Schenken

1 Bild

Eckhaus Tannengrün

ruediger gare
ruediger gare | Gera | am 08.12.2015 | 37 mal gelesen

Gera: Kaiserwerke | 19.12.2015 18:00Uhr Kornmarkt Gera -Im alten Eckhaus Tannengrün, vermehren sich Gedanken, die dann, wenn sie weihnachtlich blühn, entspannen und entkrampfen.- Eine Wohlfühlstube mit raus-geputzten Kleinigkeiten für unentschlossene Weihnachtsmuffen. In Liebe präsentiert vom Mahlwerk, der Kunstschule Gera und [rue:de:gare] Es spielen auf: im Konzert “canned applause“ (Weimar) und die Jungs...

Herzlich Willkommen !

Erika Glüheisen
Erika Glüheisen | Jena | am 23.10.2015 | 37 mal gelesen

Zu den Selbsthilfe Tagen in der Goethe-Galerie in Jena! Wi r, die Mitglieder des Tauschring Jena Der Stern würden uns freuen S I E am 26.10.2015 an unserem Infostand begrüßen zu können! Wir, sind eine Gemeinschaft der kostenlosen Nachbarschaftshilfe die sich zur Aufgabe gemacht hat kleinere Dienstleistungen untereiander auszutauschen! Wir möchten Ihnen die Gelegenheit geben u n s und u n s e r e Dienstleistungen...

2 Bilder

Vom Puppenhaus zur Playstation

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 12.12.2013 | 146 mal gelesen

Hohenfelden: Pfarrscheune | Der Weihnachtsmann ist keine Erfindung von Coca Cola. Mit diesem Irrglauben räumt Gunther Tilche aus. Er hat die aktuelle Sonderausstellung im Thüringer Freilichtmusem Hohenfelden konzipiert. Sie steht unter dem Thema: „Was der Weihnachtsmann bringt. Eine kleine Kulturgeschichte des weihnachtlichen Schenkens“. Tilche zeigt eine Karikatur vom Rauschebart aus den 1860er-Jahren, die im amerikanischen Journal „Harper‘s Weekly“...

Faire Rosen für Frauenrechte

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Weimar | am 07.03.2013 | 66 mal gelesen

sie blüht als Symbol für Frauenrechte: die Fairtrade-Rose. Am 8. März, dem Internationalen Frauentag, setzen Frauen, Aktionsgruppen und PolitikerInnen bundesweit ein Zeichen für Gerechtigkeit und Gleichberechtigung von Frauen und verschenken Fairtrade-Rosen. Eine Geste mit doppelter Bedeutung: Rosen aus Fairem Handel machen nicht nur Frauen hierzulande eine Freude, sondern stärken die Rechte von Frauen, die als...

1 Bild

Valentinstag: Ich schenk dir mein Herz! 20

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 09.02.2013 | 333 mal gelesen

Schnappschuss

36 Bilder

Fast hätte es keiner bemerkt, als Enkel Heiner Haack die . . .

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 04.11.2012 | 318 mal gelesen

(mit Video) . . . Reiseschreibmaschine seines Großvaters, Hermann Haack, dem Heimatverein Friedrichwerths schenkte. Wie kam es dazu? Der Bürgermeister Jörg Möller hatte nach der Eröffnung der "Haackstube" und dem anschließenden Kaffeetrinken im Waisenhaus dazu eingeladen, sich seiner Führung durch die Ausstellung in der ersten Etage des Waisenhauses anzuschließen. Es konnten sich einige Besucher von den...

Stadtbibliothek Zeulenroda-Triebes übergibt 2 Pakete an die Buchschenker der Aktion „Lesefreunde“

Stefan Klamuth
Stefan Klamuth | Zeulenroda-Triebes | am 19.04.2012 | 237 mal gelesen

Die Stadtbibliothek Zeulenroda-Triebes beteiligt sich gegenwärtig an der bundesweiten Aktion „Lesefreunde“ anlässlich des Welttag des Buches am 23. April 2012 und wurden gleich zweimal ausgewählt, als Abholstelle die Gratis-Bücherpakete an die Buchschenker weiterzugeben. Eine von zwei Buchschenkern ist Jeannette Grünert (links), die zufällig durch eine Verlinkung in einem Internetforum auf diese Aktion aufmerksam wurde. Die...

