann gehörten sie zum Kaderkreis. Da waren die Hockeyspieler, die 1955 bei den Männern (SC Motor) und bei den Frauen (BSG Motor Carl Zeiss) DDR-Meister wurden. Die Turner Gerhard Braune, Lothar Heil und Fitz...

1 Bild

Jena und olympische Spiele

Hans-Georg Kremer
Hans-Georg Kremer | Jena | am 27.07.2016 | 68 mal gelesen

Von der Bürokraft zur Sprinterin Wie im letzten Beitrag berichtet, konnten 1952 keine Sportler aus der DDR bei den Olympischen Spielen in Helsinki starten. In einer Zeit des sich weiter verschärfenden „kalten Krieges“, der sich besonders im angespannten Verhältnis der beiden deutschen Staaten zueinander niederschlug, bekam der Sport eine zunehmend wichtige Funktion. Der Begriff, dass die DDR-Sportler wichtige Diplomaten im...

1 Bild

Geschichte des Kegelns in Jena

Hans-Georg Kremer
Hans-Georg Kremer | Jena | am 25.09.2015 | 126 mal gelesen

Kegeln, Pikenwerfen, Fahnenschwingen Seit einiger Zeit wird an der „Muskelkirche“, dem Institut für Sportwissenschaft der Friedrich-Schiller-Universität Jena, an einer Ehrentafel, neudeutsch „Hall of Fame“ gearbeitet. In der neuesten Auflage der Zeitschrift „Jenaer Beiträge zum Sport“ gibt es neben einer ausführlichen „Judogeschichte der Universität“ auch eine erste Übersicht dieser Ehrentafel. Darin sind ehemalige...

Arthur Linß eine Jenaer Trainerlegende III

Hans-Georg Kremer
Hans-Georg Kremer | Jena | am 28.07.2015 | 87 mal gelesen

1972 Der Entdecker Nordwigs Als am 16. September 1954 der Sportclub (SC) Motor Jena als ersten Sportclub der DDR gegründet wurde, gehörte Arthur Linß zu den Trainern der ersten Stunde. Er wurde für die Leichtathletik verantwortlich gemacht. Eine scharfe Trennung zwischen den einzelnen Disziplinen Lauf, Wurf, Sprung usw. gab es damals noch nicht. Arthur Linß war vor allem auf die technischen Disziplinen spezialisiert. Man...

Anzeige
Anzeige
Anzeige