Stasi-Unterlagen-Archiv

Stasi-Akte spezial mit dem Vortrag "Das MfS im Lutherjahr 1983"

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 27.06.2017 | 22 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | Die Außenstelle Erfurt der Stasi-Unterlagen-Behörde (BStU) lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Stasi-Akte spezial am Dienstag, 05. September 2017, um 16.30 Uhr mit dem Vortragsthema "Das MfS im Lutherjahr 1983" ein. Anlässlich des 500. Geburtstages Martin Luthers feierte die DDR 1983 ein großes Lutherjahr. Dafür veranstaltete die evangelische Kirche mehrere Kirchentage im ganzen Land. Doch auch die SED-Führung...

1 Bild

"Künstler in der DDR im Visier der Stasi" mit Werken des Thüringer Malers Werner Schubert-Deister

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 27.06.2017 | 54 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | Die Außenstelle Erfurt der Stasi-Unterlagen-Behörde (BStU) zeigt bis zum 30. September 2017 die Kunstausstellung unter dem Motto "Künstler in der DDR im Visier der Stasi" am Beispiel des Thüringer Malers Werner Schubert-Deister Im Jahr 1981 wurden Bilder von Schubert-Deister in der privaten "Galerie im Flur" am Erfurter Anger ausgestellt. Die Stasi bekämpfte diese unangepasste „illegale“ Kunst und ließ die Galerie...

VERNISSAGE - Bekenntnisse zur Freiheit - Künstler in der DDR im Visier der Stasi: Der Thüringer Maler Werner Schubert-Deister

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 15.04.2017 | 133 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | Lange Nacht der Museen im Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt Mit dem Thema BEKENNTNISSE zur FREIHEIT - "Künstler in der DDR im Visier der Stasi" am Beispiel des Thüringer Malers Werner Schubert-Deister“ gestaltet der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen (BStU) die Lange Nacht der Museen im Stasi-Unterlagenarchiv Erfurt. Ab 18 Uhr finden auf dem Erfurter Petersberg stündlich Führungen zur vollen Stunde durch das...

Bürgerberatung und Vortrag "Zurückdrängen um jeden Preis - Die Bekämpfung der Ausreisewelle in Nordhausen"

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Nordhausen | am 15.04.2017 | 10 mal gelesen

Nordhausen: Bürgerhaus | Die Außenstelle Erfurt des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR wird am Donnerstag, 08. Juni 2017 in der Zeit von 10.00 - 18.00 Uhr eine Außensprechstunde in Nordhausen anbieten. In dieser kann man sich rund um das Thema Stasi-Unterlagen informieren: Wie kann ich Einsicht in meine Stasi-Akte beantragen? Wie lange dauert es, bis ich die Unterlagen sehen kann? ...

Stasi-Überwachung im Raum Dippach

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Eisenach | am 15.04.2017 | 23 mal gelesen

Dippach: Gemeindeverwaltung | Bürgerberatung und Vortrag 14.00 - 19.00 Uhr Bürgerberatung Die Außenstelle Erfurt des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR wird eine Außensprechstunde anbieten. In dieser kann man sich rund um das Thema Stasi-Unterlagen informieren: Wie kann ich Einsicht in meine Stasi-Akte beantragen? Wie lange dauert es, bis ich die Unterlagen sehen kann? Bekomme ich...

Stasi-Überwachung über und unter Tage

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Eisenach | am 15.04.2017 | 48 mal gelesen

Dippach: Gemeindeverwaltung | Vortrag und Bürgerberatung in Dippach Durch die unmittelbare Nähe zur innerdeutschen Grenze stand Dippach im besonderen Fokus der DDR-Staatssicherheit. So enthalten die rund 4.500 laufenden Meter Unterlagen aus der Hinterlassenschaft der Stasi-Bezirksverwaltung Erfurt auch Überlieferungen aus dem Raum Dippach. Ein Archivar des Stasi-Unterlagen-Archivs zeigt in einem Vortrag, wie die DDR-Geheimpolizei etwa Westpakete über...