2 Bilder

Mein Blick auf den „Valentinstag“

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 12.02.2012 | 248 mal gelesen

Die überwiegenden Jahre meines Lebens habe ich vom „Valentinstag“ keinerlei Notiz genommen, kannte ihn viele Jahre gar nicht. Als er in mein Blickfeld trat, waren es Bekannte, welche diesen Tag lebten und mir erklärten, wie schön es sei, dem geliebten Partner zum „Valentinstag“ eine kleine besondere Freude zu machen und das Verliebt sein zu betonen. So schaute ich mir die „Sache“ mal näher an. Die meisten der bekannten...

2 Bilder

Herzen am Baum

Lokalredaktion Gotha
Lokalredaktion Gotha | Gotha | am 15.12.2011 | 430 mal gelesen

Gotha: Herkules | Weihnachtsfreude für benachteiligte Kinder aus der Region im „Herkules-Markt“:||| Von Hildruth Sommer Wahrlich stark, so wie Herkules der Sage nach gewesen sein soll, ist die Weihnachtsidee des gleichnamigen Einkaufsmarktes in Gotha. Sie beschenken einheimische Kinder, deren Eltern ihren Kleinen wenig oder gar nichts unter den Baum legen können. Vor der Elektroabteilung stellten die Mitarbeiter des Marktes zu...

1 Bild

Etwas Weltbewegendes Schenken 6

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Gotha | am 02.12.2011 | 1077 mal gelesen

Man kennt das. Jedes Jahr vor Weihnachten beginnen die Überlegungen, was man seinen Liebsten Schenken kann. eBook, ipod, mp3, Smartphone, Tablet … der Möglichkeiten gibt es gar viele. Aber muss das sein? Machen dieses Hi-Tec-Spielzeuge auf lange Sicht Spass oder verursachen Sie sogar das Gegenteil, wenn etwas mal wieder nicht richtig funktioniert, ein Update gemacht werden muss, etc. Befriedigen uns Dinge? Wäre es...

2 Bilder

Freude und Ärger 8

Hannelore Grünler
Hannelore Grünler | Artern | am 24.11.2011 | 226 mal gelesen

Weihnachten im Schuhkarton Wieder war Montag, wieder anstrengender Wochenbeginn, der 14. 11. 2011. Manfried musste zum Fädenziehen, war aufgeregt. Bangte er vor dem Ziehen oder vor dem Befund? Ich hatte mir mit Erfolg suggeriert: „Harmlos! O B!“ Noch lag dichter Nebel überm Land. Um nicht abends über doppelt verhangene Landstraßen fahren zu müssen, wollten wir um 14 Uhr nach Artern aufbrechen. Das hieß: kein Mittagschlaf,...

2 Bilder

Strauß des Grauens 2

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 01.11.2011 | 237 mal gelesen

Schöne Geschenk-Ideen: Ein Strauß zu Halloween.

1 Bild

Wer hat sich schon eine künstliche Blume gekauft? - 100 Jahre Frauentag 4

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 27.02.2011 | 640 mal gelesen

Irgendwie steht der Frauentag meilenweit hinter dem Muttertag. Zumindest hat man das Gefühl. Doch warum bloß? Nicht jede Frau ist gleich Mutter und trotzdem gebührt auch ihr ein Ehrentag. Frauentagsveranstalltungen gibt es hier und da einige. Doch die scheinbare Hochsaison des Internationalen Frauentages, der am 8. März 2011 bereits zum 100. Mal gefeiert wird, war wohl zu DDR-Zeiten. An die Frauentagsfeiern von vor über 20...

Ansichtssache: Wünsch Dir was

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Erfurt | am 05.01.2011 | 163 mal gelesen

„In nur fünf Minuten erstellen Sie Ihren eigenen Wunschzettel“, lockt mich eine E-Mail auf ein neues Internet-Portal. An potenzielle Schenker versendet, soll mich die Liste am Heiligen Abend vor unnützen Gaben bewahren. Nur georderte Geschenke werden geliefert. So einfach ist das heutzutage. Selbst ohne Internet. Meine sechsjährige Nichte zum Beispiel stellte sich kürzlich vor ihrem Geburtstag einen Geschenketisch im...

Anzeige
Anzeige
Anzeige