Schauspiel

1 Bild

"Weihnacht privat" mit Hubert & Harry im mon ami

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | am 02.12.2016 | 10 mal gelesen

Weimar: mon ami | Hubert und Harry sitzen seit nunmehr 48 Jahren adventlich zusammen bei Butterstollen und einer Tasse Filterkaffee. Und jedes Jahr machen sie sich Gedanken, wie die Weihnachtszeit noch aufregender gestaltet werden könnte. In diesem Jahr geht es bei ihnen um die Auswahl der Geschenke sowie dem noch problematischeren Akt des Verschenkens wie auch beschenkt Werdens. Zudem haben sie den Anspruch, dass sich das Publikum wie auch...

1 Bild

Dominik Hepp aus Erfurt zelebriert Sauna-Aufgüsse wie ein Theaterstück

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 07.10.2016 | 77 mal gelesen

Hohenfelden: Avenida Therme | Aufguss ist nicht gleich Aufguss. Was wir in der Sauna um die Ecke erleben ist höchstens Standard. Meister-Aufgießer erzählen dabei Geschichten, wedeln ihre Handtücher in den unterschiedlichsten Techniken, lassen Musik erklingen, setzen Lichteffekte ein und verwenden oftmals selbst destillierte Öl. Zu den Besten der Besten zählt in Deutschland Dominik Hepp, der in der Avenida Therme Hohenfelden arbeitet. Eine nicht...

3 Bilder

Großes Theaterfest im DNT Weimar

Susann Leine DNT Weimar
Susann Leine DNT Weimar | Weimar | am 28.09.2016 | 78 mal gelesen

Weimar: Deutsches Nationaltheater | Das Deutsche Nationaltheater und die Staatskapelle Weimar feiern am Samstag, 1. Oktober 2016 mit ihrem Publikum den Spielzeitstart und die Rückkehr ins Große Haus. Nicht nur der Beginn der neuen Spielzeit sondern vor allem auch die Wiedereröffnung des Großen Hauses nach Abschluss der Baumaßnahmen am Orchestergraben ist Anlass für ein großes Theaterfest. Vor und im DNT Weimar lädt ein buntes, vielfältiges Programm für...

1 Bild

Kabarett - "Heidecksburger Spötter"

Loreen Heinrich
Loreen Heinrich | Saalfeld | am 02.08.2016 | 12 mal gelesen

Rudolstadt: Stadtbibliothek | „Wie sind die Männer, wie sind die Frau ‘n?“ Mit dieser gesungenen Frage beginnt das Programm der „Heidecksburger Spötter“. Das Rudolstädter Kabarett-Trio Loreen Heinrich, Holger Domhardt und Michael Grübler hat sich zur Aufgabe gemacht, diese Frage in einer Weiterbildungsveranstaltung der „anderen Art“ genauer zu untersuchen um am Ende feststellen zu müssen, was alle zwar schon geahnt haben, aber nie auszusprechen wagten:...

1 Bild

Kabarett - "Heidecksburger Spötter"

Loreen Heinrich
Loreen Heinrich | Saalfeld | am 02.08.2016 | 11 mal gelesen

Rudolstadt: Stadtbibliothek | „Wie sind die Männer, wie sind die Frau ‘n?“ Mit dieser gesungenen Frage beginnt das Programm der „Heidecksburger Spötter“. Das Rudolstädter Kabarett-Trio Loreen Heinrich, Holger Domhardt und Michael Grübler hat sich zur Aufgabe gemacht, diese Frage in einer Weiterbildungsveranstaltung der „anderen Art“ genauer zu untersuchen um am Ende feststellen zu müssen, was alle zwar schon geahnt haben, aber nie auszusprechen wagten:...

1 Bild

„Die Lachende Maske“ nach Victor Hugo

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | am 01.03.2016 | 5 mal gelesen

Weimar: mon ami | Eine eisige Winternacht im Januar 1690. Über die Küsten Englands bläst ein hartnäckiger Sturm. Ein zwölfjähriger Junge, der in seiner frühesten Kindheit von Kinderhändlern grausam entstellt wurde, wird von seinen Peinigern, die mit einer Barke fliehen, in der Einsamkeit an Land zurück gelassen. Wer ist dieses Kind, dessen Gesicht man für immer zu einer “lachenden Maske” entstellt hat? Ein blindes Mädchen, ein fahrender...

2 Bilder

Open Air: Tintenfass und Rosenwunder

Wolfgang Rewicki
Wolfgang Rewicki | Eisenach | am 26.01.2016 | 120 mal gelesen

EISENACH. Das Datum der drei Aufführungen steht ja schon mal fest, und der Kartenvorverkauf hat auch schon begonnen. Insofern hat der Lutherverein als Veranstalter die Pflöcke eingeschlagen. Doch was den künstlerisch-inhaltlichen Part betrifft, da ist Autor und Regisseur Jethro D. Gründer noch am Überlegen. Zumindest soll es keine bloße Wiederaufführung des Stückes „Tintenfass und Rosenwunder – Martin träumt Elisabeth“ geben....

