Stasi-Akte spezial

Stasi-Akte spezial zum Thema "Metal-Fans, Rocker und Punker im Bezirk Erfurt" 1

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 06.11.2016 | 59 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | Die Außenstelle Erfurt des Bundesbeauftragten für die Stasiunterlagen (BStU) lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Stasi-Akte spezial mit dem Thema "Metal-Fans, Rocker und Punker im Bezirk Erfurt" am Dienstag, 06. Dezember 2016, Beginn 16.30 Uhr in das Stasi-Archiv auf den Erfurter Petersberg ein. Immer wieder schwappten westliche Jugendkulturen in die DDR über. In den 80er Jahren waren das Heavy Metal und...

„Besondere Fundstücke aus der Sammlung der Stasi“

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 29.09.2016 | 49 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | Vortragsreihe „Stasi-Akte spezial“ in der BStU-Außenstelle Erfurt Im Erfurter Stasi-Unterlagen-Archiv lagern neben 4.500 laufenden Metern Akten und 600 laufenden Metern Karteikarten auch diverse Fundstücke, die die Bezirksverwaltung Erfurt und deren untergeordnete Kreisdienststellen in der Region zusammengetragen haben. Darunter befinden sich Gegenstände, wie zum Beispiel Orden, Gedenkteller, Propagandaplakate und...

„Außergewöhnliche Vorfälle an der innerdeutschen Grenze in Thüringen“

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 29.09.2016 | 22 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | Sehr geehrte Damen und Herren, die Außenstelle Erfurt der Stasi-Unterlagen-Behörde (BStU) lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Veranstaltungsreihe „Stasi-Akte spezial" am Dienstag, 04. Oktober 2016, um 16:30 Uhr ein. 40 Jahre lang verlief mitten durch Deutschland eine stark bewachte Grenze. Dort standen zwei sich bekämpfende Gesellschaftssysteme gegenüber. Aus den Unterlagen der Staatssicherheit ergibt sich...

Erfurter Alltagsleben mit NVA und Sowjetarmee

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 27.08.2016 | 47 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | Das Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt lädt am Dienstag, 06. September 2016, um 16.30 Uhr, zur Stasi-Akte spezial mit dem Thema "Erfurter Alltagsleben mit NVA und Sowjetarmee" auf den Erfurter Petersberg ein. Das Zusammenleben zwischen den zahlreichen Militärs und der Zivilbevölkerung in der DDR lief nicht immer reibungslos . Zwischen den etwa 750.000 Soldaten im Land und den DDR-Bürgern kam es immer wieder zu Problemen,...

Die AIDS-Verschwörung

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 14.10.2015 | 72 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | Der Quellenwert der Stasi-Akten für die zeitgeschichtliche Forschung Bis heute hält sich die Verschwörungstheorie, dass das für AIDS verantwortliche HI-Virus ursprünglich in den USA als biologischer Kampfstoff entwickelt wurde. Großen Anteil an der Verbreitung dieses Gerüchts hatten der ehemalige sowjetische Geheimdienst KGB und die Stasi – so eine neue Studie der Stasi-Unterlagen-Behörde. Die USA sollten mit einer groß...

Stasi-Akte Spezial: „Das Ende der Stasi in Erfurt“

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 14.10.2015 | 74 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | Besucherangebot im Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt Am 4. Dezember 1989 besetzten Bürgerrechtlerinnen und Bürgerrechtler die Erfurter Stasi-Bezirksverwaltung. Zum Jahresabschluss der Veranstaltungsreihe „Stasi-Akte Spezial“ 2015 werden die Ereignisse um die Besetzung dargestellt. Berichte und Arbeitsanweisungen aus den Akten des Amtes für Nationale Sicherheit (Nachfolgeeinrichtung des MfS), u. a. von dessen letztem...

Stasi-Akte Spezial: „Wie die Stasi ihre Spitzel beobachtete“

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 14.10.2015 | 81 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | Besucherangebot im Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt Die Stasi überwachte und beobachtete nicht nur hunderttausende DDR-Bürger, sondern war sich auch ihrer Helfer nicht immer sicher. Ein VEB-Betriebsdirektor aus dem Eichsfeld arbeitete von 1978 bis zum Ende der DDR unter dem Decknamen "Spezialist" inoffiziell für die Stasi. Er war Teilnehmer an Verhandlungsrunden mit westlichen Firmen und hielt sich daher auch dienstlich...

Eine Ost-West-Liebe im Fokus der Stasi

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 18.09.2015 | 51 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | Eine Ost-West-Liebe im Fokus der Stasi Stasi-Akte Spezial in Erfurt– Archivführung und Lesung In der nächsten Lesung aus der Reihe „Stasi-Akte Spezial“ steht eine Ost-West-Liebesbeziehung im Mittelpunkt. Ein hessischer Unternehmer, in Erfurt gebürtig, nutzt in den 60er Jahren seine Fahrten zur Leipziger Messe, um Verwandte und Freunde in Erfurt zu besuchen. Dabei lernt er eine junge Frau näher kennen. Um diese...

Stasi-Akte spezial - Traditionspflege und Öffentlichkeitsarbeit der Stasi 1

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 19.05.2015 | 127 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | Während unserer Archivführung stellen wir interessante Geschichten und Begebenheiten aus den Erfurter Stasi-Akten vor. Thematisch kommen alle Bereiche der Tätigkeit des MfS in Betracht. Besondere Berücksichtigung finden Fälle mit gravierenden Menschenrechtsverletzungen. 15.00 Uhr Archivführung Das Archiv der Außenstelle Erfurt umfasst rund 4.500 laufende Meter Akten, etwa 2,5 Millionen Karteikarten sowie zahlreiche...

Stasi-Akte Spezial - „Willy Brandt ans Fenster!“

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 19.03.2015 | 52 mal gelesen

Erfurt: BStU Außenstelle Erfurt | Besucherangebot im Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt Der Besuch von Bundeskanzler Willy Brandt 1970 in Erfurt hat seine Spuren in den Unterlagen des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) hinterlassen. Dies zeigt ein Besucherangebot im Archiv der Außenstelle Erfurt des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen (BStU) am 2. April 2015. Die Stasi-Akte Spezial „Willy Brandt ans Fenster!“ beleuchtet das Politikertreffen mit...

Stasi-Akte Spezial - „Erfolgreiche Flucht und ihre Folgen“

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 25.02.2015 | 128 mal gelesen

Erfurt: Stasi-Unterlagen-Behörde | Die Flucht zweier Schüler aus dem Eichsfeld ist Thema einer Veranstaltung der Außenstelle Erfurt des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen (BStU) am 3. März 2015. Der Nachmittag gehört zum Besucherangebot „Stasi-Akte Spezial“. Den Schülern gelang es, 1967 über die innerdeutsche Grenze in den Westen zu entkommen. Stasi-Akten zeigen, was die Jugendlichen zur Flucht bewegte, wo genau sie die Grenze überwanden und wie die...

Anzeige
Anzeige
Anzeige