Stadtteilzentrum

Arbeitskreis "BNE und Kommune"

Saskia Schiller
Saskia Schiller | Erfurt | am 29.03.2016 | 12 mal gelesen

Erfurt: Stadtteilzentrum am Herrenberg | "Bildung für nachhaltige Entwicklung" BNE vermittelt Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen nachhaltiges Denken und Handeln. Sie versetzt Menschen in die Lage, Entscheidungen für die Zukunft zu treffen und abzuschätzen, wie sich eigene Handlungen auf künftige Generationen oder das Leben in anderen Weltregionen auswirken. Das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen lädt thüringenweit alle Akteure der BNE, kommunale Vertreter und...

2 Bilder

Prekarität? Grundeinkommen? Gesellschaftlicher Wandel

Angelika Höfer
Angelika Höfer | Erfurt | am 06.11.2015 | 88 mal gelesen

Erfurt: Stadtteilzentrum Herrenberg | „Was uns bevorsteht, ist die Aussicht auf eine Arbeitsgesellschaft, der die Arbeit ausgegangen ist, also die einzige Tätigkeit, auf die sie sich noch versteht. Was könnte verhängnisvoller sein?“ (Hannah Arendt 1958) Kann ein bedingungsloses Grundeinkommen eine Alternative in einer Arbeitswelt sein, die sich zunehmend rationalisiert und deren Arbeitsbedingungen sich global verändern? Diese Frage möchten wir im Rahmen...

62. Sessionseröffnung des JKC 1953 e.V.

Christian Kriep JKC 1953 e.V.
Christian Kriep JKC 1953 e.V. | Jena | am 30.10.2015 | 44 mal gelesen

Jena: Stadtteilzentrum LISA | Es geht wieder los. Fasching dem Jenaer Karnevals Club 1953 e.V. in die 62. Session. Einlass beginnt ab 19 Uhr. Kartenvorbestellungen im Stadtteilzentrum LISA oder über die Geschäftsstelle des JKC 1953 e.V. Lassen Sie sich in den Wilden Westen entführen. Der Jenaer Karnevals Club 1953 e.V. begrüßt alle Gäste im Saloon LISA und präsentiert ein buntes Programm mit Witz, Tanz und guter Laune. Reiten Sie mit dem JKC 1953...

1 Bild

Herrenberg atmet auf: Neues Leben für die einstige "Urne"! 1

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 22.07.2014 | 427 mal gelesen

Erfurt. Das einstige Jugendhaus "Urne" am Herrenberg steht lange schon leer, die Anwohner haben kaum noch Möglichkeiten, einander zu begegnen. Das neue Stadtteilzentrum bringt neuen Schwung auf den Herrenberg. Türen stehen schon offen Marie Bielefeld staunt. Noch stehen die Türen nicht offiziell offen, doch mancher Herrenberg-Bewohner nutzt bereits die Gelegenheit für einen neugierigen Blick und einen Plausch....

Anzeige
Anzeige
Anzeige