Stadtarchiv

Stadtarchiv Mühlhausen geschlossen

Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza
Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza | Mühlhausen | am 09.06.2016 | 3 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Rathaus | Stadtarchiv Mühlhausen vom 13. bis 24. Juni geschlossen Das Mühlhäuser Stadtarchiv bleibt von Montag, dem 13. Juni, bis einschließlich 24. Juni. Ab Montag, dem 27. Juni, können Besucher das Stadtarchiv wieder wie gewohnt erreichen.

Stadtarchiv Mühlhausen beteiligt sich an einem Kalender über Luther und die Reformation in Mitteldeutschland

Stadt Mühlhausen
Stadt Mühlhausen | Mühlhausen | am 15.12.2014 | 56 mal gelesen

MühlhausenThüringen: Stadtarchiv | Jede Monatsseite des großformatigen Kalenders für 2015 wartet mit beeindruckenden zeitgenössischen Gemälden und Handschriften sowie deren Übersetzung auf. Den Monat März schmückt neben einer historischen Stadtansicht ein Auszug aus der als „Chronicon Mühlhusinum“ bezeichneten ältesten Chronik Mühlhausen. Die Doppelseite beschreibt eine spektakuläre Begebenheit vom 19. April 1523, als der Mühlhäuser Rat – herausgefordert durch...

Preisverleihung Schülerwettbewerb "25 Jahre friedliche Revolution in Mühlhausen"

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 03.11.2014 | 96 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Rathaus | EINLADUNG Die Preisverleihung des Schülerwettbewerbs findet am 6. November 2014, um 16 Uhr, in der Rathaushalle, Ratsstraße 19 in Mühlhausen statt. Alle interessierten Bürger aus Mühlhausen und darüber hinaus lade ich hiermit im Namen der Jury herzlich ein. Die Veranstaltung ist öffentlich. Kurzfristig wurde der Beginn auf 16 Uhr vorverlegt. Ich bitte um Beachtung. Ruthild Vetter

1 Bild

Ausstellung zum Ersten Weltkrieg geplant: Stadtarchiv sucht historische Dokumente

Lokalredaktion Eisenach
Lokalredaktion Eisenach | Eisenach | am 26.09.2013 | 368 mal gelesen

Im Sommer 2014 jährt sich zum 100. Mal der Beginn des Ersten Weltkriegs (1914-1918). Ein Krieg, in den im Laufe von vier Jahren insgesamt 40 Länder verwickelt wurden. “In der Wahrnehmung der meisten Menschen ist er deutlich weniger präsent als der Zweite Weltkrieg”, sagt Dr. Reinhold Brunner, Leiter des Eisenacher Stadtarchivs. Auch aus diesem Grund plant er zusammen mit seinen Mitarbeitern eine Ausstellung zum Thema 100...

2 Bilder

Verbrieftes Stadtrecht seit 575 Jahren

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 19.08.2013 | 127 mal gelesen

Zeulenroda: Städtisches Museum | . Der originale Stadtbrief aus dem Jahre 1438 ist heute noch in Zeulenroda vorhanden / Museum zeigt in seiner Ausstellung ein Replikat . Das diesjährige Zeulenrodaer Stadtfest steht ganz im Zeichen des 575. Stadtrechtjubiläums. Dass diese Zahl nicht einfach aus der Luft gegriffen ist oder auf historisch zweitrangigen Quallen basiert, dafür steht der Stadtbrief aus dem Jahre 1438. Der ist noch im Original erhalten – als...

5 Bilder

Folter, Marter, Hinrichtungen

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 16.08.2013 | 433 mal gelesen

Zeulenroda: Städtisches Museum | : Aus der Geschichte der Zeulenrodaer Gerichtsbarkeit . „Wir wollen nicht das Gruseln lehren, sondern Interesse und Verständnis über die geschichtlichen Hintergründe der früheren Gerichtsbarkeit wecken“, sind sich Museumsleiterin Ute Arnold und Stadtarchivar Christian Sobeck einig. Unter diesem Aspekt haben das Städtisches Museum und das Archiv der Stadt Zeulenroda ihre zweite gemeinsame Ausstellung konzipiert,...

