Sickler

1 Bild

Johann Volkmar Sickler Teil3: Sickler der Ehemann, Vater, Pfarrer und Freund 3

Birgit Baier
Birgit Baier | Gotha | am 23.05.2012 | 499 mal gelesen

Günthersleben-Wechmar: Informationszentrum Wasserburganlage/Insel | Am 16.12.1770 kam er als Stellvertreter des 80zig Jährigen Pfarrers nach Kleinfahner. Der Bruder seines bisherigen Brotherrn, Friedrich Wilhelm von Seebach, Domprobst und Gutsherr in Kleinfahner hatte ihn überredet. Im Jahre 1771 übernahm er das Pfarramt in Kleinfahner. Am 1. Oktober 1771 heiratete er Dorothea Adelheid, die Tochter des Hofmeisters des Prinzen Wilhelm (Bruder des Herzogs Friedrich III). Sie hatten 4 Söhne...

Sonntag auf der Insel 9

Birgit Baier
Birgit Baier | Gotha | am 29.03.2012 | 291 mal gelesen

Am letzten Sonntag (25.03.) öffnete der Geschichtsverein Günthersleben e.V. seine Sonderausstellung im Informationszentrum für Geologie und Regionalgeschichte "Wasserburg" Günthersleben. Zahlreiche Spaziergänger/Radfahrer nutzten das sonnige Frühlingswetter zu einem Gang über das Naherholungsgelände. Über 70 Interessierte nutzten die Gelegenheit und besuchten die Ausstellung des GeoParks Inselberg-DreiGleichen, sowie die...

Johann Volkmar Sickler Teil2: Sickler der Obstzüchter, Pomologe, Begründer des Obstanbaus „Fahner Höhe“ 4

Birgit Baier
Birgit Baier | Gotha | am 16.03.2012 | 423 mal gelesen

Günthersleben-Wechmar: Informationszentrum Wasserburganlage/Insel | Johann Volkmar Sickler kreuzte und züchtete nicht nur, er beschrieb und katalogisierte auch. Er unterhielt enge Beziehungen zu bedeutenden Pomo-logen seiner Zeit u.a. zu Johann Georg Dittrich und Johann Ludwig Christ. Nach 20 Jahren hatte er einen ganzen Stapel an Beschreibungen und Zeichnungen. Diese wollte er einem größeren Kreis zugänglich machen. Mit seinem Jugendfreund und Mäzen Friedrich Johann Justin Bertuch...

Johann Volkmar Sickler Teil1: Sickler der wissbegierige Bub, Schüler, Student und Freund 3

Birgit Baier
Birgit Baier | Gotha | am 14.02.2012 | 289 mal gelesen

Günthersleben-Wechmar: Informationszentrum Wasserburganlage/Insel | Am 19.01.1742 wurde Johann Volkmar Sickler, als Sohn eines Branntweinbrenners in Günthersleben geboren. Er wuchs in bescheidenen Verhältnissen auf. Sein Lehrer Johann Volkmar Noth war dem kleinen Johann, der strebsam und eifrig war, angetan. „Der Bub begreift schnell und interessiert sich für alles“, soll er über seinen Schüler gesagt haben. Schon früh musste er nach dem Unterricht seinem Vater helfen. Johann Volkmar...

9 Bilder

Geschichte und Geschichten auf der Insel in Günthersleben 3

Birgit Baier
Birgit Baier | Gotha | am 30.01.2012 | 316 mal gelesen

Günthersleben-Wechmar: Informationszentrum Wasserburganlage/Insel | Unter diesem Motto treffen sich die Mitglieder des Geschichtesvereins Günthersle-ben an jedem letzten Sonntag im Monat auf dem Inselgelände. Anlass des gestrigen Nachmittags war der 270. Geburtstag von Johann Volkmar Sickler. Johann Volkmar Sickler wurde am 19. Januar 1742 in Günthersleben geboren. Nach umfangreicher Recherche in Archiven gestalteten die Mitglieder des Geschichtsvereins eine kleine Sonderausstellung, in der...

Anzeige
Anzeige
Anzeige