Die Überwachung von Touristen im Bezirk Erfurt

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 15.04.2017 | 27 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | Stasi-Akte spezial Durch die Entspannungspolitik unter Willy Brandt entdeckten viele westdeutsche Bürgerinnen und Bürger die DDR als touristisches Urlaubsziel. Darunter waren zahlreiche Politiker wie Kohl, Strauß oder Genscher. Das Ministerium für Staatssicherheit befürchtete hinter den privaten Reisen eine politische Aktion des Gegners. Daher folgten die Agenten der Staatssicherheit den Politikern in ihrem Urlaub auf...

Täuschen und Vertuschen - Mauertote und das MfS 1

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Heiligenstadt | am 27.01.2017 | 22 mal gelesen

Teistungen: Grenzlandmuseum Teistungen | Vortrag und Bürgerberatung im Grenzlandmuseum Eichsfeld Menschen, die die DDR verlassen wollten, galten für die SED-Staatsführung als Feinde. In verschiedenen Forschungen wird geschätzt, dass an der Berliner Mauer 138 Menschen beim Fluchtversuch starben, an der gesamten innerdeutschen Grenze könnten es 800 bis 1.000 Menschen gewesen sein. Dass es keine genauen Zahlen gibt, liegt auch an der Verschleierung durch die...

Stasi-Akte spezial „Richard – Die Bespitzelung von Erfurt“ 1

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 27.01.2017 | 76 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | Der Inoffizielle Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) „Richard“ hat in 20 Jahren über 6.000 Erfurter Bürger und Bürgerinnen bespitzelt. Die Intensität seiner rekordverdächtigen Spitzelarbeit lässt erstaunen. In detaillierten Berichten gibt „Richard“ der Geheimpolizei bis zu zehnmal täglich Personalien, Verwandtschaftsbeziehungen, Lebensläufe, finanzielle Verhältnisse, Freizeitverhalten, den moralischen...

Ausstellung “Kaderschmiede Sport – Kinder- und Jugendsportschulen im Fokus der Staatssicherheit“

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 27.01.2017 | 58 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | Die Ausstellung „Kaderschmiede Sport – Kinder- und Jugendsportschulen im Fokus der Staatssicherheit“ zeichnet den Einfluss des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) auf die Kinder- und Jugendsportschulen (KJS) in der DDR nach. Sie zeigt die geheime Einflussnahme des MfS auf den Schulunterricht, das Training und die gesundheitliche Betreuung an den KJS. Trotz der großen Verantwortung gegenüber dem Sportler und seinem...

Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 27.01.2017 | 16 mal gelesen

Erfurt: Gedenkstätte Andreasstraße | Bürgerberatungs- und Informationstag in der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße Die Außenstelle Erfurt des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen (BStU) bietet im KUBUS der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße, dem ehemaligen Stasi-Gefängnis, allen Interessierten die Möglichkeit sich rund um das Thema Akteneinsicht beraten zu lassen und einen Antrag zu stellen. MitarbeiterInnen der Außenstelle erläutern...

Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 27.01.2017 | 14 mal gelesen

Erfurt: Gedenkstätte Andreasstraße | Bürgerberatungs- und Informationstag in der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße Die Außenstelle Erfurt des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen (BStU) bietet im KUBUS der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße, dem ehemaligen Stasi-Gefängnis, allen Interessierten die Möglichkeit sich rund um das Thema Akteneinsicht beraten zu lassen und einen Antrag zu stellen. MitarbeiterInnen der Außenstelle erläutern...

Unterwegs im Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 27.01.2017 | 50 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | Die Außenstelle Erfurt der Stasi-Unterlagen-Behörde (BStU) lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger jeden Donnerstag zur wöchentlichen Archivführung ein. Das Erfurter Archiv des BStU umfasst rund 4.500 laufende Meter Akten, etwa 2,5 Millionen Karteikarten sowie zahlreiche Fotos, Filme und Dias. Beim Rundgang können sich die Besucher einen Eindruck von den Hinterlassenschaften des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) im...

Unterwegs im Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 27.01.2017 | 12 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | Die Außenstelle Erfurt der Stasi-Unterlagen-Behörde (BStU) lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) zur wöchentlichen Archivführung ein. Das Erfurter Archiv des BStU umfasst rund 4.500 laufende Meter Akten, etwa 2,5 Millionen Karteikarten sowie zahlreiche Fotos, Filme und Dias. Beim Rundgang können sich die Besucher einen Eindruck von den Hinterlassenschaften des Ministeriums für...