Schließzeit im Stadtarchiv August 2013: Keine Sauregurken-Zeit !

Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen
Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen | Nordhausen | am 13.08.2013 | 47 mal gelesen

Das Stadtarchiv bleibt aus innerbetrieblichen Gründen für Direktbenutzer noch bis zum 30. August 2013 geschlossen. „Reges Forschungsinteresse, der erweiterte Benutzerservice und Sonderaufgaben lassen im Alltag zu wenig Zeit für die Erledigung von facharchivischen Kernaufgaben. Deren Erfüllung ist jedoch eine wichtige Voraussetzung für ein langfristig verbessertes Serviceangebot, die unverzichtbare Bestandserhaltung und die...

Film zum 17. Juni 1953

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Weimar | am 13.06.2013 | 215 mal gelesen

Weimar: Goetheplatz | Aus Anlass des 60. Jahrestages des Volksaufstandes am 17. Juni 1953 zeigt das Kommunale Kino "mon ami" am 17. Juni, 19 Uhr, eine Dokumentation auf der Grundlage bis dahin unveröffentlichten Archivmaterials: "Wehe den Besiegten - Der 17. Juni 1953". Es handelt sich um eine Dokumentation von Andrea Ritterbusch (Deutschland 1990/87 Minuten, FSK 6). Insbesondere die persönlichen Erinnerungen damals Beteiligter und ihre...

Mühlhausens Stadtarchivar in Experten-Gremium gewählt

Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza
Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza | Mühlhausen | am 31.05.2013 | 71 mal gelesen

MÜHLHAUSEN. Der Mühlhäuser Stadtarchivar Dr. Helge Wittmann ist in das Kuratorium für vergleichende Städtegeschichte gewählt worden. Das über 100 Wissenschaftler umfassende Gremium ist das deutschlandweit wichtigste Netzwerk der Stadtgeschichtsforschung. Laut Pressemitteilung der Stadtverwaltung ist für Mühlhausen damit eine noch engere Anbindung an historische Expertise gegeben, von der die weitere Erforschung der...

9 Bilder

Es war einmal

Wolfgang Rewicki
Wolfgang Rewicki | Mühlhausen | am 27.03.2013 | 147 mal gelesen

Geschichten aus dem alten Mühlhausen und wie sie aufbewahrt werden Von Wolfgang Rewicki MÜHLHAUSEN. Wenn vor etwa 500 Jahren ein Mühlhäuser Bürger etwa zu Michaelis seine Grundbesitz- und Einkommensteuer zu entrichten hatte, dann geschah das ausschließlich in bar. Er begab sich dazu ins Rathaus und legte den Betrag, welchen er aufgrund seines Vermögens schuldig war, auf den Tisch. Klingt einfach, ist aber eigentlich...

Öffnungszeiten im Heiligenstädter Stadtarchiv

Lokalredaktion Eichsfeld
Lokalredaktion Eichsfeld | Heiligenstadt | am 27.02.2013 | 63 mal gelesen

Heiligenstadt Heilbad: Stadtarchiv | Ab dem 1. März werden sich die Öffnungszeiten im Stadtarchiv wie folgt ändern: Dienstag und Donnerstag von 10.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr sowie nach Vereinbarung. Kontakt Petristraße 32 Tel.: 03606 677-440 Fax: 03606 677-444 E-Mail: stadtarchiv@heilbad-heiligenstadt.de Stadtarchivarin: Anne Hey

Historische Fotos - Lichtbildervortrag in Heiligenstadt

Lokalredaktion Eichsfeld
Lokalredaktion Eichsfeld | Heiligenstadt | am 19.02.2013 | 221 mal gelesen

Heiligenstadt Heilbad: Stadthalle | Am Donnerstag, dem 21. Februar, um 19.30 Uhr findet im Foyer der Stadthalle in Heilbad Heiligenstadt der erste Wiederholungstermin für den Lichtbildervortrag "Historische Fotos der Stadt" statt. Stadtarchivarin Anne Hey zeigt Bilder aus dem Fundus des Stadtarchivs und Georg Klingebiel aus seiner eigenen Sammlung. Hierzu sind alle Interessierten recht herzlich eingeladen.

