Sportschützen

1 Bild

Vergleichschießen in Zorge

Dietmar Strohmeyer
Dietmar Strohmeyer | Nordhausen | am 16.10.2013 | 84 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Titel, Medaillen, Pokale und ein Dankeschön - 2012 war für den des Schützenverein Hundeshagen e.V. 1922 ein sportlich sehr erfolgreiches Jahr

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 02.01.2013 | 420 mal gelesen

Hundeshagen: Schützenverein Hundeshagen e.V. 1922 | Beim Schützenverein Hundeshagen 1922 e.V. geht es nicht nur um Traditionen, Festivitäten und gesellige Veranstaltungen sondern eben auch um sportliche Erfolge. Und da bewiesen die Hundeshagener Sportschützen 2012 einmal mehr ihre Treff- und Zielsicherheit. Einen wesentlichen Anteil daran hat Jugendwart Andreas Aschoff, der sich seit Jahren schon erfolgreich um Schützen-Nachwuchs bemüht. Die Platzierungen und Titel der...

4 Bilder

Sportliches Schießen und Böllern - Die Freizeitschützen des 1. Privilegierten Schützenvereins Pößneck

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Pößneck | am 25.06.2012 | 293 mal gelesen

Pößneck: Schützenverein | Sportliches Schießen und Böllern Die Freizeitschützen des 1. Privilegierten Schützenvereins Pößneck laden am 23. und 24. Juni ein PÖSSNECK. Der Schießsport hat in der Stadt in der Orlasenke eine lange Tradition. Der jetzige Verein wurde 1992 in der Tradition der Pößnecker Schießgesellschaft aus dem Jahr 1792 wieder gegründet. Doch wie kam man zu dem wohlklingenden Namen? Blättert man in den Chroniken, kann man...

1 Bild

Zweifacher Deutscher Meister - Kai Weinrich erfolgreich beim Deutschen Meisterschaften im Jagdlichen Schießen

Lokalredaktion Eichsfeld
Lokalredaktion Eichsfeld | Heiligenstadt | am 20.09.2011 | 728 mal gelesen

Sicherheit im Schießen ist nicht nur sportlich bedeutsam, sondern ist auch ein wesentlicher Bestandteil der waidgerechten Jagd. Die Eichsfelder Jagdschützen haben bei den Deutschen Meisterschaften im Jagdlichen Schießen in Bremgarten bei Freiburg wieder starke Leistungen gezeigt. 493 Teilnehmer gingen bei heißen 32 Grad Celsius an den Start. Unter diesen Bedingungen starteten 15 Jäger für das Land Thüringen, davon allein...

1 Bild

Fast wie eine Wissenschaft: Besuch bei der Schützenkompanie Windischholzhausen

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 26.08.2011 | 407 mal gelesen

Einfach normal ein- und ausatmen und dabei schießen? Das funktioniert gar nicht. Die richtige Atemtechnik ist ganz wichtig. Das gute Auge sowieso, dazu die ruhige Hand. Wenn die Herren (und die wenigen Damen) von der Schützenkompanie 1836 Windischholzhausen über ihren Sport sprechen, klingt das wie eine Wissenschaft. „Ist es ja auch beinahe“, lächelt Vereinsvorsitzender Günter Zeise und setzt seine Erklärungen fort....

Anzeige
Anzeige
Anzeige