Selbsthilfe

1 Bild

Mobile Rheuma-Selbsthilfe-Beratung

Neuhaus am Rennweg: Markt | Die Deutsche Rheuma-Liga Landesverband Thüringen e.V. ist eine Selbsthilfeorganisation rheumakranker Menschen in Thüringen. Als Landesverband ist es unser Anliegen, Betroffene zur Selbsthilfe zu motivieren, aktiv gegen die Erkrankung und die damit verbundenen Schmerzen und Bewegungseinschränkungen vorzugehen. Mit dem Projekt der „Mobilen Rheuma-Selbsthilfe Beratung“ möchten wir in strukturschwachen Regionen...

1 Bild

Lymphödem, Lipödem, Adipositas- der Lymphselbsthilfe- Thüringen e.V. lädt ein

Nicole Schütz
Nicole Schütz | Erfurt | am 25.02.2016 | 75 mal gelesen

Erfurt: Messe | Lipödem, Lymphödem, Adipositas - sind das Themen, die dich interessieren? Ob Betroffene, Therapeuten, Ärzte oder Interessierte….ihr seid alle zu dieser Spezialveranstaltung im Rahmen der ThüringerGesundheitsmesse in Erfurt recht herzlich eingeladen. Referenten sind: OA Dr. Tobias Bertsch aus der Földiklinik Hinterzarten, Dr. Hanie Salah Ali aus Ägypten und Rentenberater Frank Parche. Die Veranstaltung findet im Congreß...

1 Bild

Finden Sie ihre Glaubenssonne

Jana Ludolf
Jana Ludolf | Saalfeld | am 30.06.2015 | 56 mal gelesen

Am vergangenen Wochenende war ich auf einem Seminar zum Thema Gewaltfreie Kommunikation. Unteranderem haben wir uns mit unseren Glaubenssätzen beschäftigt. Hierbei meine ich nicht die religiösen Glaubenssätze, sondern die tiefen Überzeugungen über uns selbst, über andere oder über die Welt Es ist ein spannendes Thema, vor allem weil jeder von uns solche Glaubenssätze hat.Dabei spielt es keine Rolle ob diese positiv oder...

1 Bild

Umdenken im Denken mit uns Selbst

Jana Ludolf
Jana Ludolf | Saalfeld | am 15.06.2015 | 53 mal gelesen

Gerade eben sitze ich an meinem Küchentisch und habe vor diesen Artikel zu schreiben. So richtig weiß ich eigentlich noch gar nicht worüber. Ich weiß nur, er soll sich mit Kommunikation beschäftigen und meine Leser voran bringen und im Alltag unterstützen. Während ich nun am Thema bastle, bemerke ich folgendes Gedankenkarussell: „Jana, streng dich doch jetzt mal an. Das kann doch nicht so schwer sein ein passendes Thema...

Welche alternativen Methoden helfen beim Krankheitsbild Lymph-/Lipödem?

Nicole Schütz
Nicole Schütz | Erfurt | am 10.10.2014 | 238 mal gelesen

Erfurt: formliner- Institut für Figur & Gesundheit | An dicken Beinen ist nicht immer Übergewicht schuld. Es können auch Lymphödeme sein, die zu den unschönen Schwellungen führen. Es handelt sich hier um eine chronische und entzündlich verlaufende Krankheit. Lipödem - die Erkrankung beginnt oft in der Pubertät, zunächst als Cellulite, die immer größere Ausmaße annimmt. Die Beine werden immer schwerer, das Gewebe an Po und Beinen immer teigiger. Diäten oder Sport helfen nicht...

1 Bild

Das große Engagement Rheumakranker

Deutsche Rheuma-Liga Landesverband Thüringen e.V.
Deutsche Rheuma-Liga Landesverband Thüringen e.V. | Saalfeld | am 12.06.2014 | 112 mal gelesen

Bad Sulza: Kurpark | Fast 4.500 Rheumakranke sind Mitglied im größten Thüringer Selbsthilfeverband, der Deutschen Rheuma-Liga. Nunmehr zum 15. Male lädt der Landesverband Thüringen am 15.06.2014 zum Rheumatag ein. Veranstaltungsort ist in diesem Jahr Bad Sulza. „Mit unserem Rheumatag“, so die Präsidentin des Landesverbandes Thüringen der Deutschen Rheuma-Liga, Prof. Dr. Christine Jakob, „wollen wir in der Öffentlichkeit auf uns und unsere...

