sparen

1 Bild

Die 0 Prozent SALE! 2

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 27.01.2016 | 23 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Zeulenroda-Triebeser dürfen sich über Post freuen aus ihrer Stadt mit toller Nachricht!

Marcus Daßler
Marcus Daßler | Zeulenroda-Triebes | am 26.05.2015 | 97 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Innenstadt | 3.680 € haben CityCard Besitzer an Bonus gesammelt, als sie in Zeulenrodaer Geschäften eingekauft haben. 350 Gutscheine wurden im Mai per Post verschickt. Das einkaufen in Zeulenroda und das Vorzeigen der Citycard lohnt sich! So funktioniert´s: Jeder CityCard Besitzer sammelt beim einkaufen 3 % Bonus auf sein CityCard-Konto. Halbjährlich wird ausgezählt und ab einem Bonuswert von 5 Euro der Gutschein verschickt. Die...

1 Bild

Hier können Sie richtig sparen - Sommer-Aktionen im hagebaumarkt zeulenroda

Langenwolschendorf: Hagebaumarkt Zeulenroda | Sommer-Aktionen im hagebaumarkt zeulenroda Ausstellungen mit überzeugendem Rundum-Service Mit besonderen Sommer-Preisleistungen und Saison-Abverkäufen begeistert das Team vom hagebaumarkt zeulenroda jetzt die Besucher. Riesengroß ist die Auswahl an reduzierten Angeboten in der großen Gartenmöbel-Schau. Im neuen 300-seitigen Herbst-Winter-Katalog vom einzigartigen Bestell-Service „hagebau direkt“ gibt es viele...

1 Bild

Hier können Sie richtig sparen!!! Sommer-Schluss-Verkauf im hagebaumarkt mit Spar-Chancen in „wohn + gardinen-studio“ und „gartenmöbel-schau“

Langenwolschendorf: Hagebaumarkt Zeulenroda | Imhagebaumarkt Zeulenroda kann man sichim Sommer-Schluss-Verkauf, vom 16. Juli bis 2. August 2014, tolle Rabatte sichern. Im kompetenten „wohn + gardinen-studio“ sind alle Teppichböden, Gardinen und Heimtextilien reduziert. Riesig ist die Auswahl in der „gartenmöbel-schau“, wo ebenfalls zum Saison-Schluss sämtliche Artikel reduziert sind. Auch im hagebau „grill-center“ und in der Fachabteilung „camping“, findet man viele...

Immer das passende Geschenk finden

h d
h d | Erfurt | am 05.07.2014 | 123 mal gelesen

Passende Geschenke im Internet finden Wer gerne andere glücklich machen möchte, findet sehr viele Angebote, aus denen das passende Geschenk gewählt werden kann. Doch nicht nur die Mitmenschen können beglückt werden auch das eigene Ego muss hin und wieder gestreichelt werden. Hierfür gibt es die verschiedensten Produkte zur Auswahl und wer es nicht teuer mag, findet gerade hier so manches Schnäppchen. Gratisproben,...

1 Bild

Arbeitsgruppe Bürgerhaushalt nach der Wahl. Vorbereitung des zweiten Rathausgespräches zur Haushaltsicherung

Regina Pfeiler (aus Gera)
Regina Pfeiler (aus Gera) | Gera | am 31.05.2014 | 171 mal gelesen

Gera: Rathaus | Die Arbeitsgruppe Bürgerhaushalt trifft sich am Donnerstag, 5. Juni zu einer Beratung. Da ein neuer Stadtrat gewählt wurde, werden sich die Teilnehmer über den Wahlkampf und den Wahlausgang austauschen und gemeinsam die nächsten Schritte der Arbeitsgruppe planen. Fest steht, dass es zunächst eine Fortsetzung des Rathausgespräches, das mit Bürgermeister Dannenberg am 8. Mai stattfand, geben wird. Hier soll es nochmals um...

