Stasi-Akten

Stasi-Überwachung über und unter Tage

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Eisenach | am 15.04.2017 | 26 mal gelesen

Dippach: Gemeindeverwaltung | Vortrag und Bürgerberatung in Dippach Durch die unmittelbare Nähe zur innerdeutschen Grenze stand Dippach im besonderen Fokus der DDR-Staatssicherheit. So enthalten die rund 4.500 laufenden Meter Unterlagen aus der Hinterlassenschaft der Stasi-Bezirksverwaltung Erfurt auch Überlieferungen aus dem Raum Dippach. Ein Archivar des Stasi-Unterlagen-Archivs zeigt in einem Vortrag, wie die DDR-Geheimpolizei etwa Westpakete über...

Zurückdrängen um jeden Preis - Der Einsatz eines Stasi-Offiziers in Nordhausen zur Bekämpfung der Ausreisewelle

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Nordhausen | am 15.04.2017 | 48 mal gelesen

Nordhausen: Bürgerhaus | Die Außenstelle Erfurt des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (BStU) lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum Vortrag im Bürgerhaus der Stadt Nordhausen ein. In den 70er und 80er Jahren war ein „Offizier im besonderen Einsatz“ (OibE) der MfS-Kreisdienststelle Nordhausen innerhalb der berüchtigten Abteilung Innere Angelegenheiten...

Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Gotha | am 12.03.2017 | 7 mal gelesen

Friedrichroda: Stadtverwaltung | Bürgerberatungs- und Informationstag in der Stadtverwaltung Friedrichroda Die Außenstelle Erfurt des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen (BStU)bietet in der Stadtverwaltung Friedrichroda allen Interessierten die Möglichkeit, sich rund um das Thema Akteneinsicht beraten zu lassen und einen Antrag zu stellen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Außenstelle erläutern die gesetzlichen Regelungen für die...

Vortrag im Grenzlandmuseum Eichsfeld am 27. April 2017

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Heiligenstadt | am 27.01.2017 | 5 mal gelesen

Teistungen: Grenzlandmuseum Teistungen | Täuschen und Vertuschen - Die Mauertoten und das MfS Menschen, die die DDR verlassen wollten, galten für die SED-Staatsführung als Feinde. Forscher gehen davon aus, dass an der Berliner Mauer 138 Menschen beim Fluchtversuch starben, an der gesamten innerdeutschen Grenze 800 bis 1.000 Menschen. Dass es keine genauen Zahlen gibt, liegt auch an der Verschleierung durch die Staatssicherheit im Auftrag der SED-Führung. Ein...

Täuschen und Vertuschen - Mauertote und das MfS 1

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Heiligenstadt | am 27.01.2017 | 21 mal gelesen

Teistungen: Grenzlandmuseum Teistungen | Vortrag und Bürgerberatung im Grenzlandmuseum Eichsfeld Menschen, die die DDR verlassen wollten, galten für die SED-Staatsführung als Feinde. In verschiedenen Forschungen wird geschätzt, dass an der Berliner Mauer 138 Menschen beim Fluchtversuch starben, an der gesamten innerdeutschen Grenze könnten es 800 bis 1.000 Menschen gewesen sein. Dass es keine genauen Zahlen gibt, liegt auch an der Verschleierung durch die...

Führungen für Senioren - Unterwegs im Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 27.01.2017 | 5 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | Die BStU-Außenstelle Erfurt lädt interessierte Seniorinnen und Senioren jeden 1. Donnerstag im Monat um 10:00 Uhr zu einer Führung durch das Stasi-Unterlagen-Archiv ein. Diese Führung ist speziell auf die Bedürfnisse älterer BürgerInnen ausgerichtet, findet ausschließlich im Erdgeschoss statt, ist barrierefrei und lässt sich Zeit für Fragen und Antworten. Auf Wunsch werden Sitzgelegenheiten bereitgestellt. Im Stasi-Archiv...

Unterwegs im Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 27.01.2017 | 12 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | Die Außenstelle Erfurt der Stasi-Unterlagen-Behörde (BStU) lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger jeden Donnerstag zur wöchentlichen Archivführung ein. Das Erfurter Archiv des BStU umfasst rund 4.500 laufende Meter Akten, etwa 2,5 Millionen Karteikarten sowie zahlreiche Fotos, Filme und Dias. Beim Rundgang können sich die Besucher einen Eindruck von den Hinterlassenschaften des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) im...

