SCHÖNER ORT

1 Bild

Ritter & Passionsspiele zu Ostern

Ulrike Kaiser
Ulrike Kaiser | Jena | am 27.01.2017 | 39 mal gelesen

Seitenroda: Leuchtenburg | Ritter & Passionsspiele zu Ostern 14. - 17. April 2017 Die Ritter- und Passionsspiele in 2017 werden wieder eine große Veranstaltung: Fahrende Händler, Gaukler und Musikanten verkünden bei mittelalterlichen Klängen vielerlei Neuigkeiten aus Fern und Nah. Überall duftet es nach Hölzern, heißem Eisen, Kräutern und Gewürzen, wenn Bogenbauer, Korbflechter, Hufschmiede und Waschweiber auf dem Markt ihre Waren feilbieten, nicht...

1 Bild

Vortrag: Die Leuchtenburg ist älter als gedacht 1

Ulrike Kaiser
Ulrike Kaiser | Jena | am 27.01.2017 | 21 mal gelesen

Seitenroda: Leuchtenburg | Vortrag: Die Leuchtenburg ist älter als gedacht 9. März 2017, 18 Uhr Eine Sensation! Die Leuchtenburg ist älter als gedacht Anlässlich des 10-jährigen Stiftungsjubiläums findet diese Veranstaltung am Tag der Stiftungserrichtung statt. Dr. Ines Spazier vom Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie berichtet von den Ergebnissen aus den zahlreichen Grabungen um und auf der Leuchtenburg in den letzten Jahren. Alle...

2 Bilder

Familienführung auf der Leuchtenburg

Ulrike Kaiser
Ulrike Kaiser | Jena | am 27.01.2017 | 11 mal gelesen

Seitenroda: Leuchtenburg | 4. - 12. Februar 2017, 11 Uhr Spannend geht es zu auf der Führung für Kinder und Familien. Wir gehen auf Entdeckungsreise nach Asien, zum Ursprungsland des Porzellans, entdecken kuriose Gegenstände in einer Wunderkammer, wandeln durch barocke Räume des alten Europas und lernen einiges über modernes Porzellan. Diese Führung lädt ein, anschauliche Porzellangeschichte zu entdecken.

1 Bild

Unsere Heimat

Petra Girardot
Petra Girardot | Arnstadt | am 06.11.2016 | 13 mal gelesen

Plaue: Rippersroda | Schnappschuss

Der SCHÖNE ORT: Die Kirche St. Nikolai in Bobeck

Elisabeth Meitz-Spielmann
Elisabeth Meitz-Spielmann | Hermsdorf | am 23.05.2016 | 4 mal gelesen

Bobeck: Kirche | Überall in Thüringen gibt es "schöne Orte", deren Geschichte interessant ist oder die von Persönlichkeiten vergangener Zeiten erzählen können. Die Kirche St. NIkolai in Bobeck ist ein solcher Ort. Nach 23jähriger Bauzeit erstrahlt die Kirche in fröhlich-verspielten Barock. Wer mehr erfahren möchte, ist herzlich zu einem Vortrag vor der Kirche eingeladen.

DER SCHÖNE ORT: "Mehr als das Gold hat das Blei die Welt verändert. Und mehr als das Blei in der Flinte jenes im Setzkasten der Drucker" (G. C. Lichtenberg)

Silke Luther
Silke Luther | Gotha | am 06.08.2015 | 43 mal gelesen

Wandersleben: Pfarrhof | Zu einer weiteren Veranstaltung in der Reihe DER SCHÖNE ORT laden Kirchengemeinde Wandersleben und Ev. Erwachsenenbildung auf den Pfarrhof nach Wandersleben ein. Im Anschluss an den Vortrag ist wieder die Möglichkeit zu Begegnung bei Kaffee und Kuchen. Im Wanderslebener Pfarrhof ist nicht nur das Museum für den Dichter MENANTES zu finden. Seit 2012 können dort auch die wichtigsten Vertreter der Thüringer Barockliteratur und...

DER SCHÖNE ORT: Johannes Bobrowski in Krölpa, eine Spurensuche

Silke Luther
Silke Luther | Pößneck | am 06.08.2015 | 60 mal gelesen

Krölpa: Historischer Pfarrhof | Kirchengemeinde Krölpa und Evangelische Erwachsenenbildung laden zu einer weiteren Veranstaltung in der Reihe DER SCHÖNE ORT auf den Pfarrhof nach Krölpa ein. Der historische Pfarrhof liegt gegenüber der 1071 erstmals urkundlich erwähnten Pfarrkirche St. Peter und Paul. Er wurde als Wirtschaftshof für eine der ersten Kirchen im Orlatal, einer Gründung des Benediktinerklosters Saalfeld, im Mittelalter erbaut und genutzt. Zu...

DER SCHÖNE ORT: "Keine Entbehrung, keine Anstrengung vermochte ihn im kunsthistorischen Forschen zu ermüden." Carl Timler (1836-1905)

Silke Luther
Silke Luther | Jena | am 17.07.2015 | 30 mal gelesen

Jena: Historischer Johannisfriedhof | Zu einer weiteren Veranstaltung in der Reihe DER SCHÖNE ORT lädt die Ev. Erwachsenenbidung Thüringen am Sonnabend, dem 25. Juli, auf den Historischen Johannisfriedhof in Jena ein. Nach dem Vortrag sind wieder Begegnungen bei Kaffee und Kuchen möglich. Carl Timler prägte nicht nur als Architekt das Stadtbild Jenas, sondern hinterließ durch ein umfangreiches gesellschaftliches Engagement vielschichtige Spuren. Neben dem...

DER SCHÖNE ORT: Die Kirche in Weischwitz

Silke Luther
Silke Luther | Saalfeld | am 09.07.2015 | 74 mal gelesen

Kaulsdorf: Kirche Weischwitz | Die Kirchengemeinde Weischwitz und die Ev. Erwachsenenbildung Thüringen laden für Sonnabend, den 18. Juli, 15 Uhr zu einer weiteren Vernastaltung in der Reihe DER SCHÖNE ORT" in die Kirche nach Weischwitz ein. Nach dem Vortrag sind Begegnungen bei Kaffee und Kuchen möglich. Unweit des linken Saaleufers steht malerisch auf einer kleinen Anhöhe die Weischwitzer Kirche. Das Dorf wird urkundlich erstmals 1381 erwähnt. Mehrere...

DER SCHÖNE ORT auf dem Johannisfriedhof: Johann Christian Friedrich Körner (1778-1847) - ein Lebensbild aus den Anfängen der Naturwissenschaft

Silke Luther
Silke Luther | Jena | am 24.04.2015 | 99 mal gelesen

Jena: Historischer Johannisfriedhof | Die Evangelische Erwachsenenbildung Thüringen lädt für Sonnabend, den 2. Mai, um 15.00 Uhr zur ersten Veranstaltung 2015 in der Reihe DER SCHÖNE ORT ein. Der Vortrag selbst, gehalten von einem Nachfahren Körners, Herrn Wolfgang Albrecht aus Karlsruhe, findet in der Friedenskirche statt. Anschließend besteht die Möglickeit zur Begegnung bei Kaffee und Kuchen auf dem Historischen Johannisfriedhof, wo sich auch Körners Grab...

Anzeige
Anzeige
Anzeige