Monatstreffen der Erfurter Adipositas-Selbsthilfegruppe im KKH

Till Haufs
Till Haufs | Erfurt | am 05.06.2014 | 86 mal gelesen

Erfurt: Katholisches Krankenhaus | Am kommenden Dienstag, 10. Juni 2014 trifft sich um 19:00 Uhr die Erfurter Adipositas-Selbsthilfegruppe im Katholischen Krankenhaus „St. Johann Nepomuk“ Erfurt. Mit Gesprächen, Erfahrungsaustausch, Ernährungsberatung und Informationen über chirurgische Maßnahmen zur Bekämpfung des krankhaften Übergewichts (morbide Adipositas) leistet die Gruppe einen wichtigen Beitrag zur Bewältigung der Erkrankung. Zudem bringt sie...

1. Arnstädter Alzheimertag, 04.06.2014 ab 10.30 Uhr in der Pro Seniore Residenz Dornheimer Berg

Nadine Lopuszanski
Nadine Lopuszanski | Arnstadt | am 29.05.2014 | 179 mal gelesen

Arnstadt: Pro Seniore Residenz Dornheimer Berg | Die Selbsthilfegruppen für pflegende Angehörige lädt am 04.06.14 ab 10.30 Uhr bis ca. 15.00 Uhr zum 1. Arnstädter Alzheimertag in die Pro Seniore Residenz Dornheimer Berg. Es erwarten Sie interessante Fachvorträge u.a. von Dr. Zeeh. Außerdem Erfahrungsberichte sowie die aktuellsten Hinweise zu Entlastungsangeboten.

1. Arnstädter Alzheimertag 04.06.2014

Nadine Lopuszanski
Nadine Lopuszanski | Arnstadt | am 29.05.2014 | 74 mal gelesen

Arnstadt: Pro Seniore Residenz Dornheimer Berg | Die Selbsthilfegruppen für pflegende Angehörige und Menschen mit Demenz lädt am 04.06.2014 von 10.30 - 15.00 Uhr in die Pro Seniore Residenz Dornheimer Berg zu interessanten Fach- und Erfahrungsvorträgen ein, die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen erhalten Sie gern unter 03628/5800.

Infovortrag "Lymph-/Lipödem - der richtige Umgang mit dieser Erkrankung"

Nicole Schütz
Nicole Schütz | Erfurt | am 20.05.2014 | 151 mal gelesen

Erfurt: formliner- Institut für Figur & Gesundheit | Lymphverein Thüringen e.V. Informationsvortrag mit anschließender Diskussionsrunde zum Thema „ Lymph-/Lipödem – der richtige Umgang mit dieser Erkrankung“ Sie erhalten kostenloses Informationsmaterial zum Krankheitsbild sowie Tipps und Ratschläge zur Selbsthilfe, zur Bestrumpfung, zu Spezialkliniken, zur Ernährung, zu Therapien usw. Datum/Uhrzeit: 04.06.14 um 17 Uhr Veranstaltungsort: bei „formliner- Institut für...

Adipositas-Selbsthilfe

Till Haufs
Till Haufs | Erfurt | am 07.02.2014 | 171 mal gelesen

Erfurt: Katholisches Krankenhaus | Zu ihrem monatlichen Treffen kommt die Erfurter Adipositas-Selbsthilfegruppe am Dienstag, den 11. Februar 2014 um 19:00 Uhr im Katholischen Krankenhaus zusammen. Mit Gesprächen, Ernährungsberatung und Erfahrungsaustausch z.B. über operative Verfahren bei der Bekämpfung des krankhaften Übergewichts (morbide Adipositas) unterstützen sich die Mitglieder der Gruppe gegenseitig und durchbrechen zugleich die soziale Isolation, in...