Unterwegs im Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 27.01.2017 | 10 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | Die Außenstelle Erfurt der Stasi-Unterlagen-Behörde (BStU) lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) zur wöchentlichen Archivführung ein. Das Erfurter Archiv des BStU umfasst rund 4.500 laufende Meter Akten, etwa 2,5 Millionen Karteikarten sowie zahlreiche Fotos, Filme und Dias. Beim Rundgang können sich die Besucher einen Eindruck von den Hinterlassenschaften des Ministeriums für...

Täuschen und Vertuschen - Die Mauertoten und die Stasi 2

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 27.08.2016 | 129 mal gelesen

Erfurt: Collegium Maius | In Kooperation mit dem Landesbeauftragten des Freistaats Thüringen zur Aufarbeitung der SED-Diktatur lädt der Bundesbeauftragte für die Stasiunterlagen der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik zum Vortrag und Gespräch in der Vortragsreihe "Der Quellenwert der Stasi-Akten für die zeitgeschichtliche Forschung" ein. Der Referent Dr. Christian Booß (Projektkoordinator beim BStU) geht auf konkrete Fälle zum Thema...

Bürgerberatungs- und Informationstag in Straußfurt

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Sömmerda | am 10.08.2016 | 12 mal gelesen

Straußfurt: Verwaltungsgemeinschaft | Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen? Die Außenstelle Erfurt des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen (BStU) berät am 25. Oktober 2016 alle Interessierten der Verwaltungsgemeinschaft Straußfurt und Umgebung rund um das Thema „Einsicht in die Stasi-Akten“. Mitarbeiterinnen der Außenstelle erläutern in der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr in der Verwaltungsgemeinschaft Straußfurt die gesetzlichen Regelungen für...

Flüchtlinge und Vertriebene in der DDR

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 04.06.2016 | 20 mal gelesen

Erfurt: Collegium Maius | Donnerstag, 23. Juni 2016, 18.00 Uhr, Erfurt Vortrag und Gespräch Der Quellenwert der Stasi-Akten für die zeitgeschichtliche Forschung - Flüchtlinge und Vertriebene in der DDR Referent: Dr. Christian König (Uni-Klinik Halle/Saale) Mehr als vier Millionen Menschen kamen nach dem Ende des zweiten Weltkrieges aus den ehemaligen Ostgebieten des Deutschen Reiches als sogenannte Umsiedler in die Sowjetische...

Bürgerberatung - Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 02.04.2016 | 6 mal gelesen

Erfurt: Gedenkstätte Andreasstraße | Dienstag, 28. Juni 2016, 12.00 - 18.00 Uhr, Erfurt Bürgerberatung - Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen? Die Außenstelle Erfurt des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR wird eine Außensprechstunde anbieten. In dieser kann man sich rund um das Thema Stasi-Unterlagen informieren: * Wie kann ich Einsicht in meine Stasi-Akte beantragen? * Wie lange dauert es,...

Bürgerberatung - Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Sömmerda | am 02.04.2016 | 13 mal gelesen

Bad Langensalza: Stadtverwaltung | Dienstag, 07. Juni 2016, 10.00 - 17.00 Uhr, Bad Langensalza Bürgerberatung - Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen? Die Außenstelle Erfurt des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR wird eine Außensprechstunde anbieten. In dieser kann man sich rund um das Thema Stasi-Unterlagen informieren: * Wie kann ich Einsicht in meine Stasi-Akte beantragen? * Wie lange dauert...

"Das Volk": Verstrickungen einer SED-Zeitung mit der Stasi

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 02.04.2016 | 24 mal gelesen

Erfurt: Collegium Maius | Vortrag und Gespräch Der Quellenwert der Stasi-Akten für die zeitgeschichtliche Forschung "Das Volk": Verstrickungen einer SED-Zeitung mit der Stasi Vortragsreihe im Collegium Maius Referentin: Christiane Baumann Das Ministerium für Staatssicherheit spielte eine wichtige Rolle in der Presselandschaft der DDR. Im Herbst vergangenen Jahres veröffentlichte die Publizistin Christiane Baumann in der "Thüringer Allgemeinen...

Anzeige
Anzeige
Anzeige