1 Bild

VR Bank Weimar eG gewinnt Konsum als Kooperationspartner

Sandra Weingardt
Sandra Weingardt | Weimar | am 17.04.2014 | 759 mal gelesen

Weimar: VR Bank Weimar | Das Mehrwert-Programm bringt VR Bank Mitgliedern jetzt auch Rabatte in den Geschäften der Konsumgenossenschaft Weimar eG Weimar / Apolda: Die besten Ideen sind die, von denen alle profitieren. Das Mehrwertprogramm der VR Bank Weimar eG heißt „VR BankCard PLUS" und ist dafür ein Paradebeispiel VR Bank Weimar. Seit gestern ist auch der Konsum Kooperationspartner. Mitglieder der VR Bank erhalten ab jetzt auch auf Einkäufe...

7 Bilder

Energiekosten im Haushalt sparen 14

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 01.04.2014 | 212 mal gelesen

Sie haben sich schon immer über zu hohe Rechnungen von Ihrem Energieversorger geärgert? Ich auch, deshalb musste ich mir was einfallen lassen um die hohen Kosten wenigstens etwas zu reduzieren. Verbraucher abschalten? - So einfach ist das nicht, denn wer will schon auf den Computer, den Kühlschrank, fernsehen, kochen und die vielen anderen Sachen, die das Leben bequem machen, verzichten. Es gibt eine ganz einfache...

Worte zum Sonntag "Wir müssen Maßhalten lernen"

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 21.03.2014 | 152 mal gelesen

Die ganze Welt spricht über Geld. Kreditausfälle und Managergehälter sind Themen im Fernsehen und in der Zeitung. Schnell sind sich viele einig: Schuld sind die da oben, die Reichen! Doch Reichtum war für die Schreiber der Bibel nicht unbedingt ein Problem. Es gab richtig reiche Leute. Abraham, Jakob und Esau waren wohlhabende Herdenbesitzer. Ein reicher Ratsherr namens Josef aus Arimathäa ließ auf seine Kosten Jesus...

Sparvorteile im Internet

h d
h d | Erfurt | am 20.03.2014 | 111 mal gelesen

Sparen im Internet jederzeit möglich Die Wünsche sind heute groß und zum Teil sehr umfangreich, dass diese allerdings auch erfüllt werden können bedarf es einiger Recherchen im Internet. Hier findet jeder Verbraucher Shops, welche günstige Angebote bereitstellen. Diese sind weitaus günstiger und können somit jeden ortsansässigen Shop in seine Schranken weisen. Wer jetzt annimmt, dass die günstigen Angebote nichts taugen,...

1 Bild

Für einmal zu schade

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 16.11.2013 | 162 mal gelesen

Gottfried Steffen nutzt Plastiktüten und Behältnisse mehrmals und spart so Müll Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft. Die Plastiktüten sind nur ein Beispiel dafür. Sie sind auch Anlass für die aktuelle Diskussion in der Europäischen Union in den vergangenen Tagen. Dabei reichen die Meinungen vom generellen Verbot bis zur Gebühr für den Gebrauch. Mit etwas Abstand verfolgt Gottfried Steffen, Kantor i.R., in Sömmerda...

1 Bild

Arbeitsgruppe Bürgerhaushalt trifft sich am 21.11. - Sprecherwahl eröffnet das neue Jahr für mehr Bürgerbeteiligung 1

Regina Pfeiler (aus Gera)
Regina Pfeiler (aus Gera) | Gera | am 13.11.2013 | 162 mal gelesen

Nun ist es schon ein Jahr her, da sich die Arbeitsgruppe (AG) Bürgerhaushalt Gera gründete und Regina Pfeiler als Sprecherin sowie Dieter Falk, später ersatzweise Günter Brinkmann, als Stellvertreter gewählt wurden. Schon die ersten Sitzungen, die monatlich stattfanden zeigten, dass der Bürger an der Basis an den Geschehnissen in der Stadt rege Anteil nimmt und dass Beteiligung und Mitsprache durchaus erwünscht wird. Man...