5 Bilder

Das Evangelium in Szene gesetzt

Johannes Beck
Johannes Beck | Jena | am 31.10.2015 | 40 mal gelesen

Jena: Evangelisches Gemeindezentrum Lutherhaus | Bereits im Sommer wurde das Theater- und Musikstück „WEGWEISEND. Das Markusevangelium erleben.“, das Ehrenamtliche entwickelt und erarbeitet haben, zweimal im Evangelischen Gemeindezentrum Lutherhaus (Jena, Hügelstr. 6a, www.lutherhaus-jena.de) mit großem Erfolg aufgeführt. Viele der Besucher waren so begeistert, dass sie sich eine erneute Aufführung des Stücks wünschten. „Diesem Wunsch kommen wir gern nach“, sagt Johannes...

1 Bild

Rudolstadt aktuell: Tierisches Weihnachtsmärchen für Kinder

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 27.10.2015 | 106 mal gelesen

Rudolstadt: Theater | „Der gestiefelte Kater – Sieben Leben!“ Dieser Grimm’sche Klassiker zur Vorweihnachtszeit dürfte die Kinderherzen höher schlagen lassen: „Der gestiefelte Kater – Sieben Leben!“ kommt als pfiffiges, spannendes Märchenabenteuer mit charmanten Figuren auf die Große Bühne des Theaters Rudolstadt. Am 31. Oktober ist Premiere, danach folgen bis über die Weihnachtsfeiertage fünf weitere Familienaufführungen. In dieser...

1 Bild

Schauspiel "Professor Unrat" mit Volker Ranisch

Eckhard Waschnewski
Eckhard Waschnewski | Hermsdorf | am 23.06.2015 | 49 mal gelesen

Bürgel: Klosterkirche | Eine zeitlos aktuelle Geschichte von Verführung und Verführbarkeit nach dem Roman von Heinrich Mann und der Verfilmung »Der blaue Engel« Volker Ranisch SPIEL Mareike Block REGIE André Steger, Nelly Bütikofer KÜNSTLERISCHE MITARBEIT • Heinrich Manns wohl bekanntester Roman erschien 1905 und wurde durch Josef von Sternbergs Verfilmung »Der blaue Engel« – mit Marlene Dietrich und Emil Jannings in den Hauptrollen...

"WEGWEISEND. Das Markusevangelium erleben." Ein Theater- und Musikstück zum Markusevangelium

Johannes Beck
Johannes Beck | Jena | am 18.06.2015 | 36 mal gelesen

Jena: ev. Gemeindezentrum Lutherhaus | Nachdem sich Ehrenamtliche des ev. Gemeindezentrums Lutherhaus (Hügelstr. 6a, Jena) mehrere Monate intensiv mit dem Markusevangelium beschäftigt haben, präsentieren sie nun das Ergebnis in einem Gottesdienst der besonderen Art. Entstanden ist ein am Evangelium orientiertes Theater- und Musikstück: Die Premiere findet am 28. Juni, 19 Uhr statt, ein zweites Mal wird das Stück am 5. Juli, 10 Uhr, im Lutherhaus aufgeführt. Neben...

"WEGWEISEND. Das Markusevangelium erleben." Ein Theater- und Musikstück zum Markusevangelium

Johannes Beck
Johannes Beck | Jena | am 18.06.2015 | 40 mal gelesen

Jena: ev. Gemeindezentrum Lutherhaus | Nachdem sich Ehrenamtliche des ev. Gemeindezentrums Lutherhaus (Hügelstr. 6a, Jena) mehrere Monate intensiv mit dem Markusevangelium beschäftigt haben, präsentieren sie nun das Ergebnis in einem Gottesdienst der besonderen Art. Entstanden ist ein am Evangelium orientiertes Theater- und Musikstück: Die Premiere findet am 28. Juni, 19 Uhr statt, ein zweites Mal wird das Stück am 5. Juli, 10 Uhr, im Lutherhaus aufgeführt. Neben...

1 Bild

Bibel mal anders – Ehrenamtliche führen Theater- und Musikstück zum Markusevangelium auf

Johannes Beck
Johannes Beck | Jena | am 18.06.2015 | 39 mal gelesen

Jena: ev. Gemeindezentrum Lutherhaus | Ehrenamtliche des evangelischen Gemeindezentrums Lutherhaus in der Hügelstr. 6a haben in den letzten Monaten viel über das Markusevangelium nachgedacht. Was sich aus diesem biblischen Buch machen lässt, präsentieren sie nun in einem Gottesdienst der besonderen Art. Die Premiere des entstandenen Theater- und Musikstücks findet am 28. Juni um 19 Uhr im Lutherhaus statt. Ein zweites Mal wird das Stück am 5. Juli um 10 Uhr dort...

