Skandinavien

1 Bild

Dänischer Abend in Nöbdenitz

Marlene Hofmann
Marlene Hofmann | Gera | am 25.01.2016 | 110 mal gelesen

Nöbdenitz: Kultur- und Bildungswerkstatt | Die Nöbdenitzerin Marlene Hofmann, Autorin des Buchs „Ein Jahr in Kopenhagen - Reise in den Alltag“, und ihr Mann Niels Alsted sind 2015 nach fünf Jahren in Kopenhagen nach Nöbdenitz gezogen. In einem Vortrag in der Kultur- und Bildungswerkstatt "Hans Wilhelm von Thümmel" in Nöbdenitz berichten sie mit Bildern, Videos und Erzählungen von ihrer Zeit in Kopenhagen und erzählen von ausgewählten Besonderheiten Dänemarks....

1 Bild

„Skandinavischer Familiennachmittag“ mit dänischer Sammlerin in der Weihnachtsausstellung mit „Nisse“ und „Julbock“

Marlene Hofmann
Marlene Hofmann | Gera | am 01.12.2015 | 49 mal gelesen

Posterstein: Museum Burg Posterstein | Zusätzlich zu einer Auswahl aus der umfangreichen Postersteiner Weihnachtskrippensammlung, stellt das Museum bis 10. Januar 2016 auch skandinavische Weihnachtsbräuche vor. Es gibt unzählige kleine Weihnachtskobolde, skandinavischen Baumschmuck und Weihnachtsdekoration zu sehen. Einen Großteil davon stellt die dänische Sammlerin Grethe Astrup für die Sonderausstellung zur Verfügung. Am Samstag, 12. Dezember 2015, 14-15 Uhr,...

3 Bilder

Besonderer Adventskalender & Sonderausstellung: Weihnachten auf Burg Posterstein

Marlene Hofmann
Marlene Hofmann | Gera | am 13.11.2015 | 73 mal gelesen

Posterstein: Burg Posterstein | Auf Burg Posterstein wird es weihnachtlich: Erstmals gibt es in diesem Jahr im Museum Burg Posterstein einen Weihnachtskalender mit den Burggeistern Posti und Stein. Hinter jedem Türchen gibt es in Text und Bild ein kleines Stücken einer Weihnachtsgeschichte, die auf Burg Posterstein spielt. Macht man am 24. Dezember das letzte Türchen auf, weiß man die ganze Geschichte. Den klassischen Türchen-Kalender im A3-Format und...

1 Bild

Lappe mit Rentier 1

wolfgang teuber
wolfgang teuber | Jena | am 20.06.2014 | 51 mal gelesen

Vuotso (Finnland): Skandinavien | Schnappschuss

1 Bild

Das Abenteuer ruft. 7500 Kilometer durch zehn Länder für einen guten Zweck: Stephan Roth fährt bei der Baltic Sea Circle mit 3

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 11.12.2013 | 1182 mal gelesen

Eine offene, übel riechende Fischbüchse bei sommerlicher Hitze 200 Kilometer im Auto mitnehmen. Ein Beweisfoto zusammen mit einem salutierenden Matrosen in Murmansk schießen. Angeln ohne Angel und den Fisch anschließend räuchern ohne Räucherofen. Wo derart eigenartige Aufgaben gestellt werden? Bei der Rallye, bei der nicht Geschwindigkeit die Hauptrolle spielt. Die Rede ist von der Baltic Sea Circle. Die ist bis jetzt vier...

Anzeige
Anzeige
Anzeige