Treffen der Adipoisitas-Selbsthilfegruppe Erfurt

Till Haufs
Till Haufs | Erfurt | am 06.12.2013 | 51 mal gelesen

Erfurt: Katholisches Krankenhaus | Am Dienstag, den 10. Dezember 2013 kommt die Erfurter Adipositas-Selbsthifegruppe im Katholischen Krankenhaus Erfurt zusammen (19:00 Uhr). Mit Gruppengesprächen, Erfahrungsaustausch, Ernährungsberatung und Informationen über chirurgische Maßnahmen zur Bekämpfung des krankhaften Übergewichts (morbide Adipositas) leistet die Selbsthilfegruppe am Katholischen Krankenhaus einen wichtigen Beitrag zur Bewältigung der Erkrankung....

Aktionstag rund um die Themen Reha und Selbsthilfe in Heilbad Heiligenstadt – Tag der offenen Tür in der Kurparkklinik

Lokalredaktion Eichsfeld
Lokalredaktion Eichsfeld | Heiligenstadt | am 17.09.2013 | 62 mal gelesen

Heiligenstadt Heilbad: Kurparkklinik Heiligenstadt | HEILIGENSTADT. Am 22. September führen das Team der Kurparkklinik Heilbad Heiligenstadt und die Kontakt- & Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KISS) den diesjährigen Heiligenstädter REHA-Tag & Eichsfelder Selbsthilfe-Tag unter dem deutschland-weiten Motto „REchtzeitig HAndeln – Reha verbindet“ durch. Bereits seit Jahren informiert dieser Aktionstag in Heilbad Heiligenstadt über die Leistungsfähigkeit und Wirksamkeit...

generationsübergreifende Woche im Frauen- und Familienzentrum Ilmenau

Astrid Hinz
Astrid Hinz | Arnstadt | am 31.05.2013 | 132 mal gelesen

Vom 22.05.2013 bis 29.05.2013 fand im Frauen- und Familienzentrum Ilmenau die generationsübergreifende Woche statt. Eine Vielzahl von Veranstaltungen wie zum Beispiel Ausbildung zum Modelleisenbahn-Lokführer, Spiele-Nachmittag im Hof, Welt-MS-Tag mit der Selbsthilfegruppe (SHG) „Multiple Sklerose unter Zugang für interessierte Bürger mit einem Informationsstand von der KISS für den Ilm-Kreis in Trägerschaft AWO. Zum...

1 Bild

Psychosen: Plattform für Angehörige

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 29.05.2013 | 281 mal gelesen

Weimar: Tagesklink | Die Stigmatisierung seelischer Erkrankungen hat nachgelassen. Es sei eine größere Bereitschaft zu erkennen, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Dieser Ansicht ist Diplom­psychologin Freia Stein. ­Gemeinsam mit ihrem Kollegen Dr. Stefan Metz offeriert sie deshalb in der Psychiatrischen Tagesklinik in Weimar ein Hilfsangebot für Angehörige von Menschen, die an einer Psychose erkrankt sind. AA-Redakteurin Simone Schulter...

1 Bild

NOTAUSGANG seit 15 Jahren im Jenaer Straßenbild präsent

Konrad Wendt
Konrad Wendt | Jena | am 08.12.2012 | 205 mal gelesen

Im Sommer vor 15 Jahren hatten die „Jenaer Tafel“ und die Vereine „Ein Dach für Alle“ und „Hilfe zur Selbsthilfe – Begegnung Jena“ die Idee, eine soziale Straßenzeitung herauszugeben. Zum Weihnachtsmarkt 1997 präsentierten sie die erste Ausgabe des auf den Namen NOTAUSGANG getauften Blattes. Seitdem sind zeitweise bis zu einem Dutzend Verkäuferinnen und Verkäufer unterwegs, um das Heft an die Frau und an den Mann zu bringen....

