siedlung

8 Bilder

1500 Eier im Germanendorf

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Sondershausen | am 21.03.2013 | 196 mal gelesen

Westgreußen: Funkenburg | Saisonauftakt auf der Funkenburg: Eiersuche mit Überraschungen WESTGREUSSEN. Egal, wie das Wetter ist, ihren Saisonstart wird die Germanensiedlung im Freilichtmuseum Funkenburg zu Ostern erleben. Arbeiter-Samariter-Bund Sömmerda und Funkenburgverein versprechen erlebnisreiche Ostertage im Freilichtmuseum in Westgreußen und laden herzlich ein. Von 10 bis 17 Uhr öffnet die Funkenburg an beiden Feiertagen (31. März und...

1 Bild

80 Jahre Siedlersfreud

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Weimar | am 15.08.2012 | 260 mal gelesen

Weimar: Siedlersfreud | Von Siegfried Schmidt Ein idyllisches Fleckchen ist heute das Wohngebiet Siedlersfreud am Stadtrand von Weimar. Die Einwohner wissen dies wohl zu schätzen. Umso mehr freuen sie sich, dass sie in diesem Jahr das 80-jährige Gründungsjubiläum von Siedlersfreud feiern können. Ein Blick in die Vergangenheit: 1931 gab es im Rathaus einen ersten Aushang, mit dem Interessenten für die neue Siedlung, die auf Brachwiesen und...

14 Bilder

80 Jahre „Siedlungsverband Mittelhausen“ (Samstag, 16.06.2012)

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 22.06.2012 | 341 mal gelesen

Gotha: Siedlung Mittelhausen | (mit Video) Im Süden Gothas gibt es ein Gewerbegebiet aber auch eine Siedlung hübscher Häus’chen, die gerade zum 80. Jubiläum des Siedlungsverbandes besonders „frisch“ aussahen. Neben anderen Veranstaltungen des Tages (Tag der Begegnung auf dem Neumarkt und Sommerfest in Siebleben) war es das kleinste Fest aber deshalb nicht minder wohltuend für die Siedler, Gäste und vor allem ihre Kinder und Enkel, die im Rennen der...

5 Bilder

Wie die Germanen

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Sondershausen | am 16.08.2011 | 299 mal gelesen

Westgreußen: Funkenburg | In Westgreußen steht am Wochenende alles im Vorzeichen unserer Vorfahren Das mit hölzernen Palisaden geschützte Oval wirkt wie eine Filmkulisse. Hinein gelangt man durch ein trutziges Eingangstor. Dann entschwindet der Besucher in eine längst versunkene Welt und kann auf den Spuren der Thüringer Vorfahren wandeln. Wer wollte nicht schon längst einmal sehen, wie die Menschen hier vor etwa 2000 Jahren lebten? In der...

1 Bild

Siedlersfreud: Ein kleines Dorf in der Stadt

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 06.07.2011 | 967 mal gelesen

Weimar: Martin-Anderesen-Nexö-Straße | Das wird es wohl so nicht wieder geben: In Rekordzeit wurde 1932 die Siedlung „Siedlersfreud“ vor den Toren Weimars errichtet. Den ersten Aushang, mit dem nach Interessenten gesucht wurde, hing im Dezember 1931 im Rathaus aus. Schon ein Jahr später konnten die ersten Häuser am Stadtrand Richtung Taubach bezogen werden. Siedlerprogramme wie in Weimar gab es zur damaligen Zeit in ganz Deutschland. Mit ihrer Hilfe erhielten...

Anzeige
Anzeige
Anzeige