schillerstraße

27 Bilder

U(h)rgeschichtliches: Die Weltzeituhr in Weimar entstand in einer uhrarmen Zeit

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Weimar | am 18.10.2016 | 145 mal gelesen

Weimar: Weltzeituhr | Ein einmaliger Designer-Zeitmesser und zwei Jubiläen "Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei", sagte George Orwell, englischer Schriftsteller und Journalist. Das scheint auch für Uhren zu gelten, denn an der Stadtuhr in Weimar rauschen auch viele vorbei. Und es soll sogar Weimarer geben, die sie nicht kennen. "Dabei ist die Uhr ein Unikat und feiert runden Geburtstag - den...

15 Bilder

Die siebenhäutige Königin regiert - Zwiebelmarktgetümmel in Weimar 2

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Weimar | am 12.10.2014 | 432 mal gelesen

Weimar: Schillerstraße | Drei Tage buntes Treiben in der Klassikerstadt.

Absage: Weimarer Kinderstraßenfest fällt Ins Wasser

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Weimar | am 31.05.2013 | 167 mal gelesen

Weimar: Schillerstraße | Die Veranstalter vom Aktionsbündnis der freien Träger der Jugendhilfe haben auf Grund der schlechten Wetterlage kurzfristig beschlossen, das für heute Nachmittag in der Schillerstraße Weimar geplante Straßenfest zum Kindertag abzusagen. Diese Entscheidung ist nicht leicht gefallen. Das in Weimar bereits zur Tradition gewordene Fest muss erstmals ausfallen und kann aus organisatorischen Gründen nicht verlegt werden....

Treffen des Kulturausschusses

Lokalredaktion Eichsfeld
Lokalredaktion Eichsfeld | Heiligenstadt | am 18.02.2013 | 74 mal gelesen

Die 13. Sitzung des Kultur- und Sportausschusses des Stadtrates der Stadt Heilbad Heiligenstadt findet am Mittwoch, dem 20. Februar, um 16.30 Uhr Schillerstraße/ Jüdischer Friedhof statt. Zu Beginn der Sitzung erfolgt ein Besuch auf dem jüdischen Friedhof. Hierzu treffen sich alle Teilnehmer in der Schillerstraße. Bitte beachten Sie die jüdischen Gegebenheiten. Für die Herren bedeutet dies, eine entsprechende...

1 Bild

Ganz Weimar feiert im Zeichen der Zwiebel: 570 Marktstände zäumen Straßen und Gassen

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 12.10.2012 | 234 mal gelesen

Weimar: Schillerstraße | Weimar schmückt sich, denn ab Freitag erwartet die Stadt wieder Scharen von Besuchern, wenn der 359. Zwiebelmarkt eröffnet wird. Nicht nur die Schillerstraße mit den vielen Ständen der Zwiebelbauern wird dann wieder Anziehungspunkt sein. In der ganzen Stadt herrscht reges Treiben. Im vergangenen Jahr kamen rund 300 000 Besucher nach Weimar. Auf ähnlich viele Gäste hofft man auch in diesem Jahr. Rund 570 Ständen werden...

106 Bilder

Internationale Sommertanztage: Die Bildergalerie

Axel Heyder
Axel Heyder | Erfurt | am 29.07.2012 | 1862 mal gelesen

Viel muss man hierzu nicht erklären. Tanzbilder tun das immer von selbst.... Die Galerie wird aufgrund des Datenvolumens nur Stück für Stück aufgefüllt. Also nach ein paar Tagen noch einmal reinzuschauen, kann sich lohnen. Allerdings ohne Garantie, dass sich jeder wiederfindet. Auch ist es nicht möglich, von allen 33 Tänzen nur das Beste auszuwählen, das dauerte zu lange. Also werden Bilder via Zufall hochgeladen.

