Schlossteich

5 Bilder

Mein Geheimtipp: Optische Täuschung im Gothaer Schlosspark 1

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Gotha | am 01.04.2015 | 364 mal gelesen

Gotha: Schlosspark | Still ruht der See. Oder doch nicht? Fließt hier stattdessen ein Fluss? Und wo ist denn jetzt diese Insel geblieben? Der Gothaer Schlosspark wartet mit einer optischen Täuschung auf, die dem ­Betrachter erst auf den ­zweiten Blick auffällt. „Viele Leute spazieren schon ihr ganzes Leben durch den Park und haben noch nie darauf geachtet“, weiß der Gothaer Stadtführer Stephan Freitag. Dabei erscheint der große Parkteich aus...

3 Bilder

Morgen ist Stapellauf

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Sondershausen | am 05.06.2013 | 154 mal gelesen

Mit dem Floß über den Schlossteich – das gibt’s nur auf der Romatikmeile zum Thüringentag SONDERSHAUSEN. Nicht mit einer hölzern’ Wurzel, sondern mit einem Floß können Thüringentaggäste ab Freitag über den Sondershäuser See – sprich: Schlossteich - fahren. Ketten von Baumscheiben markieren die Fahrrinne und lassen ihre LED-Lichter abends den Weg weisen. Auf dem Floß ein Bänkchen für Zwei und der Flößer. Kuscheliger geht’s...

5 Bilder

Omas Küche im Regenwald 2

Uwe-Jens Igel
Uwe-Jens Igel | Gotha | am 03.10.2012 | 354 mal gelesen

Gotha: Schlossteich | GOTHA. Andreas Kieling ist nicht nur einer der bekanntesten und erfolgreichsten Tierfilmer Deutschlands, er ist auch Botschafter seiner Heimatstadt Gotha. In der vergangenen Woche war er wieder einmal zu Hause. Während eines Spaziergangs mit der Hundedame Cleo stand Andreas Kieling dem AA Rede und Antwort. Sie wurden in Gotha geboren, haben die Welt gesehen und leben auf einem Bauernhof in der Eifel wenn sie nicht auf...

19 Bilder

Neue Fakten für die Ortschronik: Schwarzhausen feiert sein 1225-jähriges Bestehen

Antje Hellmann
Antje Hellmann | Gotha | am 10.06.2012 | 635 mal gelesen

Schwarzhausen: Schlossteich | Vor 25 Jahren zogen bäuerlich gekleidete Männer und Frauen mit Tragekörben, Sicheln, Sensen und Handwagen durch Schwarzhausen. Sie waren Teil des großen Festumzuges, der die Geschichte des Ortes anlässlich der 1200 Jahrfeier repräsentieren sollte. Neben Bauern, so haben am Samstag die Ortsansässigen im vollbesetzten Gasthaus zur Linde erfahren, waren die Schwarzhäuser in den vergangenen Jahrhunderten vor allem Handwerker und...

39 Bilder

Kapfen "Karl" ist das Maskottchen des Wolfersdorfer Schlossteiches

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 03.11.2011 | 505 mal gelesen

Trockenborn-Wolfersdorf: Schloss "Zur fröhlichen Wiederkunft" | Wolfersdorf. Der uralte, über zwei Meter lange Wels war der Hingucker des diesjährigen Fischfestes in Wolfersdorf. „Karl“ - seines Zeichens Maskottchen des Wolfersdorfer Schlossteiches - er ist ein Karpfen von rund zehn Kilogramm - stand ebenso hoch in der Gunst der Besucher. In einem separaten Becken wurden beide den Besuchern zum Anschauen präsentiert. Während dessen fischte Teichpächter Frank Radig mit seinen fünf...

Anzeige
Anzeige
Anzeige