Schaugießen

Markttreiben zum Mühlentag

Franziska Roßner
Franziska Roßner | Pößneck | am 15.05.2015 | 73 mal gelesen

Wurzbach: Heinrichshütte | Korb, Kork & Kunst, Spezialitäten, Musik und kulinarische Highlights Pfingstmontag 25.05.2015, von 10 – 17 Uhr Am Pfingstmontag, den 25.05.2015 in der Zeit von 10 – 17 Uhr ist das Technische Schaudenkmal „Gießerei Heinrichshütte“ wieder Kulisse für ein heiteres, beschwingtes Marktfest. Im idyllischen Innenhof, rund um die historische Gießerei können Sie sich von Textilkunst inspirieren lassen, Verführerisches bei einer...

4 Bilder

Herbstmarkt in der Heinrichshütte in Wurzbach

Franziska Roßner
Franziska Roßner | Pößneck | am 07.10.2014 | 105 mal gelesen

Wurzbach: Heinrichshütte | Ganz frisch präsentiert das Team der Heinrichshütte am Sonntag, den 19.10.2014 von 10 - 17 Uhr einen Herbstmarkt. Allerhand Schönes rund um den Herbst wird geboten: --> Typische Herbstliche Genüsse und Gewerke --> Handarbeitstextilien und Mützenstrickerei --> Kerzen und Seifen aus eigener Herstellung --> Salze, Honig, Gelees und Marmeladen --> Kinder-Glücksrad mit Verlosung --> Musikalische Umrahmung mit DJ -->...

4 Bilder

Hütten-Zwerge auf Schatzsuche!

Franziska Roßner
Franziska Roßner | Saalfeld | am 05.10.2014 | 85 mal gelesen

Wurzbach: Heinrichshütte | Dienstag ist es wieder soweit! Die Hütten-Zwerge sind los! Geeignet für Zwerge zwischen 2,5 und 10 Jahren Dienstag, 14. Oktober 2014 Los geht's mit Schaugießen - die Kids dürfen den Gießern bei der Arbeit helfen. Danach gibt's erst mal das richtige Outfit und eine geheimnisvolle Schatzkarte. Nun kann's los gehen - eine Safari durch das ganze Hütten-Gelände....wer sich bis zum Ende durchwurstelt, den erwarten...

3 Bilder

Hütten-Zwerge auf Schatzsuche in der Heinrichshütte

Franziska Roßner
Franziska Roßner | Saalfeld | am 05.10.2014 | 69 mal gelesen

Wurzbach: Heinrichshütte | DIE HÜTTEN-ZWERGE GEHEN WIEDER AUF SCHATZSUCHE! Dienstag ist es wieder soweit! Die Hütten-Zwerge sind los! Geeignet für Zwerge zwischen 2,5 und 10 Jahren Dienstag, 07. Oktober 2014 Los geht's mit Schaugießen - die Kids dürfen den Gießern bei der Arbeit helfen. Danach gibt's erst mal das richtige Outfit und eine geheimnisvolle Schatzkarte. Nun kann's los gehen - eine Safari durch das ganze...

1 Bild

Schaugießen in der Heinrichshütte in Wurzbach

Franziska Roßner
Franziska Roßner | Saalfeld | am 02.09.2014 | 73 mal gelesen

Wurzbach: Heinrichshütte | Sonderveranstaltung mit Schaugießen und Museums-Führung 4 Attraktionen: 1. Schaugießen hautnah miterleben 2. Gusseiserne Öfen und Kaminplatten bestaunen 3. Europas größte und stärkste Dampfmaschine in Funktion ! ! ! 4. Historische Heißluftmotoren Auch die Kleinen kommen auf Ihre Kosten, denn es werden Glückshufeisen gegossen – und wenn es die Zeit zulässt, darf sogar geholfen...

3 Bilder

Schaugießen in der "Gießerei Heinrichshütte" in Wurzbach

Franziska Roßner
Franziska Roßner | Saalfeld | am 02.09.2014 | 170 mal gelesen

Wurzbach: Heinrichshütte | Erleben Sie den Alltag eines Gießers in einer original erhaltenen Gießereihalle von 1729! Weitere Attraktionen: • Europas größte und stärkste Dampfmaschine • Gusseiserne Öfen und Kaminplatten • Historische Heißluftmotoren in Funktion Auch die Kleinen kommen auf Ihre Kosten, denn es werden Glückshufeisen gegossen. Und wenn es die Zeit zulässt, darf den Gießern sogar beim Stampfen der Gieß-Form geholfen werden....