Tag der Begegnung und Selbsthilfetag 3

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Gotha | am 14.06.2012 | 660 mal gelesen

Gotha: Neumarkt | Am kommenden Samstag findet der 23. Tag der Begegnung bzw. der 17. Selbsthilfe-Tag in der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr auf dem Gothaer Neumarkt statt. Traditionell gibt es wieder eine große Tombola mit 1000 Preisen, davon sind 30 Hauptpreise. Die Preise wurden von Gothaer Unternehmen und Privatpersonen zur Verfügung gestellt. Der Erlös kommt der Arbeit des Verbandes der Behinderten (VdB) zu Gute. „Für einen Lospreis...

3 Bilder

Krank vor Angst?

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Nordhausen | am 31.01.2012 | 736 mal gelesen

Nordhausen: Fachhochschule | Verein „Schattenkinder“ klärt auf und bietet Hilfe an – zum Infotag am 15. Februar ist jeder willkommen Sie wollen lachen, doch sie können nicht. Angst ist ihr größter Feind. Angst vor der Schule, Angst vor anderen Menschen, Angst vor der eigenen Courage. „Schattenkinder“ werden sie genannt, denn ein unbefangenes strahlendes Lächeln will ihnen nur selten gelingen. Seit 2011 gibt es den gleichnamigen Förderverein. Er...

1 Bild

In der Gruppe fühlt man sich nicht allein

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 19.12.2011 | 394 mal gelesen

Bad Berka: Pfarrgasse 1 | Es gibt Tage, die stellen die gesamte Lebensplanung in Frage, fordern auf, neue Prioritäten zu setzen. Wer mit der Diagnose Krebs konfrontiert wird, erlebt einen solchen Tag, so wie Ilona Böttner. Sie erkrankte vor Jahren an Nierenkrebs. Nicht ihre Tätigkeit als Selbstständige stand fortan im Mittelpunkt ihres Denkens und Handelns. Die Krankheit bestimmt den Alltag und den Lebensrhythmus. Hilfe und Unterstützung fand sie...

Gedenken an Brustkrebs-Tote

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Weimar | am 27.09.2011 | 323 mal gelesen

Bad Berka: Kirche | Tagtäglich sterben in Deutschland 47 Frauen an Brustkrebs. Um ihrer zu gedenken zünden am 1. Oktober Mitglieder der Frauenselbsthilfe nach Krebs in viele Orten Deutschlands vor Kirchen oder auf öffentlichen Plätzen 47 Kerzen an. Auch Bad Berka beteiligt sich an der Aktion. Dort wird ab 18 Uhr auf dem Marktplatz am Brunnen der Krebstoten gedacht. Die Selbsthilfegruppe selbst trifft sich jeden 1. Dienstag im Monat, um 14...

Reha- und Selbsthilfe-Tag am 18.September - Kurparkklinik und Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen laden zum Aktionstag ein

Lokalredaktion Eichsfeld
Lokalredaktion Eichsfeld | Heiligenstadt | am 12.09.2011 | 228 mal gelesen

Heiligenstadt Heilbad: Kurparkklinik Heiligenstadt | Unter dem Motto „REchtzeitig HAndeln – Reha ist Vielfalt“ führen das Team der Kurparkklinik Heilbad Heiligenstadt und die Kontakt- & Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KISS) am kommenden Sonntag, dem 18. September, den diesjährigen Heiligenstädter Reha-Tag / Eichsfelder Selbsthilfe-Tag durch. An diesem Tag finden von 13.00 – 17.00 Uhr rund um die Kurparkklinik in Heilbad Heiligenstadt zahlreiche Aktionen zum...

55 Bilder

Im übervollen Samstagangebot Gothas: „22.Tag der Begegnung und 16.Selbsthilfe-Tag“ 4

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 19.06.2011 | 871 mal gelesen

(mit Videos) Samstag (18.06.2011) hätte man sich vielfach zerteilen müssen, um wenigstens einige der zahlreichen Veranstaltungen Gotha besuchen zu können. Für uns war der alljährliche Besuch des „Tag der Begegnungen und Selbsthilfe-Tag“ am Vormittag ohne Frage! Gleich nach der Wende als Tag der Behinderten in Gotha ins Leben gerufen hat man seinen Namen (wohl seit einem oder zwei Jahren) geändert. In der Sache ist es aber...

Anzeige
Anzeige
Anzeige