5 Bilder

Ein Fest mit vielen Gesichtern: Wir suchen Ihre schönsten Fotos vom Weimarer Zwiebelmarkt 3

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 13.09.2011 | 450 mal gelesen

Weimar: Schillerstraße | Es sind nicht allein die Zwiebelzöpfe und Strohblumensträuße, die die Herzen der Zwiebelmarkt-Besucher in Weimar alljährlich höher schlagen lassen. Das Fest hat viele Gesichter, und wohl jeder Gast kann seine ganz eigene Festgeschichte erzählen. Oftmals werden die schönsten, lustigsten oder bewegendsten Momente mit der Kamera festgehalten. Und genau diese Fotos suchen wir. Der Allgemeine Anzeiger ruft zum Leser-Wettstreit...

Zwiebelmarkt-Programm ist jetzt online

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Weimar | am 24.08.2011 | 2053 mal gelesen

Weimar: Schillerstraße | Zwei Monate vor dem 358. Weimarer Zwiebelmarkt ist das Bühnenprogramm jetzt online unter www.weimar.de/Zwiebelmarkt abrufbar. Natürlich werden derzeit noch ausstehende Informationen ergänzt und vorhandene Daten ständig aktualisiert. Ein Wiedersehen gibt es am Zwiebelmarkt-Samstag mit der DDR-Band-Legende „City“ auf dem Theaterplatz und der Boygroup „East 17“ auf dem Schlossvorplatz. Die gedruckten Zwiebelmarkt-Faltblätter...

2 Bilder

Balcony Players: Weimarer begeistert

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 11.08.2011 | 538 mal gelesen

Straßenmusik gehört zu Weimar wie Goethe, Schiller - und natürlich Liszt. Junge und Alte musizieren gern zwischen Goetheplatz und Schillerstraße. Doch solch einen Auflauf wie in dieser Woche gibt es nur selten. Balkony Players: International besetzt sorgte das junge Quintett für gute Laune auf Weimars Straßen und Plätzen. Seit Montag singen und spielen sie hier moderne und traditionelle Gipsy-Musik. Mehr über die...

1 Bild

Liszt zu Füßen

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 28.06.2011 | 199 mal gelesen

Weimar: Schillerstraße | Schnappschuss

1 Bild

Landesausstellung widmet sich Liszts Leben und Wirken

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Weimar | am 21.06.2011 | 316 mal gelesen

Weimar: Schillerstraße | Zum 200. Geburtstag von Franz Liszt eröffnet die Klassik Stiftung Weimar die gemeinsam mit der Hochschule für Musik "Franz Liszt" am 24. Juni die Landesausstellung "Franz Liszt – Ein Europäer in Weimar". Der erste Teil der Schau im Schiller-Museum folgt seinen Lebensstationen. Sie werden als Pilgerweges mit dem Ziel und dem Höhepunkt Weimar inszeniert. Das Spektrum der Exponate umfasst neben persönlichen...

1 Bild

Kirsten Seyfarth hat zwei neue Kinderbücher geschrieben

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Weimar | am 07.06.2011 | 504 mal gelesen

Weimar: schillerstraße | „Quer durch den Kindergarten“ und „Kinder entdecken Pflanzen“ heißen die beiden neuen Bücher von Kirsten Seyfarth aus Ottstedt bei Magdala. Am 11. Juni, um 16 Uhr wird die auch als Journalistin und Fotografin tätige Autorin ihre beiden Neuerscheinungen in der Thalia-Buchhandlung in Weimar vorstellen.

Ansichtssache: Sadismus nebenan 11

Emanuel R. Beer
Emanuel R. Beer | Erfurt | am 28.03.2011 | 650 mal gelesen

Gotha: Schillerstraße | Gefesselte Katzen, verstümmelte Pferde, aufgespießte Ziegen. Tierquälerei war meist woanders. Jetzt schockiert der Sadismus plötzlich nebenan. In Gotha retten Helfer einen Hund aus der Zisterne, Augen und Maul mit Paketband zugeklebt. Hier hat niemand einen Streich gespielt, sich gelangweilt oder einen unbedeutenden Persönlichkeitsfehler. Tierquälerei ist Ausdruck einer tiefgreifenden und gefähr­lichen mentalen Störung....

Anzeige
Anzeige
Anzeige