1 Bild

ENTARTET

Sabine Heinz
Sabine Heinz | Eisenach | am 08.06.2015 | 69 mal gelesen

Lauchröden: Brandenburg | ENTARTET auf der Brandenburg bei Lauchröden! Spannende Unterhaltung mit einem historischen Schauspiel um Landgraf Albrecht den Entarteten und seine Gemahlin, die Kaisertochter Margarete. Mit Blick auch in die Gegenwart und die Zukunft - es geht um den Werteverfall in der Gesellschaft. Wenn Menschlichkeit geopfert wird auf dem Altar des schnellen Vergnügens und des schnöden Mammons. Wenn Big Brother oder Mister Google sich...

1 Bild

Große Kunst mit Kleinen Leuten

Ralf Melzer
Ralf Melzer | Saalfeld | am 15.03.2015 | 35 mal gelesen

Mozart-Oper mit Schülern der Marco-Polo-Schule Gänsehaut-Gefühl gab es bei so manchen Eltern, als sie kürzlich den Auftritt ihrer Kinder in der Mozart-Oper „Die Zauberflöte“ erleben konnten. In einer kleinen Serie von Probetagen haben Theater-Künstler mit den 4. Klassen der Grundschule Marco Polo den Kindern Inhalt, Aufbau und Besonderheiten dieses Stückes nahegebracht. Körpersprache und stimmlicher Ausdruck wurden geübt und...

1 Bild

Kindgerecht, spannend und ein Stück vom Hexenhaus

Heike Görbert Kulturkreis Bad Berka e.V.
Heike Görbert Kulturkreis Bad Berka e.V. | Weimar | am 09.11.2014 | 430 mal gelesen

Bad Berka: Quellbrunn Klinik Saal | Die „Kinderoper Bravissimo“ kommt mit der Musikkurzfassung der Märchenoper „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck und Texten nach dem Stoff der Gebrüder Grimm in die „Heilungswelt“ der Quellbrunnklinik Bad Berka. Dennie Halupka, Klinikdirektor der MEDIAN Bad Berka hat in dem Kulturkreis Bad Berka e.V. einen hilfreichen Organisator für dieses vorweihnachtliche Musikgeschenk gefunden. Heike Görbert vom Vorstand...

6 Bilder

DAS PHANTOM DER OPER - Neuinszenierung mit Deborah Sasson

World Wide Events DL GmbH
World Wide Events DL GmbH | Erfurt | am 23.10.2014 | 310 mal gelesen

Bad Blankenburg: Stadthalle | Das Original von Sasson/Sautter - eines der erfolgreichsten Tournee-Musicals in Europa mit Weltstar Deborah Sasson und Axel Olzinger in den Hauptrollen Auf über 300 Bühnen Europas ist „Das Phantom der Oper“ des Autoren-Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter seit 2010 von Zuschauern und Kritikern begeistert aufgenommen worden. Damit ist diese deutschsprachige musikalische Neuinszenierung, die zum 100. Geburtstags des 1910...

1 Bild

PREMIERE Komödie "Der Geizige"

Sistrut Vogel Landestheater Eisenach
Sistrut Vogel Landestheater Eisenach | Eisenach | am 30.09.2014 | 130 mal gelesen

Eisenach: Landestheater | Das Landestheater Eisenach lädt am Samstag, den 4.10. 19.30Uhr herzlich zur Premiere des Schauspiels "Der Geizige" von Moliére ein. Erleben Sie Heinz Rennhack in der Rolle des Harpagon! Regie führt Peter Bernhardt, die Ausstattung stammt von Monika Cleres. Es spielt das Schauspielensemble des Theaters Eisenach. Im Anschluss wird es eine Premierenfeier im 1.Rangfoyer geben! Karten sind noch erhältlich unter: Theaterkasse...

1 Bild

Vor der Premiere: Matinee zu "Der Geizige"

Sistrut Vogel Landestheater Eisenach
Sistrut Vogel Landestheater Eisenach | Eisenach | am 17.09.2014 | 98 mal gelesen

Eisenach: Landestheater | Matinee zur Premiere „Der Geizige“ am Landestheater Eisenach – Heinz Rennhack im Gespräch Vor der Premiere der Komödie „Der Geizige“ am 4.Oktober 19.30Uhr im Landestheater Eisenach, findet dazu am 21.September um 11Uhr eine stückeinführende Matinee statt. Im 1.Rangfoyer wird Schauspielleiter und stellvertretender Intendant Boris C.Motzki als stückbezogener Dramaturg den Regisseur Peter Bernhardt und Ausstatterin Monika...