Ausstellung "Die Mauer. Eine Grenze durch Deutschland“

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 06.11.2016 | 25 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | Neue Zusatz-Ausstellung im Informations- und Dokumentationszentrum zu sehen bis 31. Januar 2017 Anlässlich des 55. Jahrestages des Mauerbaus präsentiert die Außenstelle Erfurt des Bundesbeauftragten für die Stasiunterlagen (BStU) die zeithistorische Ausstellung "Die Mauer. Eine Grenze durch Deutschland“ der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und der Zeitungen BILD und DIE WELT bis 31. Januar...

Täuschen und Vertuschen - Die Mauertoten und die Stasi 2

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 27.08.2016 | 133 mal gelesen

Erfurt: Collegium Maius | In Kooperation mit dem Landesbeauftragten des Freistaats Thüringen zur Aufarbeitung der SED-Diktatur lädt der Bundesbeauftragte für die Stasiunterlagen der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik zum Vortrag und Gespräch in der Vortragsreihe "Der Quellenwert der Stasi-Akten für die zeitgeschichtliche Forschung" ein. Der Referent Dr. Christian Booß (Projektkoordinator beim BStU) geht auf konkrete Fälle zum Thema...

BStU-Außenstelle Erfurt zeigt Ausstellung zu Politisch Verfolgten ab 14.09.16 bis 17.10.16

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 04.08.2016 | 32 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | „Mauern, Gitter, Stacheldraht“ Politisch Verfolgte in der Sowjetischen Besatzungszone und der DDR stehen im Mittelpunkt einer Ausstellung, die ab dem 14. September in der Erfurter Außenstelle der Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen (BStU) Station macht. Zur Eröffnung am 14. September um 14 Uhr ist Zeitzeuge Alexander W. Bauersfeld zu Gast. Er war in der DDR aus politischen Gründen eineinhalb Jahre lang inhaftiert...

Austellungseröffnung - „Mauern, Gitter, Stacheldraht“

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 04.08.2016 | 41 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | „Mauern, Gitter, Stacheldraht“ BStU-Außenstelle Erfurt zeigt Ausstellung zu Politisch Verfolgten Politisch Verfolgte in der Sowjetischen Besatzungszone und der DDR stehen im Mittelpunkt einer Ausstellung, die ab dem 14. September in der Erfurter Außenstelle der Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen (BStU) Station macht. Zur Eröffnung ist Zeitzeuge Alexander W. Bauersfeld zu Gast. Er war in der DDR aus politischen...

Vortrag zu „Stasi-Überwachungen im Raum Dankmarshausen“ am 15.09.2016

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Eisenach | am 04.08.2016 | 18 mal gelesen

Dankmarshausen: Gemeindeverwaltung | Die Außenstelle Erfurt des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen (BStU) bietet am Donnerstag, den 15. September 2016, in der Gemeindeverwaltung Dankmarshausen allen Interessierten jeweils um 14 Uhr und 18 Uhr eine Präsentation zu den „Stasi-Überwachungen im Raum Dankmarshausen“ . In dem spannenden Vortrag erfahren Sie Details über * inoffizielle Anwerbung im Dorf * Zwangsaussiedlungen * Fluchten * Todesfälle *...

Vortrag zu „Stasi-Überwachungen im Raum Dankmarshausen“ am 15.09.2016

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Eisenach | am 04.08.2016 | 10 mal gelesen

Dankmarshausen: Gemeindeverwaltung | Die Außenstelle Erfurt des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen (BStU) bietet am Donnerstag, den 15. September 2016, in der Gemeindeverwaltung Dankmarshausen allen Interessierten jeweils um 14 Uhr und 18 Uhr eine Präsentation zu den „Stasi-Überwachungen im Raum Dankmarshausen“ . In dem spannenden Vortrag erfahren Sie Details über * inoffizielle Anwerbung im Dorf * Zwangsaussiedlungen * Fluchten *...

Anzeige
Anzeige
Anzeige