Sterbebegleitung

1 Bild

Hospizbegleiterinnen danken ihrer Kursleitung

Susanne List
Susanne List | Sondershausen | am 22.04.2015 | 136 mal gelesen

Der 11. Hospizkurs wurde am 12. April von 7 Ehrenamtlichen auf der Runneburg in Weißensee mit Zertifikat abgeschlossen Im Namen der Kursteilnehmerinnen möchte ich mich bei der Kursleitung Susanne List und Thomas Messerschmidt recht herzlich bedanken. Wir durften wahrnehmen - uns und andere. Wir durften mitgehen - mit uns und anderen. Wir durften zuhören - uns und anderen. Wir durften verstehen - uns und andere. Wir...

7 Bilder

Gemeinsam auf dem letzten Weg - Peter Kampf ist schwerstkrank und nicht allein 2

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 19.12.2014 | 788 mal gelesen

Vor einem Jahr war die Welt noch in Ordnung. Dann, Anfang Dezember, ging alles schnell, immer bergab: Vom anfänglichen „Du siehst aber gar nicht gut aus“ über den rapiden Verlust von 30 Kilogramm Körpergewicht bis hin zur Feststellung des Tumors in der Bauchspeicheldrüse. „Ja, als Mann geht man eben weniger zum Arzt“, erinnert sich Peter Kampf an die Jahre vermeintlicher Gesundheit. Kräftezehrende Operationen,...

1 Bild

Neuer Befähigungskurs zur Begleitung von Menschen in ihrer letzten Lebenszeit

Susanne List
Susanne List | Sondershausen | am 13.01.2014 | 144 mal gelesen

Kyffhäuserland: Pfarrhaus | Am 27. Januar stellt der Hospizdienst ab 18:00 im Gemeindehaus in Bendeleben sein 11. Hospizseminar vor. Es bietet die Möglichkeit, sich mit den Themen Tod und Sterben auseinander zu setzen aber zu allererst sich selbst besser kennen zu lernen, um sich dann Menschen in ihrer letzten Lebenszeit liebevoll und vorurteilsfrei zuwenden zu können und das Sterben als noch gestaltbare und zu gestaltende Zeit zu begreifen. Neben...

2 Bilder

Niemand sollte allein sterben 4

Michael Sieß
Michael Sieß | Hermsdorf | am 15.08.2012 | 359 mal gelesen

Ambulanter Hospizdienst in Eisenberg begleitet sterbende Menschen und ihre Angehörigen „Auch Sterben ist Leben – Leben vor dem Tod.“ Dieser Leitgedanke steht geschrieben in einer Broschüre des Ambulanten Hospizdienstes aus Eisenberg in Trägerschaft des Diakoniezentrums Bethesda. Seit 2002 unterstützen ehrenamtliche Mitarbeiter schwerstkranke Menschen aus der Umgebung um Eisenberg, Hermsdorf, Bürgel und Schkölen. Ihr...

Weiterbildung für Ehrenamtliche aus der Hospizarbeit, Hauptamtliche aus dem Pflegebereich, Ärzte und Schwestern, Lehrkräfte und Auszubildende

Matthias Lander
Matthias Lander | Saalfeld | am 27.10.2011 | 467 mal gelesen

Saalfeld/Saale: Medizinische Fachschule | "Es wird mit Angstpropaganda gearbeitet" Dr. Dieter Hofmann Der Psychogerontologe und Pädagoge über Demenz - Wer mitisst, ist ein freundlicher Mensch - Merksprüche helfen Nur die Geheimzahl der alten Geldkarte im Kopf, immer die gleichen Fragen stellen, einer bekannten Person hinterherlaufen, das sind typische Symptome von Demenzerkrankten. Wie Pflegepersonal und Angehörige damit umgehen können, dazu hat Dr. Dieter...

Anzeige
Anzeige
Anzeige