Skulptur

3 Bilder

Jena ehrt Carl Zeiß mit einem Denkmal

Simone Schulter
Simone Schulter | Jena | am 11.09.2016 | 154 mal gelesen

Jena: Johannisplatz | In der Werkstatt von Klaus-Dieter Locke in Bad Berka entsteht ein Denkmal für Carl Zeiß, dessen Geburtstag sich am 11. September zum 200. Mal jährt. In Jena hat der Weimarer einen Weltkonzern begründet. Noch hat Carl Zeiß keine Hosen an. Klaus-Dieter Locke willigt deshalb auch nur zögerlich für ein Foto ein. Der Bildhauer aus Bad Berka gestaltet derzeit in seiner Werkstatt ein Denkmal für den bekannten Jenaer Unternehmer,...

1 Bild

Oben ohne 3

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 10.09.2016 | 26 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Hofmarkt - Kunsthandwerkermarkt - Töpfern

Katja Brand
Katja Brand | Erfurt | am 29.08.2015 | 20 mal gelesen

Erfurt: Mittelhausen | Schnappschuss

1 Bild

Abbe in Lebensgröße: Denkmal am Jenaer Planetarium wird am 23. Januar enthüllt

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 23.01.2015 | 702 mal gelesen

Am 23. Januar jährt sich zum 175. Mal der Geburtstag von Ernst Abbe. Aus diesem Anlass gab die Jenaer Ernst-Abbe-Stiftung für ihren Namenspatronen eine Skulptur des Physikers, Optikers, Unternehmers und Sozialreformers in Auftrag. Geschaffen hat sie der Bad Berkaer Künstler Klaus-Dieter Locke. Die Bronzestatue wird am Freitag eingeweiht. Ernst Abbe wohin man schaut: Miniaturfiguren, Büsten, Fotos, eine große Gipsplastik....

2 Bilder

Dem Pinguin auf der Spur. Buch „Plastiken und Skulpturen in Gera“ von Manfred Otto Taubert im Kulturbund vorgestellt 3

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 22.10.2014 | 483 mal gelesen

Das mit dem verschwundenen Pinguin ist so eine Sache. Nur so aus Spaß wackelten die Burschen, die von einer Zeche kamen, an der Figurengruppe in der Ernst-Toller-Straße. Plötzlich löste sich einer der Pinguine. Na prima, dachten sich die Angetrunkenen. Schließlich hatten sie einen Kollegen mit Spitzname Pinguin. Also das Ding geschnappt und ihm ins Bett gelegt. Wieder nüchtern, kamen sie nicht lange dazu, darüber...

1 Bild

Ausstellung: Gerd Mackensen - Im Jahr der Katze - Zeichnung, Skulptur, Malerei

Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen
Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen | Heiligenstadt | am 23.03.2014 | 830 mal gelesen

Großbodungen: Galerie in der Burg | Gerd Mackensen, einer der herausragenden deutschen Maler und Graphiker der Gegenwart, wurde 1949 im thüringischen Nordhausen geboren und vollendet 2014 sein 65. Lebensjahr. Um den Künstler zu ehren, bereitet das Burgforum e.V. gemeinsam mit der Galerie in der Burg Großbodungen und in enger Absprache mit dem Künstler eine Ausstellung vor, die vom 30. März bis 9. Juni (Pfingstmontag) 2014 den Gale­rieräumen in Großbodungen...

1 Bild

Carl Röder – Ausstellung im Oberen Schloss

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 21.02.2014 | 143 mal gelesen

Greiz: Oberes Schloss | Am Donnerstag, dem 27. Februar 2014, 18.00 Uhr, wird im Museum im Oberen Schloss zu Greiz eine Sonderausstellung über den Bildhauer Carl Röder (1854-1922) eröffnet. Dazu sind alle Interessenten herzlich eingeladen.

1 Bild

Lässt sich vom Vandalismus nicht beirren: Marlene Schnabel-Marquardt hat die Skulpturen repariert und wieder aufgestellt 8

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Weimar | am 05.11.2012 | 774 mal gelesen

Weimar: Atelier Marlene Schnabel-Marquardt | Schnappschuss

2 Bilder

Kupferskulpturen der Künstlerin Marlene Schnabel-Marquardt zerstört 3

Atelier Marlene Schnabel-Marquardt FreieKunst.Com
Atelier Marlene Schnabel-Marquardt FreieKunst.Com | Weimar | am 17.09.2012 | 441 mal gelesen

Weimar: FreieKunst.Com Atelier Marlene Schnabel-Marquardt Asbachstrasse 10a | In der Nacht nach den offenen Ateliers wurden die wertvollen Kupferskulpturen vor dem Haus des Ateliers FreieKunst.Com von Randalierern zerstört. Bewohner des Viertels solidarisch mit der Künstlerin.

11 Bilder

„Buttermodel und Butterfrau“ und beachtenswerte Balkons im Hintergrund 1

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 13.09.2012 | 259 mal gelesen

Wieder bedurfte es erst eines Hinweises (BR Constanze Fuchs) um einerseits zu erfahren, dass eine dritte Skulptur am Gothaer Mohrenberg aufgestellt wurde, und andererseits diese selbst in Augenschein zu nehmen. Nun haben wir drei der Skulpturen, die im Zusammenhang mit dem „13.Thüringentag“ 2011 in Gotha geschaffen wurden, am Mohrenberg stehen. Sie dort zu haben, lässt etwas die Leere der durch Abriss entstandenen...

107 Bilder

Keine Geheimnisse. Was sind Freimaurer? 15

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Zeulenroda-Triebes | am 11.10.2011 | 4943 mal gelesen

Burgk: Schloß Burgk | Einst gab es in Gera drei Freimaurerlogen. 1935 wurden sie geschlossen. Bis 1990 war es hierzulande nicht möglich, freimaurerisch zu arbeiten. Eine der drei Geraer Logen wurde 1997 reaktiviert. Michael Schlutter ist 1998 dazu gestoßen. Romane und Filme zeigen Freimaurer in der Regel geheimnisumwittert. Michael Schlutter von der Johannisloge „Heinrich zur Treue“ Gera kann dies nicht nachvollziehen. „Wir veranstalten...

7 Bilder

Buntes Paradies

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 11.08.2011 | 402 mal gelesen

Weimar: Vollersroda | Ein wahrlich buntes Paradies haben sich Gisela und Harald Schmidt aus Weimar-West geschaffen. Das Ehepaar bewirtschaftet schon seit vielen Jahren einen Garten in Weimar-Vollersroda. Dort steht im Gewächshaus auch eine Tomatenpflanze der Sorte „Termina“, auf die beide besonders stolz sind. 140 große Tomaten hängen an dem Strauch, kleinere Exemplare nicht mitgezählt. "So viele hatte wir noch nie an einer einzigen Pflanze",...

Anzeige
Anzeige
Anzeige