1 Bild

Mein Glück im Alltag: Im Stadtarchiv

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 16.07.2012 | 244 mal gelesen

Heute: Christian Sobeck, 35, Historiker, Zeulenroda: "Nach meinem Geschichtsstudium in Leipzig fand ich in meiner Heimatstadt Zeulenroda die Möglichkeit, als Stadtarchivar meine persönlichen Interessen im Beruf in höchstem Maße umzusetzen. Dabei finde ich meine berufliche Erfüllung. Besonders die Mischung aus Forschung, Aufarbeitung und Erschließung historischer und neu hinzu gekommener Akten fasziniert mich. Doch...

4 Bilder

Absturz einer Lok: Im Stadtarchiv erinnern zahlreiche Dokumente an Unglücke in der Stadt 3

Ines Heyer
Ines Heyer | Erfurt | am 29.02.2012 | 1106 mal gelesen

Erfurt: Stadtarchiv | "Am Samstag, 18. Juli 1897, gab es in der Stadt nur ein großes Gesprächsthema, die am Morgen um 7.42 Uhr abgesützte Lok in der Löberstraße, die noch halb auf der Brücke hing", sagt Dr. Rudolf Benl, Archivar und Direktor des Stadtarchives Erfurt. Der Allgemeine Anzeiger, die damalige Tageszeitung, berichtete am 19. Juli darüber: Im Laufe des Tages war der Schauplatz von Tausenden von Menschen besucht. Auch wurde das...

1 Bild

Mit viel Pioniergeist

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Nordhausen | am 24.01.2012 | 386 mal gelesen

Nordhausen: Neues Rathaus | Dr. Wolfram Theilemann trat die Nachfolge von Stadtarchivar Jürgen Grönke an und plant viel Neues „Er hat sich im In- und Ausland bewährt, viele Erfahrungen gesammelt, komplette Archive auf die Beine gestellt. Er ist genau die Person, die unsere Anforderungskriterien an einen Stadtarchivar in der Ausschreibung erfüllte“, belegte Oberbürgermeisterin Barbara Rinke die Eignung Dr. Wolfram Theilemanns für den Posten. Seit...

1 Bild

Rund 800 Jahre Geraer Stadtgeschichte auf 100 Seiten. Stadtmuseum gibt dritten Band der Schriftenreihe „Geraer Hefte zur Geschichte, Archäologie und Volkskunde“ heraus

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 07.12.2011 | 553 mal gelesen

Gera: Stadtmuseum | Im Stadtmuseum Gera ist der dritte Band der Schriftenreihe „Geraer Hefte zur Geschichte, Archäologie und Volkskunde“ erschienen. In gewohnter Weise bietet die Zeitschrift auf 100 Seiten einen Mix an Beiträgen aus rund 800 Jahren Stadtgeschichte. Am weitesten in die Geschichte zurück führt der Beitrag über die Ausgrabungen im Jahr 2006 zur alten Johanniskirche vor dem Goethe-Gymnasium/Rutheneum seit 1608. Ein umfangreicher...

1 Bild

2000 laufende Meter Archivalien - Die Arnstädter Archivleiterin Andrea Kirchschlager feiert Dienstjubiläum

Lokalredaktion Ilmkreis
Lokalredaktion Ilmkreis | Arnstadt | am 07.09.2011 | 676 mal gelesen

Arnstadt: ... | Von Joachim Kreckow Am 1. September war sie genau 25 Jahre im Amt – Archivarin Andrea Kirchschlager. Im Jahre 1968 in Eisenach geboren, legte sie nach dem Umzug ihrer Familie an der hiesigen Oberschule 1986 das Abitur ab. Nach einer berufsbegleitenden Ausbildung als Archiv-Assistentin am Thüringischen Staatsarchiv Weimar begann sie im Arnstädter Schloss 1986 ihre Arbeit als Archivmitarbeiterin. Es folgte ein...

Anzeige
Anzeige
Anzeige