3 Bilder

Kulturtipp Gastspiel Das Kalte Herz !? in Jena

stefanie tiedtke
stefanie tiedtke | Jena | am 08.07.2014 | 138 mal gelesen

Jena: Cafe Wagner | Theaterstück nach dem Märchen von Wilhelm Hauff ab 8 Jahren “Es ist doch besser, zufrieden zu sein mit wenig, als Gold & Güter zu haben & ein Kaltes Herz.” Bevor der Kohlenbrenner Peter Munk zu dieser Erkenntnis gelangt, durchlebt er eine aufregende & turbulente Reise. Unzufrieden mit sich & der Welt, lässt er sich mit dem Waldgeist auf einen Handel ein. Peter tauscht sein lebendiges Herz gegen ein Herz aus Stein...

2 Bilder

Theaterstück „Johann Sebastian Bach in Arnstadt“

Gudula Gresser
Gudula Gresser | Arnstadt | am 19.05.2014 | 318 mal gelesen

Arnstadt: Johann-Sebastian-Bach-Kirche | Die freie Künstlerin und Schauspielerin Evelyn Günther hat zum dritten Mal für die Kinder der Theatergruppe der Grundschule "Dr. Harald Bielfeld" ein Theaterstück mit historischem Hintergrund geschrieben und mit ihnen einstudiert. Darin erleben die interessierten Gäste einige Begebenheiten während Bachs Zeit in Arnstadt auf unterhaltsame Weise. Im April 2014 führten die Kinder bereits das Stück für die Schulgemeinschaft und...

10 Bilder

Premiere der szenischen Lesung mit Livemusik aus „Liebe & Söhne der Nacht“ in Berga am 30. Mai 2014

Marcus Daßler
Marcus Daßler | Zeulenroda-Triebes | am 09.05.2014 | 232 mal gelesen

Berga/Elster: Buntes Häusschen | Zur Premiere der szenischen Lesung aus „Liebe & Söhne der Nacht“, erleben die Besucher wie am Originalschauplatz in Berga die Romanhelden dem Buch entsteigen und in der Nacht über die Menschheit herfallen. Können die Mächte des Bösen durch die Götter bezwungen werden? Wird aus Berga wieder die friedliche Kleinstadt in Ostthüringen? Erstmalig wird es eine Symbiose aus Buchlesung, Schauspiel und Improvisations-Livemusik geben,...

1 Bild

Theaterstück "Gatte gegrillt", Theater im Palais Erfurt

Martin Michael Gramenz
Martin Michael Gramenz | Erfurt | am 26.02.2014 | 106 mal gelesen

Erfurt: Theater im Palais Erfurt | Eine schwarze Komödie von D.Isitt Kenneth ist seit 10 Jahren mit Hillary verheiratet. Bei ihr findet er sein geordnetes Heim, bei seiner (jüngeren!) Geliebten Laura den aufregenden Sex. Lauras Nachteil: sie kann nicht kochen. Die ideale Voraussetzung für eine deftige Dreiecksbeziehung, bis Laura der betrogenen Ehefrau schließlich reinen Wein einschenkt. Ein teuflischer Plan beginnt zu reifen...

2 Bilder

Erotische Komödie am Landestheater - nur zwei Aufführungen!

Sistrut Vogel Landestheater Eisenach
Sistrut Vogel Landestheater Eisenach | Eisenach | am 18.02.2014 | 92 mal gelesen

Eisenach: Landestheater | Premiere der Komödie „Die erotischen Erfolge des Monsieur R.“ von Feydeau Das Theater Eisenach lädt am 21. Februar um 19.30Uhr zu der Premiere der Komödie „Die erotischen Erfolge des Monsieur R.“ von Georges Feydeau herzlich ein. Temporeich wird es zugehen in dieser Inszenierung des Kabarettisten Werner Schneyders, der eine eigene Fassung für das Theater geschrieben hat, die in der „belle époque“ spielt. Es geht um nicht...

4 Bilder

BURLESKE VON DON QUIXOTE im Landestheater Eisenach

Anne Schuch Landestheater Eisenach
Anne Schuch Landestheater Eisenach | Eisenach | am 31.01.2014 | 161 mal gelesen

Eisenach: Landestheater | Mit der „Burleske von Don Quixote“, einem musikalischen Schauspiel von Dirk Raulf mit viel Musik von Georg Philipp Telemann, lädt das Landestheater Eisenach am Mittwoch, 5. Februar, um 10 Uhr und am Sonntag, 9. Februar, um 15 Uhr zu seinem 2. Kinder- und Familienkonzert ein. Erzählt wird die Geschichte von Don Quixote, dem liebenswerten „Ritter von der traurigen Gestalt“, der gegen Windmühlen und Schafherden kämpft, im...

Anzeige
Anzeige
Anzeige