Staatssicherheitsdienst

Vortrag: „IM Monstranz“ Ein Eichfelder Pfarrer im Dienste der Stasi 1

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Heiligenstadt | am 12.08.2017 | 20 mal gelesen

Teistungen: Grenzlandmuseum Teistungen | Vortrag und Bürgerberatung im Grenzlandmuseum Eichsfeld Ein katholischer Pfarrer geriet durch eine anfängliche Einschüchterung in Abhängigkeit zum Ministerium für Staatssicherheit (MfS) und traf sich in der Folge immer wieder zu ausgiebigen konspirativen Gesprächen, die ihm laut bischöflicher Weisung untersagt waren. Neben seiner Berichterstattung zu innerkirchlichen Vorgängen kam es zu interessanten ideologischen...

Stasi-Akte spezial: „IM Monstranz“ – Ein Eichsfelder Pfarrer im Dienste der Stasi

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 12.08.2017 | 36 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | Die Außenstelle Erfurt der Stasi-Unterlagen-Behörde (BStU) lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Stasi-Akte spezial am Dienstag, 07. November 2017, um 16.30 Uhr mit dem Vortragsthema „IM Monstranz“ – Ein Eichsfelder Pfarrer im Dienste der Stasi ein. Ein katholischer Pfarrer geriet durch eine anfängliche Einschüchterung in Abhängigkeit zum Ministerium für Staatssicherheit (MfS) und traf sich in der Folge immer...

1 Bild

Stasi-Unterlagen-Behörde informiert in Schleiz

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 04.08.2014 | 184 mal gelesen

Schleiz: Rathaus | Mehr als 20 Jahre nach Öffnung der Stasi-Unterlagen ist auch in Gera und Umgebung das Interesse an einer Akteneinsicht noch immer groß. Die Außenstelle Gera der Stasi-Unterlagen-Behörde (BStU) bietet am Dienstag, 12. August 2014, im Rathaus Schleiz, Beratungsraum 1, von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr allen Interessierten die Möglichkeit, sich rund um das Thema Akteneinsicht beraten zu lassen und einen Antrag zu stellen....

Filmvorführung über "Das Archiv des Unrechts - Die zentrale Erfassungsstelle in Salzgitter" im Grenzmuseum Schifflersgrund

Lokalredaktion Eichsfeld
Lokalredaktion Eichsfeld | Heiligenstadt | am 19.03.2013 | 129 mal gelesen

Asbach-Sickenberg: Grenzmuseum Schifflersgrund | Das Grenzmuseum Schifflersgrund veranstaltet am 21. März um 18.00 Uhr gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung eine Filmvorführung über "Das Archiv des Unrechts - Die zentrale Erfassungsstelle in Salzgitter". Veranstaltungsort ist der Filmraum des Grenzmuseums auf dem Gelände der Gedenkstätte bei Asbach Sickenberg. Die Veranstaltung wird begleitet von Dr. Hans-Jürgen Grasemann - Oberstaatsanwalt a. D. und früherer...

Anzeige
Anzeige
Anzeige