Serba

1 Bild

Tag der offenen Tür im Eisenbahnmuseum Serba

Heiko Müller
Heiko Müller | Hermsdorf | am 25.07.2014 | 156 mal gelesen

Serba: Serba | Auch dieses Jahr ist es wieder so weit. Tag der offenen Tür im Eisenbahnmuseum Serba am 09.08.2014 in der Zeit von 10 - 17 Uhr im Eisenbahnmuseum Serba www.eisenbahnmusum-serba.de Dorfstraße 38 07616 Serba Tel. 036691-83919 Wie immer gibt es Kaffee und Kuchen. Ihre Familie Müller

Klengel in Feierlaune 8

Michael Sieß
Michael Sieß | Hermsdorf | am 14.08.2012 | 370 mal gelesen

Serba: Klengel | Jährlich lockt das Heimatfest in Klengel zahlreiche Besucher aus der näheren Umgebung an. Am 25. August ist es wieder soweit. Der kleine Ortsteil von Serba lädt zu einem vielfältigen zweitägigen Programm ein. Ab 14 Uhr wird es ein Kinderfest geben, bei dem neben Kutschfahrten und einer Bastelstraße auch das Spiel am Glücksrad mit tollen Preisen angeboten wird. Für Blumenliebhaber wird es einen Blumenbasar geben. Natürlich...

Klengel in Feierlaune

Lokalredaktion Holzlandbote
Lokalredaktion Holzlandbote | Hermsdorf | am 14.08.2012 | 187 mal gelesen

Serba: Klengel | Jährlich lockt das Heimatfest in Klengel zahlreiche Besucher aus der näheren Umgebung an. Am 25. August ist es wieder soweit. Der kleine Ortsteil von Serba lädt zu einem vielfältigen zweitägigen Programm ein. Ab 14 Uhr wird es ein Kinderfest geben, bei dem neben Kutschfahrten und einer Bastelstraße auch das Spiel am Glücksrad mit tollen Preisen angeboten wird. Für Blumenliebhaber wird es einen Blumenbasar geben. Natürlich...

1 Bild

Sein Herz schlägt für die Bahn - Horst Müller öffnet am Sonntag seine Sammlung

Bernd Hausdörfer
Bernd Hausdörfer | Jena | am 09.08.2012 | 467 mal gelesen

SERBA. Einmal Eisenbahner - immer Eisenbahner! Fast 22 Jahre, von 1955 bis 1977, war Horst Müller bei der Deutschen Reichsbahn auf und an der Schiene zu Gange, in den ersten Jahren auf der legendären Strecke zwischen Crossen und Porstendorf - im Volksmund "Esel" genannt. Die Älteren werden sich erinnern, die Jüngeren können die Spuren der längst stillgelegten Strecke auch heute noch in der Natur entdecken. Irgendwie war er...

2 Bilder

Bahn frei für Geschichte(n)

Kerrin Viererbe
Kerrin Viererbe | Hermsdorf | am 18.01.2011 | 852 mal gelesen

Geheimtipp nicht nur für Bahnfans und Nostalgiker: Das kleine Eisenbahnmuseum in Serba Das Auge braucht ein bisschen, ehe es die tausend kleinen und größeren Dinge erfassen kann, die hängend, liegend, stehend in den beiden kleinen Museumsräumen des ehemaligen Schuppens zu sehen sind. 1000 Dinge aus dem Eisenbahnerleben, 1000 Geschichten und Anekdoten – denn jedes Stück ist ein Stück Erinnerung. Zusammengesammelt seit der...

Anzeige
Anzeige
Anzeige