Schalttag

4 Bilder

Weil es einfach außergewöhnlich ist - Nadja Stadelmann und Nick Schulz aus Birkungen geben sich zum Schalttag am 29. Februar das Ja-Wort

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 29.02.2012 | 578 mal gelesen

Leinefelde-Worbis: Standesamt Leinefelde-Worbis | Am 24. Dezember 2010 fragte Nick Schulz aus Birkungen seine Angebetete, ob sie ihn heiraten wolle. Und Nadja Stadelmann, die ebenfalls aus Birkungen kommt, sagte „Ja!“. Seitdem laufen die Vorbereitungen für die Hochzeit. „Wir wollten uns unbedingt an einem besonderen Datum trauen lassen“, erzählt die Braut. Eigentlich habe sie ja gern im Sommer heiraten wollen und Freitag, den 13. Juli im Auge gehabt, den sie eher als...

1 Bild

Sammlung der Beiträge zum 29. Februar 2012 + Geburtstagsglückwünsche !

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 29.02.2012 | 321 mal gelesen

Eine Reihe von Beiträgen beschäftigt sich mit dem Schalttag. Sie sind hier gesammelt, weil das eine „Gruppenaussage“ aber wohl kein Anlass ist, extra dafür eine Gruppe aufzumachen. 01) Geboren am 29. Februar 02) Weil es einfach außergewöhnlich ist - Nadja Stadelmann und Nick Schulz aus Birkungen geben sich zum Schalttag am 29. Februar das Ja-Wort 03) Für die Geburtstagskinder des 29. Februar 2012 - am Tag...

3 Bilder

Geboren am 29. Februar

Wolfgang Rewicki
Wolfgang Rewicki | Mühlhausen | am 28.02.2012 | 467 mal gelesen

Von Wolfgang Rewicki Was verbindet eigentlich den Komponisten Gioachino Rossini, Hermann Hollerith, den Erfinder der Lochkartenmaschine, die Serienmörderin Aileen Wuornos und Sandy Müller aus Schnellmannshausen? Es ist ein einziger Tag, der sie verbindet. Denn sie alle sind an einem 29. Februar geboren. Zählen also zu jenen Zeitgenossen, die nur im Schaltjahr, in der Regel alle vier Jahre, an ihrem eigentlichen Geburtstag...

Für die Geburtstagskinder des 29. Februar 2012 - am Tag davor! Passt schon ! 5

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 28.02.2012 | 739 mal gelesen

Am heutigen Vortag soll allen "morgigen Geburtstagskindern" hier gratuliert werden zum letzten Tag ihres zu Ende gehenden Lebensjahres! Warum nicht?! Es wird üblicherweise zum Geburtstag gratuliert. Dann wird einem zu keinem anderen Tag ein Glückwunsch geschenkt - abgesehen von Feiertagen (oder dem Internationalen Frauentag und auch dem Muttertag, sofern man weiblich ist). Bei den "Schaltjahrgeburtstagskindern" macht das...

Anzeige
Anzeige
Anzeige