1 Bild

Bürger wollen Gera beim Sparen helfen. Übergabe der Auswertung der Bürgerumfrage an die Stadtverwaltung

Regina Pfeiler (aus Gera)
Regina Pfeiler (aus Gera) | Gera | am 24.10.2013 | 298 mal gelesen

  Montag Mittag übergaben die Sprecherin der Arbeitsgruppe (AG) Bürgerhaushalt Regina Pfeiler (ich) und der Stellvertreter Günter Brinkmann die statistische Auswertung der Bürgerumfrage. Anfang September konnten alle Bürger aus Gera abstimmen, welche Sparmaßnahmen ihnen in Gera wichtig sind und wo Mehreinnahmen erzielt werden sollen. Es gingen 1381 Fragebögen bei der Stadt ein und wurden über die letzten Wochen von einer...

1 Bild

Auswertung der Bürgerumfragebögen erweist sich als schwierig. Arbeitsgruppe Bürgerhaushalt und Berufsakademie arbeiten auf Hochtouren 1

Regina Pfeiler (aus Gera)
Regina Pfeiler (aus Gera) | Gera | am 05.10.2013 | 184 mal gelesen

Die Stadt Gera muss weniger ausgeben und mehr einnehmen. Es sollen in den nächsten Jahren 70 Millionen Euro eingespart werden, um den Haushalt der Stadt zu sanieren. Da ist es kein Wunder, dass auf alle Vorschläge, die eine Zwangsverwaltung verhindern können, mit besonderem Interesse geschaut wird. So hatte die Arbeitsgruppe Bürgerhaushalt, eine offene Gruppe von ehrenamtlich engagierten Menschen, die die Situation der Stadt...

Hartz IV bei Wasser und Brot 2

Lutz Blobner
Lutz Blobner | Artern | am 18.07.2013 | 7731 mal gelesen

Hartz IV Empfänger am Hungertuch! Hartz IV Empfänger sollen weniger Fleisch essen, Wasser aus dem Leitungshahn trinken und Ihre Möbel verkaufen, denn der Erlös soll nicht auf das Einkommen angerechnet werden. Diese Vor- bzw. Ratschläge hat jetzt ein Jobcenter in Pinneberg in einen Ratgeber herausgebracht. Schon der Gedanke ist dreist und dumm! Die Hartz IV Empfänger sollten sich nur schnell daran gewöhnen, so die Aussage...

1 Bild

Wussten Sie eigentlich, dass heute Weltspartag ist? 13

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Jena | am 31.10.2012 | 346 mal gelesen

Jena: Stadt | wo gibt es die meisten Zinsen?Na ja, eigentlich sollte er heute stattfinden. In Deutschland feiern jedoch einige Bundesländer am 31.10. den Reformationstag und die Zinshaie haben heute auch Ruhetag. So wurde der Weltspartag auf den 30.10. in diesem Jahr vorverlegt. Früher konnte man in der Schule irgendwelche 'Sparmarken' kaufen. Was daraus geworden ist? Keine Ahnung - ob sie dann gutgeschrieben wurden oder ob sie in den...

1 Bild

Ein echtes Schnäppchen . . . 7

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Jena | am 16.10.2012 | 209 mal gelesen

Jena: Stadt | Schnappschuss

1 Bild

Massive Einsparungen bei der Awo in Apolda: Beratungsstelle schließt

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 22.11.2011 | 640 mal gelesen

Den geforderten Richtlinien des Landes wird die Awo mit ihrem Beratungsangebot für Eltern, Kinder und Jugendliche auch im neuen Jahr entsprechen können. Doch der bisherige qualitativ hohe Status Quo kann nicht aufrecht erhalten werden. Mit 60 000 Euro weniger muss man 2012 auskommen. „Das ist in keiner Art und Weise zu kompensieren“, erklärt die stellvertretende Vorstandsvorsitzende Katja Glybowskaja. Harte Einschnitte...

