Strohbär

1 Bild

Ansichtssache: Helden in Strohbündeln

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Nordhausen | am 14.11.2015 | 54 mal gelesen

Das Leben ist ungerecht. Alle Welt spricht über James Bond. Dabei verlässt der Doppelnull-Agent kaum die Komfortzone. Verfolgungsjagden, Kugelhagel, Explosionen – geschenkt. Hinterher klopft sich der Anzug­träger bestenfalls den Staub von den Kleidern. Ich fordere: Rollt den roten Teppich aus für die Jungs, die wirklich körperlichen Einsatz zeigen.  Mit Stroh vermummt tappen sie zur Kirmeszeit durch unsere Dörfer. Die...

20 Bilder

Macht euch auf die Socken! Ilm-Kreis feiert Kirmes

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 02.11.2011 | 698 mal gelesen

Martinroda: ... | Jetzt ist wieder Kirmeszeit – viele Dörfer und Gemeinden feiern mehr oder weniger intensiv ihre Kirchweih. Kirchweih? Kirmes? – Was ist das eigentlich? Vielen Menschen in den Städten ist nicht mehr bewusst, wie Getreide, Obst und Gemüse reifen und geerntet werden. Das war früher anders. Als noch viele Menschen auf dem Lande arbeiteten, gab es auch viele Erntebräuche. Nach dem Einbringen der letzten Früchte dankte man Gott...

1 Bild

-Teil 7 - Der Kirmesplan und dessen nähere Bedeutung: Kirmesdienstag

Lars Marx, Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V.
Lars Marx, Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V. | Mühlhausen | am 24.09.2011 | 252 mal gelesen

Heyerode: Festzelt am Heyeröder Hafen | Kirmesdienstag: - Frühstück - betteln und hausieren mit dem Strohbären - Kirmesbeerdigung Alle Kirmesburschen treffen sich auf dem Pfarrsaal, um gemeinsam zu Frühstücken. Bei Kaffee, Tee und belegten Brötchen findet eine kleine Auswertung der Feierlichkeiten statt. Anschließend gehen die Platzmeister und alle Kirmesburschen in die "Alten Kirche" um das Burschenamt zu halten. Nach dem Burschenamt geht es mit guter...

1 Bild

Teil 7 - Der Kirmesplan und dessen nähere Bedeutung: Kirmesdienstag

Lars Marx, Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V.
Lars Marx, Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V. | Mühlhausen | am 18.09.2011 | 207 mal gelesen

Kirmesdienstag: - Frühstück - betteln und hausieren mit dem Strohbären - Kirmesbeerdigung Alle Kirmesburschen treffen sich auf dem Pfarrsaal, um gemeinsam zu Frühstücken. Bei Kaffee, Tee und belegten Brötchen findet eine kleine Auswertung der Feierlichkeiten statt. Anschließend gehen die Platzmeister und alle Kirmesburschen in die "Alten Kirche" um das Burschenamt zu halten. Nach dem Burschenamt geht es mit guter...

Anzeige
Anzeige
Anzeige