3 Bilder

Hüttenzwerge auf Schatzsuche in der Heinrichshütte

Franziska Roßner
Franziska Roßner | Pößneck | am 21.08.2014 | 100 mal gelesen

Wurzbach: Heinrichshütte | Geht auf Entdeckungsreise und findet tolle Schätze! Wo? In der Gießerei Heinrichshütte in Wurzbach Wann? Dienstag, den 26.08.2014 um 10.30 Uhr Dauer? Zwischen 1,5 und 2 Stunden Station 1: Helft mit beim Schaugießen Station 2: Verwandelt Euch in Hüttenzwerge Station 3: Auf geht’s zur Safari! Wer gut aufpasst, findet einen Schatz! Station 4: Hört eine spannende Geschichte Station 5: Freut Euch auf ein gemeinsames...

3 Bilder

Schaugießen in der Gießerei Heinrichshütte in Wurzbach

Franziska Roßner
Franziska Roßner | Pößneck | am 04.08.2014 | 87 mal gelesen

Wurzbach: Heinrichshütte | Erleben Sie den Alltag eines Gießers in einer original erhaltenen Gießereihalle von 1729! Weitere Attraktionen: • Europas größte und stärkste Dampfmaschine • Gusseiserne Öfen und Kaminplatten • Historische Heißluftmotoren in Funktion Wir sind ein familienfreundliches Museum, in dem man nicht nur staunen, sondern auch anfassen darf! Leutenberger Straße 44 07343 Wurzbach Tel. 036652 –...

3 Bilder

Hütten-Zwerge auf Schatzsuche in der Heinrichshütte

Franziska Roßner
Franziska Roßner | Pößneck | am 29.07.2014 | 108 mal gelesen

Wurzbach: Heinrichshütte | Geht auf Entdeckungsreise und findet tolle Schätze! Wo? In der Gießerei Heinrichshütte in Wurzbach Wann? Dienstag, den 12.08.2014 um 10.30 Uhr Dauer? Zwischen 1,5 und 2 Stunden Station 1: Helft mit beim Schaugießen Station 2: Verwandelt Euch in Hüttenzwerge Station 3: Auf geht’s zur Safari! Wer gut aufpasst, findet einen Schatz! Station 4: Hört eine spannende Geschichte Station 5: Freut Euch auf ein gemeinsames...

3 Bilder

Schaugießen in der Gießerei Heinrichshütte in Wurzbach

Franziska Roßner
Franziska Roßner | Pößneck | am 29.07.2014 | 101 mal gelesen

Wurzbach: Heinrichshütte | Erleben Sie den Alltag eines Gießers in einer original erhaltenen Gießereihalle von 1729! Weitere Attraktionen: • Europas größte und stärkste Dampfmaschine • Gusseiserne Öfen und Kaminplatten • Historische Heißluftmotoren in Funktion Wir sind ein familienfreundliches Museum, in dem man nicht nur staunen, sondern auch anfassen darf! Leutenberger Straße 44 07343 Wurzbach Tel. 036652 –...

61 Bilder

Flüssiges Alu sucht sich seinen Weg. Schaugießen in der Heinrichshütte Wurzbach 9

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Zeulenroda-Triebes | am 09.05.2012 | 706 mal gelesen

Wurzbach: Gießerei Heinrichshütte | Der Koks ist längst angeheizt. Das Alu im Gusstigel ist bei rund 700 Grad geschmolzen. Aber noch ist die Gussform nicht fertiggestellt. Dies macht Dirk Günther vor den Augen der Besucher. Jeden einzelnen Schritt erklärt er ausführlich. Eilig und dennoch hochkonzentriert holt er den Löffel mit dem flüssigen Alu und lässt es in der Form verschwinden. Dampf steigt auf. Und nach wenigen Augenblicken präsentiert er den staunenden...

Anzeige
Anzeige
Anzeige