1 Bild

Aktionstag kommunaler Verwaltungen: Schließung städtischer Einrichtungen am 8. November 2

Lokalredaktion Gotha
Lokalredaktion Gotha | Gotha | am 04.11.2011 | 305 mal gelesen

Gotha: Rathaus | Die Mitgliedskommunen des Gemeinde- und Städtebund Thüringen werden am 8.11.2011 einem Aufruf zu einem Aktionstag folgen, an dem kommunale Einrichtungen wie Museen, Bibliotheken, aber insbesondere auch Rathäuser geschlossen werden, um gegenüber der Bevölkerung zu dokumentieren, mit welchen Einschränkungen sie rechnen muss, wenn der Thüringer Landtag dem Haushaltsplanentwurf 2012 und dem Dritten Gesetz zur Änderung des...

Thüringen spart sich die Bildung - Teil 5

Christian Fischer PIRATEN Thüringen
Christian Fischer PIRATEN Thüringen | Erfurt | am 15.10.2011 | 611 mal gelesen

Weitere Schulen in Erfurt stehen vor der Schließung. Die Schulnetzplanung, mit der bestimmt wird, welche Schulen und Schultypen zukünftig weiterhin Bestand haben, steht auf dem Prüfstand. Sparzwänge, ausgelöst durch die Kürzung von Geldmitteln des Landes, werden nach den ersten vorliegenden Konzepten zu Schulschließungen in der Landeshauptstadt führen. Doch vermutlich wird von diesen Sparmaßnahmen nicht nur Erfurt...

Thüringen spart sich die Bildung Teil 3: Schulen

Christian Fischer PIRATEN Thüringen
Christian Fischer PIRATEN Thüringen | Erfurt | am 18.07.2011 | 627 mal gelesen

An einigen Erfurter Schulen sind erste Informationen zum Budget für das neue Schuljahr bekannt geworden. Steigenden Schülerzahlen stehen Haushaltskürzungen von bis zu einem Drittel gegenüber. Bisher gibt es dafür keine bekannten Gründe. Das Geld kommt vom Schulträger, hier der Stadt Erfurt, und ist für die Ausgaben der Schule vorgesehen. Das sind alle Ausgaben von den eigentlichen Unterrichtsmitteln, über notwendige...

1 Bild

Thüringen spart sich die Bildung

Christian Fischer PIRATEN Thüringen
Christian Fischer PIRATEN Thüringen | Erfurt | am 14.07.2011 | 262 mal gelesen

Teil 2: Die Berufsbildenden Schulen Ob in der freien Wirtschaft oder der Ausbildung, überall zählt heute Leistung bei vorhergehender Planung. So wird bereits in den Schulen vermittelt, dass ein Jahr vor Abschluss die Organisation des weiteren Bildungsweges angegangen werden muss. Die Vertreter vom Arbeitsamt halten Kurse in den Regelschulen, vermitteln Lehrstellen, – immer mit dem Hinweis, sich mindestens 6 Monate im...

Ansichtssache: Gekürzte Bildung

Axel Heyder
Axel Heyder | Erfurt | am 07.01.2011 | 360 mal gelesen

Es gibt keine Talkrunde, in der Politiker nicht betonen, wie wichtig ihnen die Bildung sei. Nun aber wird im Freistaat gekürzt, in gut funktionierende Systeme eine Bresche geschlagen. Dieses Mal besonders betroffen: Die freien Schulträger. Statt einen Blick in die Edith-Stein- Schule oder das Ratsgymnasium zu werfen, um zu sehen, mit wie viel Engagement dort Schule betrieben wird, findet Kultusminister Christoph Matschie...

1 Bild

Kluge Kaufkniffe - Tipps, um sich gegen die Tricks der Supermärkte zu wehren

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 04.01.2011 | 429 mal gelesen

Jeder Einkauf ist genau geplant - allerdings von gewitzten Marketingexperten, die nur ein Ziel haben: den Kunden um möglichst viele Euro zu erleichtern. Grund genug für Autor Oliver Mest, die Tricks der Supermärkte zu enttarnen. Mit folgenden Tipps kommt man durch den Supermarkt, ohne dass die Geldbörse Schaden nimmt. Korb statt Wagen: Ein riesiger Wagen vermittelt den Eindruck, nicht genug gekauft zu haben. Wird ein...

Anzeige
Anzeige
Anzeige