Spielplätze

Arbeiten an Eisenacher Spielplätzen

Lokalredaktion Eisenach
Lokalredaktion Eisenach | Eisenach | am 19.01.2015 | 171 mal gelesen

EISENACH. Die Mitarbeiter der städtischen Grünflächenabteilung nutzen die Wintermonate, um auf einigen öffentlichen Spielplätzen defekte Spielgeräte abzubauen und zu reparieren. So wurde aufgrund des günstigen Wetters jetzt bereits auf dem Spielplatz am Roesschen Hölzchen (Alter Friedhof) das hölzerne Multi-Spielgerät abgebaut. Bei einer Kontrolle waren Sicherheitsmängel entdeckt worden. Nun wird das Gerät in einer Werkstatt...

1 Bild

Traumhafter Spielplatz in Gospiteroda 2

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Gotha | am 27.04.2014 | 620 mal gelesen

Leinatal: Spielplatz | Schnappschuss

1 Bild

Schöner Spielplatz in Gotha-Siebleben 7

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Gotha | am 22.07.2012 | 544 mal gelesen

Gotha: Spielplatz | Schnappschuss

1 Bild

Spielplatz Possen 8

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Sondershausen | am 08.07.2012 | 401 mal gelesen

Sondershausen: Possen | Schnappschuss

1 Bild

Spielplatz in Gotha: Alte Sternwarte 1

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Gotha | am 27.06.2012 | 303 mal gelesen

Gotha: Alte Sternwarte | Schnappschuss

1 Bild

Spielplätze in Thüringen Top 10 / Flop 10 4

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Gotha | am 25.06.2012 | 1321 mal gelesen

Soeben habe ich die meinAnzeiger-Gruppe "Spielplätze" ins Leben gerufen. Darin sollen Fotos, Beiträge etc. von schönen, aber auch renovierungsbedürftigen Spielplätzen mit Ortsangaben erscheinen. Ich freue mich schon auf die Unterstützung der Bürgerreporter und Journalisten. Bitte macht mit. Danke. P. S.: Alle Beiträge in dieser Gruppe werden auch auf dem Blog "Kindermund" verlinkt. Der Link zur...

7 Bilder

Spielplatz oder Katastrophe? - Mitreden erwünscht

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Nordhausen | am 20.07.2011 | 574 mal gelesen

Wie wünschen sich Kinder und Eltern einen Spielplatz? Würden sie wenige große Plätze an zentralen Standorten bevorzugen oder lieber viele kleinere in der Nähe ihrer Wohnquartiere? Dies sind zwei von 12 Fragen auf 3000 Fragebögen, die die Stadtverwaltung an Schulen und Kitas verteilt hat. Nun ist es an den Nordhäusern, das zu sagen, was sie möchten. Kinder können zu "Spielplatzdetektiven" werden, wenn sie ihren Eltern das...

65 Bilder

INKAAFMART - das war der Knüller

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Nordhausen | am 21.06.2011 | 596 mal gelesen

Nordhausen: Stadtzentrum | Nordhausens liebste Vier haben zur Eröffnung des Rolandsfestes einmal mehr den Vogel abgeschossen. Legten sie im vergangenen Jahr den "Grundstein fär nüscht", überraschten sie diesmal mit einem Präsent im XXL-Format. Nachdem Moderator Olaf Schulze am Freitagnachmittag den legendären Dinner-for-one-Satz in seiner Abwandlung "It's not the same procedere as every year" verkündet hatte, ließen zwei emsige Assistenten der...

Anzeige
Anzeige
Anzeige